Archiv Windows Vista 2.610 Themen, 16.620 Beiträge

Problem um Programme zu Starten

trigger / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

Ich habe hier einen älteren Laptop : Acer Aspire 5612 200 von einem Bekannten

Dieser PC ist schon etwas älter aber er läuft noch.

Soweit so gut.

Nachdem mein Bekannter Probleme hatte Programme zu starten ( Acrobat Reader ).Ich habe schon mehrere Versionen von Acrobat Reader versucht -  ohne Erfolg

 hat er irgendwann Windows Vista Home Premium komplett neu installiert.

Aber die Probleme sind nicht behoben.

Das Problem besteht weiterhin. Ich kann einige Programme einfach nicht starten und deswegen eben auch nicht installieren.

Auf dem PC sind mitlerweile alle Vista Updates installiert.

Es kommt zwar noch die Warnung dass ein Progrmm ausgeführt wird aber das war es dann auch schon.

Auch in den Eventlogs steht nichts weiter drin.

Im Task Manager steht auch nichts drin.

Was kann das sein ?

Firefox konnte ich nach der Erstinstallation problemlos installieren.

Benutzerkontensteuerung habe ich auch schon geändert ohne Auswirkung.

Was kann das noch sein ? Es scheint als wenn Vista aus einem mir unbekannten Grund die Ausführung von Programmen verhindert.

Normalerweise kenne ich mit mit Windows ziemlich gut aus...aber leider nicht mit Vista :-(

Danke für eure Hilfe.

trigger

fakiauso trigger

„Problem um Programme zu Starten“

Optionen

- Gibt es irgendeine Fehlermeldung?
- Wird ein AV-Programm genutzt und wenn ja - welches?
- Sind auf der Kiste alle Treiber richtig installiert?
- Wie sieht es mit der Hardwareausstattung generell aus - Festplattengrösse, RAM, Chipsatzgrafik usw.
- fehlen eventuell nur Adminsitratorrechte, dazu einmal einen Rechtsklick auf die jeweilige *.exe und dann 'als Administrator ausführen'

Vista war das erste OS von Microsoft, welches mit der UAC daherkam, vielleicht sind da auch die Einstellung Ursache Deines Problems.

PS. So als Tip, statt des fetten Adobe Readers tut es auch ein schlanker PDF-Reader wie SumatraPDF oder Foxit Reader. Dabei beim Download und der Installation darauf achten, dass keine unerwünschten Zugaben auf dem PC landen, also benutzerdefiniert installieren und alles abwählen und genau lesen, was man wo anklickt!!!

http://windows.microsoft.com/de-de/windows/turn-user-account-control-on-off#1TC=windows-vista

http://www.sumatrapdfreader.org/download-free-pdf-viewer-de.html

https://www.foxitsoftware.com/de/downloads/

trigger fakiauso

„- Gibt es irgendeine Fehlermeldung? - Wird ein AV-Programm genutzt und wenn ja - welches? - Sind auf der Kiste alle Treiber ...“

Optionen

Hallo,

Wie ich schon schrieb eine Fehlermeldunghabe ich nicht gefunden.Ich suche aber auch noch weiter.

Ein Antivirusprogramm ist derzeit noch nicht installiert.Kommt aber noch wenn alles läuft.

Im Gerätemanager sind keine Fehlermeldungen auch wenn Treiber mit Sicherheit nicht aktuell sind.

Der Laptop hat folgende Ausstattung:

160 GB HDD, 1GB Hauptspeicher.

Einfach mal nach dem hier suchen : Acer Aspire 5612 200.

Treiber und BIOS habe ich dazu auch nichts gefunden auch bei Acer nicht.

Es gibt wohl das System : Acer Aspire 5612 100..

Die Programme habe ich natürlich auch schon versucht als Administrator zu starten wobei ich auch derzeit sowieso als Administrator angemeldet bin.

Wie gesagt der PC wurde komplett neu aufgesetzt.

Ich weiss leider nict wie ich UAC unter Windows Vista konfigurieren kann. MSCONFIG scheint nicht verfügbar zu sein.Ich kann das Programm jedenfalls nicht ausführen da es nicht gefunden wird.Ich habe nur die Benutzerkontensteuerung gefunden und dort auch schon umgestellt.Ich suche gleich mal danach.

Mit Foxit Reader hatte ich es auch schon versucht - gleiches Problem.

