Allgemeines 21.842 Themen, 145.437 Beiträge

Logitech K800 Tastaturbeleuchtung?

RogerWorkman / 11 Antworten / Baumansicht Nickles

Benötige die Tastatur im Dunkelraum. Diese leuchtende Tastatur ist ideal. Aber ???

Wie kann ich die Tastatur so einstellen, das die Beleuchtung ständig funktioniert? Die Tastaturbeleuchtung geht ohne Bedienung (Handerkennung) nach ca. 3-5 Min aus. Nur wie soll ich in einem Dunkelraum die  Tastatur wiederfinden, wenn sie nicht leuchtet? Wie stelle ich die Tastatur auf Dauerbeleuchtung? In der Software nicht möglich.  Unter FN Tasten auch nicht.

Anwendungen im Dunkelraum: Lichtsteuerung, Bestellvorgänge ohne Monitor im Dunkelrestaurant, Dunkelkammer (Foto), TV-Steuerung, überall dort, wo kein Licht vorhanden ist oder sein soll aber dennoch Tastatur zu finden sein muss. Oder noch einfacher, wenn Rechner und Monitore in Standby gehen. Oder ganz konkret für die Bedienung einer Vorführung im Museum (Präsentationsanfang absolut dunkel). 

Danke für Hilfe, Gruß Roger

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 RogerWorkman

„Logitech K800 Tastaturbeleuchtung?“

Optionen
Anwendungen im Dunkelraum: ... Dunkelkammer (Foto)

Das wird nicht funktionieren. Das Licht einer solchen Tastaturbeleuchtung ist für eine Foto-Dunkelkammer viel zu hell.

Eine andere Frage dazu: Wozu braucht man in einer (Analog-)Dunkelkammer eine PC-Tastatur?

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 mawe2

„Das wird nicht funktionieren. Das Licht einer solchen Tastaturbeleuchtung ist für eine Foto-Dunkelkammer viel zu hell. ...“

Optionen

Hier schon geschaut?

http://www.beleuchtete-tastatur.com/

Oder:

https://www.amazon.de/dp/B0169TBEJ6/ref=psdc_430221031_t1_B00BW70KNM

Dabei sind auch Tastaturen mit Rot-Licht.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hatterchen1

„Hier schon geschaut? http://www.beleuchtete-tastatur.com/ Oder: https://www.amazon.de/dp/B0169TBEJ6/ref ...“

Optionen

Das Thema ist sehr komplex. Es gibt die unterschiedlichsten Fotomaterialien die auf ganz unterschiedliche Wellenlängen reagieren (oder eben nicht).

Auch "Rotlicht" ist nicht per se für alle Zwecke geeignet.

Es ist fraglich, ob es irgendeine Tastatur gibt, die mit irgendwelchen Fotomaterialien kompatibel wäre. Welcher Hersteller sollte so etwas anbieten wo es doch heute quasi überhaupt keinen Bedarf mehr für sowas gibt?

Die andere Frage wäre aber die, wozu man eine Tastatur überhaupt in der Foto-Dunkelkammer verwenden könnte? Schließlich müsste man ja auch noch einen Monitor verwenden, der irgendwelche Informationen anzeigen könnte. Spätestens dann ist so viel falsches Licht im Raum, dass vernünftige Ergebnisse mit den meisten Fotomaterialien ausgeschlossen sind.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 mawe2

„Das Thema ist sehr komplex. Es gibt die unterschiedlichsten Fotomaterialien die auf ganz unterschiedliche Wellenlängen ...“

Optionen
Auch "Rotlicht" ist nicht per se für alle Zwecke geeignet.

Nein, aber das ist mir schon klar, ich wollte es auch nur einmal in den Raum stellen.
Andererseits, wenn @RW eine beleuchtete Tastatur haben möchte, für was auch immer, geht mich das nichts an.
Nach eigenem Bekunden, sucht er so etwas ja für ganz unterschiedliche Bedürfnisse... (Bestellungen im Dunkelrestaurant, was ich kenne sind wohl Bestellungen per vernetzten Tablet in Restaurants, aber das ist sicher zu modernZwinkernd)

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hatterchen1

„Nein, aber das ist mir schon klar, ich wollte es auch nur einmal in den Raum stellen. Andererseits, wenn @RW eine ...“

Optionen
Bestellungen im Dunkelrestaurant

... kann ich mir auch nicht so recht vorstellen mit der genannten Tastatur aber ohne Monitor...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken RogerWorkman

„Logitech K800 Tastaturbeleuchtung?“

Optionen

Hallo Roger,

laut Bedienungsanleitung schaltet sich die Beleuchtung ab, um Energie zu sparen, denn sie ist ja kabellos. Die Beleuchtung bleibt nur dann an, wenn die Tastatur aufgeladen wird:

http://support.logitech.com/de_de/product/wireless-illuminated-keyboard-k800/getting-started#

Bei meiner kabelgebundenen Logitech (G105) z. B. bleibt die Beleuchtung immer an, diese kann durch eine bestimmte Taste dauerhaft aktiviert und deaktiviert werden. Geht der Rechner in Standby, dann schaltet sich aber auch die Beleuchtung der Tastatur ab. Im normalen Betrieb hingegen finde ich aber auch im Dunkeln die Tastatur, der Monitor ist ja an. Zwinkernd

Vermutlich wirst du also eine kabelgebundene Tastatur dir zulegen oder im "Notfall" das Ladegerät an deine Tastatur anschließen müssen.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Knoeppken

„Hallo Roger, laut Bedienungsanleitung schaltet sich die Beleuchtung ab, um Energie zu sparen, denn sie ist ja kabellos. Die ...“

Optionen
Vermutlich wirst du also eine kabelgebundene Tastatur dir zulegen oder im "Notfall" das Ladegerät an deine Tastatur anschließen müssen.

