Windows 8 1.156 Themen, 15.574 Beiträge

8.1 Media Center Key wird zur Installation nicht akzeptiert

InvisibleBot / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hab hier den PC eines Bekannten. Den hatte er von einem Händler mit Windows 8.1 Pro darauf gekauft und später für 10€ das Upgrade auf Win 8.1. Pro mit Media Center gemacht - wozu ihm auch ein neuer Key zugeschickt wurde. 

Jetzt hat er sich nen Trojaner eingefangen und mich gebeten das Teil neu zu installieren. Das Problem: Der Original Windows 8.1 Pro Key ist ihm bei nem Umzug abhanden gekommen. Die E-Mail mit dem MediaCenter Key hatte er aber noch.

Der Media Center Key wird beim Installieren aber nicht akzeptiert, es kommt die Meldung das wäre der falsche Key für dieses Windows. Also hab ich 8.1 Pro erstmal ohne Key installiert, das hat auch geklappt. Allerdings lässt sich der MediaCenter-Key auch im fertig installierten Windows nicht verwenden, versuche ich damit eine Aktivierung kommt wieder die Meldung das wäre der falsche Key für dieses Windows. Versuche ich es über "Features zu Windows hinzufügen", bekomme ich die Meldung das ich Windows erst aktivieren muss, bevor ich diese Funktion benutzen kann.

Weiß jemand einen Trick, wie man Windows den MediaCenter Key trotzdem unterjubeln kann, oder ist hier ein neues Windows angesagt?

- Beat the machine that works in your head! -
bei Antwort benachrichtigen
mi~we InvisibleBot

„8.1 Media Center Key wird zur Installation nicht akzeptiert“

Optionen
und später für 10€ das Upgrade auf Win 8.1. Pro mit Media Center gemacht

Mit diesem 10€ Key kann man nur nachträglich auf einem (natürlich aktiviertem !) Windows 8.1 Pro noch das Media Center installieren. Mit dem kann man natürlich Windows 8.1 Pro selber nicht aktivieren! (Sonst könnte sich ja jeder Windows 8.1 Pro für 10€ einsacken Zwinkernd).

Den hatte er von einem Händler mit Windows 8.1 Pro darauf gekauft

Läuft der Rechner denn nicht mit UEFI? Da müsste dann doch im UEFI der Installationskey hinterlegt sein (und Windows würde den bei der Installation automatisch verwenden).

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
InvisibleBot mi~we

„Mit diesem 10€ Key kann man nur nachträglich auf einem ...“

Optionen

Guten Morgen,

Sonst könnte sich ja jeder Windows 8.1 Pro für 10€ einsacken

Nein, denn der Media Center Key kann ja nur mit einem aktivierten Windows gekauft werden. Das heißt, es existiert bereits beim Kauf eine gültige Pro-Lizenz, und der Media Center Key ist eine Erweiterung dazu. Dann könnte man es doch auch ohne weiteres auch so einrichten, das Win 8.1 Pro bei der Installation erkennt das ein MC-Key eingegeben wurde - und das Media Center dann gleich freigeschaltet wird.

Bei Windows 7 hat das auch noch funktioniert, da konnte man z.B. Windows 7 Home installieren, keinen Key eingeben, und dann in Windows Anytime Upgrade einen Pro- oder Ultimate-Key eingeben. Der wurde akzeptiert und die Pro- bzw. Ultimate-Features freigeschaltet, auch wenn das Home zuvor nicht aktiviert war.

Läuft der Rechner denn nicht mit UEFI? Da müsste dann doch im UEFI der Installationskey hinterlegt sein (und Windows würde den bei der Installation automatisch verwenden).

Der Rechner hat ein UEFI-BIOS, aber ein Key ist darin nicht hinterlegt. Ist ja auch kein Komplettsystem von einem großen Hersteller, sondern ein Eigenbau-Gerät von einem kleinen Händler. Der hatte Windows installiert, aktiviert und die Lizenz mit in die Mainboardschachtel getan. Und genau diese Mainboardschachtel hat wohl die Entrümpelung vor dem Umzug nicht überlebt. Brüllend

Naja, klarer Fall von selbst schuld, dann wird er sich wohl ein neues Windows kaufen müssen. Zunge raus

- Beat the machine that works in your head! -
bei Antwort benachrichtigen