Off Topic 19.843 Themen, 219.712 Beiträge

Was für ein Affentheater

Knoeppken / 19 Antworten / Baumansicht Nickles

Das ist eine extreme Beleidigung, daher wurde die von mir zum Löschen vorgeschlagen. Du kommst mit Kritik nicht klar, verteilst aber ordentlich, ist mit ein Grund, warum dieses Posting gelöscht wird, denn egal was dir die VIPs schreiben, geht es dir offensichtlich am Arsch vorbei. Das bleibt gewiss nicht so.

Sich wehren ist hier jedem erlaubt, aber bitte mit passenden Worten. Wer lesen kann ist klar im Vorteil (waren das nicht bisher deine Worte), du Honk?

  • Ja den Ausdruck erlaube ich mir, da er zu dir passt und
  • du nicht das geringste Gefühl für deine Mitmenschen hast, das ist seit Jahren auffallend und ich glaube du lebst in einer Blase und ich weiß auch warum.

https://www.nickles.de/regeln/

Der letzte Satz ist für dich wichtig, die anderen kennst du ja, wenn du nicht gerade beim Beleidigen bist. Auch die anderen Sätze bitte durchlesen, da Lesen bildet.

Jeder ist hier ersetzbar, auch du.

Gruß
knoeppken

Dieser Beitrag wurde vom Thread "Dieser Beitrag ist gelöscht." wegen Themenabweichung abgespaltet.
Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter Knoeppken

„Was für ein Affentheater“

Optionen

Danke für diese Ausführungen. Ich bin seit langem hier nur noch Leser um etwas zu erfahren/lernen und weil ich keine Probleme mit den PCs habe.

Ich verfolge manchmal die Threads die mich interessieren, und dabei ist mir, der User Alpha13 (der schon recht lange im Forum aktiv ist) aufgefallen:

  • Er hat sehr gute Kenntnisse, die er hauptsächlich mit Youtube- und/oder Links auf Webseiten vermittelt.
  • Er antwortet sehr schnell, ergo muss er meistens oft am PC sitzen und hier im Forum ständig suchen.
  • Er hat Kenntnisse und Erfahrung, also ist er wahrscheinlich in der IT tätig.

Kommen wir zurück zu den Links, die die Hauptsache seiner Antworten ausmachen. Er hat eine große Erfahrung im Internet, er weiß wie/wo man etwas sucht - und das sicher schon länger. Wie geht er vor, wenn ein User hier ein Problem anfragt?

Zuerst antwortet er mit besagten Links (die oft schon eine Lösung beinhalten). Wenn der User es nicht kapiert, vielleicht weil das nicht funktioniert, wird er, sagen wir: ungehalten. Im Laufe der Diskussion steigert sich das und er wird zynisch, rechthaberisch und beleidigend.

Das Forum hat nun ein Problem. Lässt man diesen User wegen seiner Kenntnisse und trotz seiner .. hhmm .. "Ausfälle" weiterhin agieren?  Wobei auch diese heftigen Diskussionen ein gewissen Unterhaltungswert (für die Leser) haben.

Meine 2cents.

Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken globe-trotter

„Danke für diese Ausführungen. Ich bin seit langem hier nur noch Leser um etwas zu erfahren/lernen und weil ich keine ...“

Optionen

Ständige Beleidigungen gegenüber anderen Usern, die schlichte Hilfe suchen, halte ich immer noch für schlimm, geht gar nicht.

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Knoeppken

„Ständige Beleidigungen gegenüber anderen Usern, die schlichte Hilfe suchen, halte ich immer noch für schlimm, geht gar nicht.“

Optionen
Ständige Beleidigungen gegenüber anderen Usern, die schlichte Hilfe suchen, halte ich immer noch für schlimm, geht gar nicht.

.... Ich denke manchmal, dass so mancher das auch für unterhaltsam hält und sich dabei königlich amüsiert. - Aber ich gebe dir grundsätzlich recht.

Ich fürchte auch, dass bei dem dann auch, dass dann beim dem Spielchen bei dem sich dann wechselseitige mehr oder weniger schlimme Beleidigungen an den Kopf geworfen werden, so mancher Neuling hier abgeschreckt wird und sich auf Nimmerwiedersehen verabschiedet.

Und wenn ich mir so anschaue, wer und wieviele hier im Forum mehr oder weniger regelmäßíg aufschlagen, kann ich nur feststellen, dass die Userzahl seit meinem Eintritt bei Nickles vor mehr als 16 Jahren doch erheblich nach unten gegangen ist.

Sind immer die paar wenigen selben, die hier aufschlagen. Sieht irgendwie nicht gut aus. - Stinkt wirklich danach, dass die breite Zustimmung für dieses Forum sinkt.

Das kann natürlich viele Ursachen haben aber eine davon wird auch der Umgangston sein. Und ganz allgemein kann ich nur sagen, dass Alpha da nicht gänzlich allein ist. Gibt noch den einen oder anderen hier, der sich gern an anderen abarbeitet und sich dabei auch immer wieder im Ton vergreift.

Ich selbst habe schon lange keine Probleme mehr mit Alpha. Kann es daran liegen, dass ich mich doch eher ständig um einen höflichen und korrekten Umgangston bemühe? Jedenfalls versuche ich mit anderen so zu kommunizieren, wie ich möchte, dass mit mir kommuniziert wird.

Ich war in der Vergangenheit manchmal auch etwas herber drauf und nicht grade aufs Maul gefallen und habe mich auf Streitereien eingelassen. Aber mit der Zeit werde ich wohl altersmilde...

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter winnigorny1

„.... Ich denke manchmal, dass so mancher das auch für unterhaltsam hält und sich dabei königlich amüsiert. - Aber ich ...“

Optionen
sich dabei königlich amüsiert

Nein, eher erstaunt, wie erfinderisch manche Menschen in der Sprache sind, wenn es um Beleidigungen geht.

Du hast Recht:

Gibt noch den einen oder anderen hier, der sich gern an anderen abarbeitet und sich dabei auch immer wieder im Ton vergreift.

Die kenne ich auch und meide sie, außer sie antworten / schreiben in einem meiner Threads. Wobei einige sich wenigstens noch einer "geschliffenen" Sprache bemühen, während der o.a. User nur plumpe Beleidigungen ausspricht.

dass die Userzahl doch erheblich nach unten gegangen ist.

Ja leider, es fehlen viele fachlich und menschlich versierte User, einige davon melden sich noch manchmal. Besonders fehlen mir diejenigen, die nicht nur mit einem Link antworten, sondern sich die Mühe machen, ein Problem mit Worten zu erklären und zu lösen.

Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 globe-trotter

„Nein, eher erstaunt, wie erfinderisch manche Menschen in der Sprache sind, wenn es um Beleidigungen geht. Du hast Recht: ...“

Optionen
fachlich und menschlich versierte User,

Manchmal kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass in der  IT dass häufig nicht miteinander vereinbart zu finden ist. Oder aber, dass das zumindest in den letzten Jahren tendenziell rückläufig ist.... Vielleicht ist "menschlich versiert" auch noch zu hoch gegriffen und "Sozialkompetenz" wäre der bessere Begriff?

Besonders fehlen mir diejenigen, die nicht nur mit einem Link antworten, sondern sich die Mühe machen, ein Problem mit Worten zu erklären und zu lösen.

Tja. Davon gibt es aber hier schon noch den einen oder anderen. - Wenn auch nicht so viele wie früher. Offenbar hat die Menschheit aufgrund des Informationsüberflusses in dieser modernen Zeit immer weniger Zeit zu schreiben. - Verlinken geht halt schneller. Leider ist es selten besser, denn auch verlinkte Seiten setzen häufig Fachkenntnisse voraus, die nicht jeder hat.

So hat Alpha mir mal nen Link zum Download eines Inteltreibers geschickt. Davon bin ich einfach nur erschlagen worden, da für mich nicht erkennbar war, welches denn nun der richtige sein sollte.

Da hab ich ihm einfach ne PN geschrieben, ob er mir da nicht helfen könnte, woraufhin er mir einen Dirketlink zum Download des passenden Treibers schickte. - So klappt das manchmal dann doch. Wobei man festhalten sollte, dass es besser öffentlich geschehen wäre, da dann eventuell auch andere davon profitiert haben könnten.

Ist schon blöd, dass es solche Probleme hier gibt.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 globe-trotter

„Nein, eher erstaunt, wie erfinderisch manche Menschen in der Sprache sind, wenn es um Beleidigungen geht. Du hast Recht: ...“

Optionen

Ich wollte nicht, aber hierauf dann doch:

Besonders fehlen mir diejenigen, die nicht nur mit einem Link antworten, sondern sich die Mühe machen, ein Problem mit Worten zu erklären und zu lösen.

Wenn du dabei A13 in die Quere kommst und gar vor ihm antwortest, bekommst Du gleich die volle Breitseite.
Nun frage ich Dich, wie lange würdest Du so ein Spiel mit machen?

Und ich könnte Dir auch sagen was A13 ist, er ist ganz bestimmt kein ITler. Aber das soll nicht meine Baustelle sein.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter hatterchen1

„Ich wollte nicht, aber hierauf dann doch: Wenn du dabei A13 in die Quere kommst und gar vor ihm antwortest, bekommst Du ...“

Optionen
Nun frage ich Dich, wie lange würdest Du so ein Spiel mit machen?

Die Frage ist, wie lange macht ein Forum, die VIPs und der Betreiber / Redakteur das mit.

Ich kenne Foren (in denen ich aktiv bin) wo ein oder mehrere Admistrator(en) sehr darauf achten, wie miteinander umgegangen wird - und User zeitweilig sperren oder rauswerfen, die sich nicht an die "Netiquette" halten.

Wahrscheinlich wird eine Sperre bei besagtem User einen "Drogenentzug" bedeuten und Entzugs-Erscheinungen hervorrufen, die nach dem "Entzug" eine Besserung und/oder Heilung hervorbringen .. vielleicht. Ermahnungen und das Löschen einiger Beiträge zeigen ja keine Wirkung.

Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 globe-trotter

„Die Frage ist, wie lange macht ein Forum, die VIPs und der Betreiber / Redakteur das mit. Ich kenne Foren in denen ich ...“

Optionen
Die Frage ist, wie lange macht ein Forum, die VIPs und der Betreiber / Redakteur das mit.

Treffliche Frage. Man könnte auch fragen: Wie lange überlebt ein Forum das?

Besonders unter dem Aspekt, dass die Leute in einem Thread - wie jetzt auch schon wieder - das Thema völlig links liegen lassen und nur noch über diesen Müll debattieren, der eigentlich keine Debatte ist.

Ein Lehrer würde sagen: Thema verfehlt. Fünf! - Setzen.

Ich bin dann mal hier raus. Tschüß und viel Spaß noch!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter winnigorny1

„Treffliche Frage. Man könnte auch fragen: Wie lange überlebt ein Forum das? Besonders unter dem Aspekt, dass die Leute ...“

Optionen

<Satire>

"Es gibt Menschen die in der Nahrungskette so weit unten sitzen, dass sie Planktonbisse  am Hintern haben." (bee)

</Satire>

Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 globe-trotter

„Die Frage ist, wie lange macht ein Forum, die VIPs und der Betreiber / Redakteur das mit. Ich kenne Foren in denen ich ...“

Optionen
Die Frage ist, wie lange macht ein Forum, die VIPs und der Betreiber / Redakteur das mit.

Das ist nicht was ich meinte.

Besonders fehlen mir diejenigen, die nicht nur mit einem Link antworten, sondern sich die Mühe machen, ein Problem mit Worten zu erklären und zu lösen.

Die gab es und es gibt noch immer welche, aber wenn diese für ihre Antworten und Vorschlägen von A13 regelmäßig angepöbelt werden, verlieren sie die Lust am Helfen.

Das Mitglieder für viel weniger auf den Troll-Thron kamen, oder gesperrt wurden als A13, ist ein anderes Kapitel.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 globe-trotter

„Die Frage ist, wie lange macht ein Forum, die VIPs und der Betreiber / Redakteur das mit. Ich kenne Foren in denen ich ...“

Optionen
Die Frage ist, wie lange macht ein Forum, die VIPs und der Betreiber / Redakteur das mit.

Zum Einen wohl doch schon sehr lange- besser- zulange?
Zum Anderen hat MN ja die Alternativen Ausblenden oder ignorieren vorgeschlagen.Unentschlossen

Zum Drogenentzug möchte ich erneut anmerken, daß z.B. im HWL die Mods ein besonderes Auge auf ihn haben Cool.

bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 einfachnixlos1

„Zum Einen wohl doch schon sehr lange- besser- zulange? Zum Anderen hat MN ja die Alternativen Ausblenden oder ignorieren ...“

Optionen
Zum Anderen hat MN ja die Alternativen Ausblenden oder ignorieren vorgeschlagen

Wobei "Ausblenden" schon lange nicht mehr funktioniert...

