Multimedia 2.572 Themen, 14.455 Beiträge

Von Betreiber dezidierte Fritzbox befreien

tina-w2k / 69 Antworten / Flachansicht Nickles

morgen FreundInnen

Diese 6490 wurde offenbar von Unitymedia bei AVM in Stückzahlen bestellt, um sie an Vertragsnehmer in customisierter Form abzugeben. Im Handbuch steht ja auch: Von Ihrem Provider vergeben.(obwohl ich von denen als solcher VN schon zweimal ein firmenspezifisches Kabelmodem in alter und neuerer Form erhalten habe).

Meine Frage wäre: kann man so eine Fritz nicht "neutralisieren", notfalls durch versetzen in den sog. Grundzustand? Das wäre wegen der vielfältigen Funktionalität interessant. Habe selbst noch nicht reingesehen und wollte erst mal hier die Fachleute fragen.

danke für einen Hinweis

bei Antwort benachrichtigen
Kein Problem. mawe2
mit Leberwurst! mawe2
mawe2 AlfUlm

„@Raimund und @Knoeppken und @Globetrotter Leider ist da bei Nickles etwas nicht so gut weiter gelaufen, wie ich es vor ...“

Optionen
"Blöde Frage" gestellt und sachliche, gut fundierte Antworten (Hilfe) bekommen.

Genau das ist doch hier auch passiert, die Fragen wurden doch (hoffentlich) wirklich sachgerecht beantwortet.

Dass es dann immer welche gibt, die einfach nicht damit umgehen können, dass sie Unsinn geantwortet haben während jemand anderes die zielführende Antwort gegeben hat, ist tatsächlich eine Sache, die mich auch extrem stört.

Aber das sind immer wieder die selben und die werden schon wissen, warum sie sich dermaßen gerieren müssen.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen