Linux 14.929 Themen, 105.580 Beiträge

Linux auf Tablet PC (mit Intel-Prozessor) installieren? Welches?

Stevie7 / 16 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo ihr lieben,

ich möchte gerne auf einem Tablet PC (Acer Iconia Tab 8 W (W1-810) 20,1 cm (7,9 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Z3735G, 1,33GHz, 1GB RAM, 32GB eMMC, HD Display mit IPS Technologie,  der momentan mit Windoof 8.1 "arbeitet") ein Linux installieren (nicht Ubuntu und nicht Andriod). Ein Traum wäre natürlich Susi ... jedes lightweight Linux mit einer geeigneten Oberfläche z.B. GNOME wäre aber genauso toll.

a) Hat jemand Erfahrungen damit und das schon mal bewerkstelligt?

b) Hat jemand einen sehr guten ;o) Vorschlag welches Linux ich nehmen könnte und welche Oberfläche?

c) Geht das mit KDE auch - ich meine wegen der Oberfläche und der Bedienung per Touch?

d) Worauf müsste ich ggf. achten?

Lieben Dank schon mal für hilfreiche Vorschläge! :o)

Stevie7

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_305164 Stevie7

„Linux auf Tablet PC (mit Intel-Prozessor) installieren? Welches?“

Optionen
Windoof

Diese Verschreiber sehen selbst die Linuxer hier vor Ort nicht gern.

Geht das mit KDE auch

Späßken?

KDE ist so ziemlich das letzte, das man auf schwacher Hardware einsetzt. Das würde selbst ich noch nicht einmal versuchen.

Darfst Du an dem Teil etwas ändern? Bist Du Root?

Suse, Ubuntu etc. kannste vergessen, laß das Ding mit Windows laufen.

bei Antwort benachrichtigen
Stevie7 gelöscht_305164

„Diese Verschreiber sehen selbst die Linuxer hier vor Ort ...“

Optionen

Windows 8.1 auf dem Tab ist für mich leider nicht praktikabel. Hier: https://www.youtube.com/watch?v=CMAJ0EJCK2s

hat schon mal einer Gnome mit Fedora auf einem Tab installiert. Das wäre o.k. - leider ist mein russisch nicht so gut, um den Inhalt nachvollziehen zu können! ;o)

Root - Admin bei Window - ich denke schon, konnte ich aber, bisher noch nicht nochvollziehen, da ich mich erstmal informieren möchte.

Hast du gute Vorschläge für mich?

Wie ist das mit dem Touchscreen und dem Keyboard - hab gelesen das es da mal Probleme gab!???

Besten Dank schon mal!

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_305164 Stevie7

„Windows 8.1 auf dem Tab ist für mich leider nicht ...“

Optionen
Hast du gute Vorschläge für mich?

Ja.

hat schon mal einer Gnome mit Fedora auf einem Tab installiert.

Lass das!

bei Antwort benachrichtigen
Stevie7 gelöscht_305164

„Ja. Lass das!“

Optionen

Eine etwas ausführlichere Begründung wäre toll! :o) ... und natürlich Alternativvorschläge! :o)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_305164 Stevie7

„Eine etwas ausführlichere Begründung wäre toll! :o ... ...“

Optionen

Vorschlag:

Du gurgelst mal nach den technischen Möglichkeiten Deines Tablets.

Du wirst feststellen müssen, daß openSUSE da ja nun wirklich noch nicht einmal als allerletzte Option erwägt werden kann. Mit Ubuntu sieht es ähnlich aus.

Du fragst nach KDE? Das ist nichts für Hungerhaken.

Laß da Windows laufen, freu Dich.

bei Antwort benachrichtigen
Stevie7 gelöscht_305164

„Vorschlag: Du gurgelst mal nach den technischen ...“

Optionen

Danke für Deine Ratschläge.

Folgendes habe ich gefunden:

http://www.techradar.com/news/software/operating-systems/install-linux-on-your-x86-tablet-five-distros-to-choose-from-1162825/1

und Debian:

https://www.youtube.com/watch?v=a5TkGplG7yQ

So schlecht finde ich den Prozessor jetzt auch wieder nicht! ;o) ... o.k. - Suse ... geht vermutlich nicht ... ;o)

bei Antwort benachrichtigen
Strohwittwer gelöscht_305164

„Diese Verschreiber sehen selbst die Linuxer hier vor Ort ...“

Optionen

Intel Atom, 1 GB RAM, 32 GB Speicher, da wird es auch mit Linux eng!

Linux Mint oder Puppy-Linux könnte funktionieren, aber nicht mit KDE oder GNOME, eher mit XFCE.

laß das Ding mit Windows laufen.

Dem schließe ich mich an!

Gruß, der Strohwittwer.

Think
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Stevie7

„Linux auf Tablet PC (mit Intel-Prozessor) installieren? Welches?“

Optionen

Ich würde das einfach mal mit verschiedenen Live-Linux-Versionen ausprobieren, bevor ich das Windows lösche und irgendein Experiment mache, dass dann evtl. doch schief geht.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Stevie7 mawe2

„Ich würde das einfach mal mit verschiedenen ...“

Optionen

Danke dir für Deine Antwort! Ich denke das ist eine gute Vorgehensweise. Ich schaue mir gerade Debian an. Ich denke das könnte etwas sein! ;o)

bei Antwort benachrichtigen
Maybe Stevie7

„Danke dir für Deine Antwort! Ich denke das ist eine gute ...“

Optionen

Moin,

Debian alleine sagt noch nichts über den Fenstermanager aus. Du kannst Debian genauso mit KDE, wie auch mit gnome installieren.

