Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.439 Themen, 107.863 Beiträge

Neue Festplatte - Welche Marke ist empfehlenswert?

mike115 / 19 Antworten / Flachansicht Nickles

Hi!

 

Ich mag eine neue HDD kaufen und freue mich sehr über Tipps

 

Dies ist meine alte Platte:

Western Digital Blue 4tb

https://www.amazon.de/gp/product/B00HRNYWIO/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&th=1

 

Ich mag:

- mir ist egal wie schnell sie ist

- sie soll verlässlich sein, also lange durchhalten, nicht kaputt werden

- sie soll eher leise sein

- sie soll 5 oder 6 tb haben, weil alte hatte 4tb (Western Digital Blue)

- mein Computer rennt täglich über Jahre je 18 Stunden am Tag – und mir ist Zuverlässigkeit recht wichtig – soll ich dann lieber eine WD red nehmen?

 

 

Diese scheint mir jetzt interessant:

WD Blue 6tb

(ist smr -> weiß nicht ob das heißt dass die Platte um einiges langsamer sein könnte als meine Jetzige

soll recht leise sein)

 

https://www.amazon.de/Western-Digital-WD60EZAZ-Zoll-SATA/dp/B07MYKZGVX/ref=pd_sbs_147_3/258-9415487-6920952?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B07MYKZGVX&pd_rd_r=bba31698-763b-40b5-ae12-addc86904342&pd_rd_w=nKgpu&pd_rd_wg=kYTLm&pf_rd_p=17269923-e95e-42b2-b8e1-f208b58f5815&pf_rd_r=KTQW4ZD8A7KKWHKH8B0Z&psc=1&refRID=KTQW4ZD8A7KKWHKH8B0Z

 

 

Danke voll für Tips

 

 

ps

Wenn ich da 5 Terrabyte von einer Platte auf die andere übertrage -

dass ist wohl ein gewirx mit der normalen Windows kopierfunktion – da gibt es wohl spezielle Software? Könnt ihr was empfehlen, wie macht ihr das so?

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso mike115

„Ugh! Danke! Der Titel ist wohl arg widersprüchlich: WD Red 4TB 3.5 inch NAS internal hard drive - 5400 RPM Class, SATA 6 ...“

Optionen
Der Titel ist wohl arg widersprüchlich: "


Vor allem, wenn unten in der Beschreibung passend zur Plattenbezeichnung dann korrekt SMR steht bei den Kenndaten. Man könnte das Ding ja auch auf einer deutschen Seite ordern.

Was den Zimt mit 4 Minuten für´s herunterfahren betrifft, so ist das nicht zu verallgemeinern und über Geschwindigkeit usw. hatte ich bereits geschrieben. Für das Übertragen an sich ist das Verfahren des Aufzeichnens quasi egal, da bei einem kontinuierlichen Datenstrom Kontroller und Schnittstelle massgeblich sind.

Wenn Du so weitermachst, hast Du im nächsten Leben noch keine neue Platte;-)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen