Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.439 Themen, 107.870 Beiträge

Neue Festplatte - Welche Marke ist empfehlenswert?

mike115 / 19 Antworten / Flachansicht Nickles

Hi!

 

Ich mag eine neue HDD kaufen und freue mich sehr über Tipps

 

Dies ist meine alte Platte:

Western Digital Blue 4tb

https://www.amazon.de/gp/product/B00HRNYWIO/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&th=1

 

Ich mag:

- mir ist egal wie schnell sie ist

- sie soll verlässlich sein, also lange durchhalten, nicht kaputt werden

- sie soll eher leise sein

- sie soll 5 oder 6 tb haben, weil alte hatte 4tb (Western Digital Blue)

- mein Computer rennt täglich über Jahre je 18 Stunden am Tag – und mir ist Zuverlässigkeit recht wichtig – soll ich dann lieber eine WD red nehmen?

 

 

Diese scheint mir jetzt interessant:

WD Blue 6tb

(ist smr -> weiß nicht ob das heißt dass die Platte um einiges langsamer sein könnte als meine Jetzige

soll recht leise sein)

 

https://www.amazon.de/Western-Digital-WD60EZAZ-Zoll-SATA/dp/B07MYKZGVX/ref=pd_sbs_147_3/258-9415487-6920952?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B07MYKZGVX&pd_rd_r=bba31698-763b-40b5-ae12-addc86904342&pd_rd_w=nKgpu&pd_rd_wg=kYTLm&pf_rd_p=17269923-e95e-42b2-b8e1-f208b58f5815&pf_rd_r=KTQW4ZD8A7KKWHKH8B0Z&psc=1&refRID=KTQW4ZD8A7KKWHKH8B0Z

 

 

Danke voll für Tips

 

 

ps

Wenn ich da 5 Terrabyte von einer Platte auf die andere übertrage -

dass ist wohl ein gewirx mit der normalen Windows kopierfunktion – da gibt es wohl spezielle Software? Könnt ihr was empfehlen, wie macht ihr das so?

bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse mike115

„Neue Festplatte - Welche Marke ist empfehlenswert?“

Optionen

Ich würde doch mal behaupten, dass es sich gezeigt hat, dass fast jeder Hersteller von HDDs mal faule Eier im Sortiment hatte. Einige Hitachi / Toshiba haben sehr gut abgeschnitten, was die Haltbarkeit betrifft, aber ob es dann bei deiner Platte genau zutrifft? Eher schlecht schneiden immer wieder die Seagates ab und Western Digital liegen im Mittelfeld. Die Seagates sind meistens einen Tick schneller und Toshiba tendenziell eher etwas langsamer, Wester Digital wiederum im Mittelfeld. Bei NAS-Platten, wie der WD Red Pro, hast du einfach ein Statement, dass sie für 24/7 geeignet sind, was nicht heisst, dass sie nicht auch ausfallen können. Von der Lautstärke geben sich die verschiedenen Hersteller nicht so viel. Die WD Black sollen eher lauter sein, die Blue vermutlich auch wegen der niedrigen Drehzahl ruhiger (aber auch langsamer).

bei Antwort benachrichtigen