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Raecher_der_Erwerbslosen1

„Wobei Ausblenden schon lange nicht mehr funktioniert...“

Optionen

Zu Christoph Maus Zeiten ging das noch, afair Cool

bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 einfachnixlos1

„Zu Christoph Maus Zeiten ging das noch, afair“

Optionen

Der Markus Kosek war wohl der letzte Admin, der sich darum gekümmert hat.

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Knoeppken

„Was für ein Affentheater“

Optionen

Ei Knöppi, so kenne ich dich ja gar nicht..Zwinkernd

Ist dir der Geduldsfaden in dem Fall endlich gerissen und sagst was denn Sache und dass es so einfach nicht weiter gehen kann. 

Hoffentlich wird jetzt wirklich knallhart durchgegriffen, er benimmt sich endlich oder Sperre bei Nickles!!

Wenn der Schaden den Nutzen im Forum übertrifft, dann eben Adieu mein Herr!! 

Na gut, besser spät als gar nicht..Lachend

Gruß

Lutz

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy

„Ei Knöppi, so kenne ich dich ja gar nicht.. Ist dir der Geduldsfaden in dem Fall endlich gerissen und sagst was denn Sache ...“

Optionen

Wenn man sich zwischen Twitter oder FB  und einer Ratgeberseite

etabliert, wundern mich derartige Auftritte von Alpha13 nicht. Diese

Freizügigkeit gefällt nicht jeden und abverlangt einiges an Elefantenhaut

wenn man sich hier wohlfühlen will. Manche empfanden gerade das als

Alleinstellungsmerkmal von nickles.de. Zumindest war das mal so.

Heut ist das anders und ein gepflegterer Ton ist allen echt lieber.

Pech nur an der Sache ist, das viele gute Ratgeber, wegen des schlechten

Benehmens mancher hier, davon gelaufen sind. Man wird auch älter

und widmet sich zunehmend anderen Dingen. Nachwuchs wird schlecht

anzulernen sein. Man interessiert sich nicht für Bits und Bytes.

Nickles.de hat, meiner Meinung nach, die Zeit verschlafen sich mit neuen

Inhalten und einem attraktiveren Auftritt mehr Kunden zu sichern.

Allein eine neu gestaltete Seit genügt nicht. Andy

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
luttyy andy11

„Wenn man sich zwischen Twitter oder FB und einer Ratgeberseite etabliert, wundern mich derartige Auftritte von Alpha13 ...“

Optionen
Nickles.de hat, meiner Meinung nach, die Zeit verschlafen sich mit neuen Inhalten und einem attraktiveren Auftritt mehr Kunden zu sichern. Allein eine neu gestaltete Seit genügt nicht. Andy

Da ist aber ein Alpha13 dann absolut fehl am Platz, auch diese Interessenten würden sich bei so einem rüden Ton schnellstens wieder verabschieden.

Es wäre wohl eher mal eine Grundreinigung angesagt..Unentschlossen

Wir sind ja alle keine Waisenknaben und Zoff gab es manchmal auch genug, aber das muss Grenzen haben und wer diese nicht kennt, sollte besser gehen oder gegangen werden!

Letztendlich müssen in der  Wolle gefärbte Nickellaner  doch eher zusammenhalten, als sich so zu benehmen.. 

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy

„Da ist aber ein Alpha13 dann absolut fehl am Platz, auch diese Interessenten würden sich bei so einem rüden Ton ...“

Optionen

Sein rüder Ton geht mir mittlerweile eigentlich sonst wo vorbei.

Kleine Kinder benehmen sich erst recht daneben, wenn sie damit

Wirkung erzielen und so sollte das behandelt werden.

Wohin sich diese Website entwickelt ist Sache des Betreibers.

Er alleine entscheidet. Leser, Gäste oder Beitragschreiber müssen

für sich entscheiden ob sie damit einverstanden sind.

Ich habe gelernt meine Probleme außerhalb von nickles.de zu lösen.

Andy11

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
luttyy andy11

„Wenn man sich zwischen Twitter oder FB und einer Ratgeberseite etabliert, wundern mich derartige Auftritte von Alpha13 ...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Dieser Beitrag wurde versehentlich doppelt abgesendet. Deshalb wurde das Duplikat gelöscht und nur das Original beibehalten.