Drucker, Scanner, Kombis 11.410 Themen, 45.830 Beiträge

Kyocera P6026cdn akzeptiert Toner nicht

Hagen1963 / 2 Antworten / Flachansicht Nickles

Habe einen falschen Satz Toner für 230 € gekauft. 

Leider beim Modell vertan (6021) und erst nach Ablauf Rückgabefrist wechseln wollen.

Der Händler nimmt den Artikel nicht zurück. Verkauf über ebay probiert, wollte bislang auch keiner haben.

Die Kartuschen sehen aber zu 100% gleich aus. Habe sie penibel kontrolliert.

Chips gibt es ja im Internet zu kaufen. Wollte es aber erst mal probieren und habe den Chip des vollen Toners entfernt und dann auf den vom leeren Toner verwendet.

Trotzdem wird der Toner sofort vom Drucker moniert (prüfen Sie den Tonerbehälter).

Seltsamerweise funktioniert der fast leere Toner auch ohne Chip.

Weiß jemand Rat?

 

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Hagen1963

„Kyocera P6026cdn akzeptiert Toner nicht“

Optionen

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/2353164_-tk-590k-kyocera.html

Steht da auf den Patronen Kyocera überhaupt drauf?

Wenn nicht sind das Fremdtoner und die sind da allgemein sowas von für die Tonne!!!

Das die auch bei Schrottbay niemand will ist sowas von total normal.

Ich hatte vor rund 5 Jahren zwei FS-C5150 mit identischen Patronen wie dein P6021 = TK-580.

Die gingen beide nach dem Einbau von 2 Fremdtoner Sets unreparierbar kaputt und die Ursache war da definitiv der Fremdtoner und seitdem kommt mir kein Kyocera Farblaser mehr ins Haus!!!

Auch damals gabs schon nen FS-C5250, der was die Patronen betrifft identisch zum P6026 war.

Die 230€ darfst du da immer unter Lehrgeld abbuchen...

bei Antwort benachrichtigen