Ich weiß ja nicht, wie groß Deine Finger sind, aber auf einen Touchscreen gehört ein touchscreen-optimiertes oder zumindest nutzbares BS. Und da kommen afaik im Moment nur Unity also Ubuntu oder gnome 3 in Frage.

Viel Spaß auch mit der Konsole, sofern Du ein gutes On-Screen-Keyboard und einen Stift hast.

Kurz gesagt, ich würde Windows 8.1 drauflassen.

Gruß

Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
Stevie7 Maybe

„Moin, Debian alleine sagt noch nichts über den ...“

Optionen

Hallo Maybe,

vielen Dank für Deine Antwort!

Debian alleine sagt noch nichts über den Fenstermanager aus. Du kannst Debian genauso mit KDE, wie auch mit gnome installieren.

Ja, ist mir klar. So habe ich es auch ganz oben beschrieben.

Kurz gesagt, ich würde Windows 8.1 drauflassen.

Mhh, ... ja Danke. Ich werde trotzdem mal versuchen eine Live-Distro zu booten. Vielleicht hilft mir das bei der Entscheidungsfinden. Sollte ich feststellen, dass das wirklich nicht praktikabel ist, werd ich wohl Win 8.1. drauflassen müssen! ;o)

Beste Grüße,

Stevie7

bei Antwort benachrichtigen
Acader Stevie7

„Linux auf Tablet PC (mit Intel-Prozessor) installieren? Welches?“

Optionen
Linux auf Tablet PC

Ist nur sinnvoll wie hier beschrieben und das nicht mal schlecht. ---> klick

Anmerkung: Auf nickles.de hat wohl keiner etwas dagegen wenn dabei auf Webseiten in außschließlich englicher Sprache hingewiesen wird. Finde ich für den Helfer auch einfacher und spart Zeit.

MfG Acader

bei Antwort benachrichtigen
Stevie7 Acader

„Ist nur sinnvoll wie hier beschrieben und das nicht mal ...“

Optionen

Hallo Arcader,

vielen Dank für den Hinweis auf Ubuntu. Ja, sieht wirklich klasse aus. Ich hatte das zwar oben ursprünglich ausgeschlossen, aber wenn es keine andere sinnvolle Möglichkeit gibt, dann muß ich das wohl so tun.

englicher Sprache

Englisch dürfte normalerweise kein Problem sein! ;o)

Beste Grüße,

Stevie7

bei Antwort benachrichtigen
schoppes Stevie7

„Hallo Arcader, vielen Dank für den Hinweis auf Ubuntu. Ja, ...“

Optionen

Hi Stevie7,

Ja, sieht wirklich klasse aus.

Stimmt! Aber das ist nicht das normale Ubuntu sondern "Ubuntu for Devices". Ein Installieren kannst du vergessen.

Grüße
Erwin

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Acader Stevie7

„Hallo Arcader, vielen Dank für den Hinweis auf Ubuntu. Ja, ...“

Optionen
Ich hatte das zwar oben ursprünglich ausgeschlossen, aber wenn es keine andere sinnvolle Möglichkeit gibt, dann muß ich das wohl so tun.

Hallo Stevie7,

meine Empfehlung: Noch einige Zeit warten und dann die geeignete Hardware kaufen.

Mit dem  Acer Iconia Tab 8 W (W1-810) ist es außerordentlich schwer eine optisch gute Software zu installieren. Debian geht natürlich, doch für gezielte Zwecke ebenfalls fast ungeeignet. Ich werde mir in bälde ebenfalls ein Ubuntu Tablet zulegen.

MfG Acader

bei Antwort benachrichtigen
Stevie7 Acader

„Hallo Stevie7, meine Empfehlung: Noch einige Zeit warten ...“

Optionen

Hallo Acader,

vielen Dank für Deine Meinung und Deinen Rat. Vielleicht hast du Recht und die Hardware ist zu schwach. Ich habe das Gerät sehr kostengünstig bekommen und es kann praktisch nichts kaputt gehen.

Folgende Distros habe ich mir als eventuell mögliche Zieldistributionen herausgesucht:

KDE Plasma Active:

https://community.kde.org/Plasma/Active/Installation

Nemo:

https://wiki.merproject.org/wiki/Nemo

Sailfish OS:

https://sailfishos.org/wiki/Main_Page

http://www.jollausers.com/2014/09/how-to-install-sailfish-os-on-nexus-5-the-easy-way/

und bzw. CyanogenMod:

https://download.cyanogenmod.org/

Eines von denen werde ich wohl (hoffentlich) zum laufen bekommen! ;o)

Herzlichen Dank nochmal an Dich & ALLE anderen, die mir mit hilfreichen Tipps zur Seite gestanden haben!!!

Beste Grüße,

Stevie7

bei Antwort benachrichtigen