Ich werde später mal schauen ob ich evtl. mit Process Explorer weiterkomme.

Es muss doch irgendwo im System ein Hinweis auf das Problem vorhanden sein.

-----------------

Danke,

trigger

fakiauso trigger

„Hallo, Wie ich schon schrieb eine Fehlermeldunghabe ich nicht gefunden.Ich suche aber auch noch weiter. Ein ...“

Optionen
160 GB HDD, 1GB Hauptspeicher.


Platte ist ok, 1GB RAM bei evtl. Chipsatzgrafik? könnte schon etwas mau sein.

Tut sich da auch nach etwas Warten nichts mit dem gestarteten Programm? Bei dem wenigen Hauptspeicher wäre das möglich, dass z.B. Vista anfängt, heftig auszulagern. Das sollte sich dann an einer ständig arbeitenden Festplatte merken lassen.
Schalte auch die laufwerksindizierung ab, damit quälst Du gerade bei Vista Deinen Massenspeicher ordentlich:

http://tipps4you.de/tipp-121-winvista.html

Wie Du die UAC abschaltest, steht im Link der ersten Antwort, dass scheint mir aber dann nicht die Ursache zu sein, wenn Du auch Probleme hast, in die Systemsteuerung zu gelangen.

Um bei Acer an Treiber zu gelangen, musst Du in der Treibermatrix am Ende als Modell das 5610 auswählen:

http://www.acer.de/ac/de/DE/content/drivers

Speicherausbau geht bis maximal 4GB (2x2GB DDR2) und das aktuellste BIOS bei Acer ist Version 3.60. Das ist auch die einzige Version die angeboten wird.

http://www.bixnet.com/acas56sp.html

Edit: Schaue Dir mal im Taskmanager die Festplatten- und RAM-Auslastung an, dürfte beides ziemlich Anschlag laufen:

http://www.tecchannel.de/server/windows/1757858/der_windows_vista_task_manager/

Sollte tatsächlich die Intelgrafik verbaut sein und die sich dann die maximalen 224MB von den 1GB RAM holen, dann hast Du kaum Reserven, da hilft nur mehr RAM.

trigger fakiauso

„Platte ist ok, 1GB RAM bei evtl. Chipsatzgrafik? könnte schon etwas mau sein. Tut sich da auch nach etwas Warten nichts ...“

Optionen

Hallo, Ich habs doch geschafft das Problem zu lösen (weil ich gestern Zeit hatte)

also es ist doch tatsächlich eine Vista Konfiguration.

Ich musste nur die Berechtigungen im Internet Explorer (Internet Optionen) ändern bzw. zulassen und dann lief es.

Aber das heraus zu finden war nicht ganz ohne da ich Windows Vista nicht kenne.

Ich hab nur durch den Process Explorer gesehen dass irgend etwas an den Berchtigungen beim Ausführen von Progrmmen nicht stimmt weil dort immerhin eine Fehlermeldung beim Starten von Programmen ausgegeben wurde.

Ein BIOS update konnte nicht durchgeführt werden da das BIOS Passwort nicht ermittelt werden könnte.

Na ja egal jetzt funktionierts es  - auch wenn der PC letztlich doch ziemlich langsam ist.

trigger

mi~we trigger

„Problem um Programme zu Starten“

Optionen
Es kommt zwar noch die Warnung dass ein Progrmm ausgeführt

Was für eine Warnung? Normalerweise gibt Windows beim Starten eines Programms doch keine Warnmeldung von sich.

trigger mi~we

„Was für eine Warnung? Normalerweise gibt Windows beim Starten eines Programms doch keine Warnmeldung von sich.“

Optionen

Sorry ich habe es ein bischen ungeschickt ausgedrückt.

Das ist die Standart Warnung bzw. Hinweis mit der Frage ob das Programm ausgeführt werden soll.

Und das bestätige ich natürlich.

Danke

mi~we trigger

„Sorry ich habe es ein bischen ungeschickt ausgedrückt. Das ist die Standart Warnung bzw. Hinweis mit der Frage ob das ...“

Optionen

Geht es jetzt also um das Installieren einer Anwendung? Ja, da wird man stets von Windows gefragt, ob das Installationsprogramm ausgeführt werden soll.

Wenn es also ums Installieren geht, da gibt es von MS ein Fixit:

https://support.microsoft.com/en-us/mats/program_install_and_uninstall

Vielleicht hilfts ja.