Danke für die vielen Antworten.

Konkret wird eine Beleuchtete Tastatur in einem Museum (Schwarzraum für 3D-Projektionen) benötigt. Bis dato erfolgt die Steuerung der "Vorstellung" außerhalb des Vorführraumes, ohne Interaktion mit den Besuchern im Schwarzraum. Interaktion mit dem Zuschauer ist erwünscht, um auf Reaktionen mit geänderten 3D-Bildern (Film) reagieren zu können. Eine Tastatur reicht, besonders eine Funktastatur, um vom Oparator per Tastenbefehle die 3D-Projektion zu steuern. Nichts automatisch. Wir haben das schon ausprobiert, aber wenn die Logitech, die gut funktioniert, eben Ihr Licht ausmacht, ist sie einfach nur per Zufall wiederzufinden, oder man tapert über die Füsse der Besucher, die sich frei im Raum bewegen sollten/dürfen. Das Licht der Tastatur ist unproblematisch, weil, wie bei guten Monitoren ein Schild an 3 Seiten mit schwarzen Samt befestigt ist. Die Wände sind mit schwarzem Molton belegt, die das minimale Licht  schluckt. Monitor wird nicht gebraucht, da die Steuerung nur über Tastatur erfolgt. Maus auch sinnlos.

Eine Tastatur mit Licht in einer Dunkelkammer ist auch, samt Monitor unproblematisch, weil  diese hinter einer Lichtfalle, Vergrößerungsgeräte und Reprogeräte sind so steuerbar. Die Lichtfalle reicht aber nicht, um eine LED-Beleuchtung des Arbeitsplatzes zu schlucken. Monitor klein und ganz dunkel. Tastatur beleuchtet. Deshalb in einer Dunkelkamnmer, damit man keine weiter Lichtschleuse (sehr teuer Investitionsaufwand)  für die Dunkelkammer braucht.

Auf die Ideee mit der dauer-beleuchteten Tastatur hat mich eine Dunkelrestaurant gebracht, die hinter einer Schwarzwand nur durch Tastenbefehle mit "Bestellungen" Richtung Service gefunkt haben, nur das die Dunkelraumbedienung ein IR-Nachtsichtbrille auf hat.

Als kaufe ich mal eine dauerbeleuchtete Tastatur, wie krieg ich raus, welche Funktastatur aauf Dauerlicht gestellt werden kann? In den Webeaussagen der Hersteller steht da nix. Auf Amazon noch weniger, da dort selbst die unbeleuchteten dazwischn gezeigt werden.

Gruß Roger

bei Antwort benachrichtigen
VC1541 RogerWorkman

„Logitech K800 Tastaturbeleuchtung?“

Optionen

Du könntest solche Leutchpunkte auf die Tastatur kleben, die im Dunkel noch eine Weil leuchten, wenn sie vorher viel Licht abbekommen haben.

Dunkelrestaurant? Ich habe im Radio mal gehört, dass es so etwas gibt um Sehende die Welt von Blinden erleben zu lassen. Ist das sowas?

bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman VC1541

„Du könntest solche Leutchpunkte auf die Tastatur kleben, die im Dunkel noch eine Weil leuchten, wenn sie vorher viel Licht ...“

Optionen
Dunkelrestaurant?

Nein, es ist ein Vermaktungskonzept, den "Geschmack" nicht von Äußerlichkeiten ablenken zu lassen. Duch Ausschalten der Seheindrücke verstärken sich die Riech- und Geschmackssinne imens. Außerdem braucht so ein Restaurant nur sehr geringe Einrichtungskosten. Diskutiert wird auch noch über Kopfhörer die Akustik auszublenden, da wird man hilflos und ängstlich. Aber man könnte noch besser schmecken.  (Sieh mal einen Hundehaufen... die gleiche Farbe und Form als Schokoladenmousse ist jedoch unglaublich lecker, das ist nur ein Beispiel)

Natürlich gibt es auch Schwarzbrillen für Sehenede, die das Gefühl "Blind" zu sein vermitteln. mach mal, selbst ein abgesenkter Bordstein wird zu einer Mauer.

Auch im Museum geht es darum, alle äußerlich Reize dem Besucher zu entziehen, damit wird ein 3D-Projektion sehr eindringlich und nicht nur zur "Unterhaltung".

Dauerbeleuchtete Akkutastatur, das ist mein Thema.

bei Antwort benachrichtigen
Bergi2002 RogerWorkman

„Logitech K800 Tastaturbeleuchtung?“

Optionen

Servus

Benötige die Tastatur im Dunkelraum. Diese leuchtende Tastatur ist ideal.

Schau dir das Konzept hier mal an - https://www.amazon.de/Kabellose-Tastatur-Jelly-Comb-Beleuchtete/dp/B076SCRV1Y/ - ist jetzt eher für mich kein vollwertiges Keyboard, aber da du deine Anwendungsfälle ganz gut beschrieben hast, könnte das eine gangbare Lösung sein.

Just my 2 cents,

Bergi2002

Life* - *available for a limited time only. Limit one (1) per person. Subject to change without notice. Provided "as is" without any warranties. Nontransferable and is the sole responsibility of the recipient. May incur damages arising from use or misuse. Additional parts sold seperately. Your mileage may vary. Subject to all applicable fees and taxes. Terms and conditions apply. Other restrictions apply. (c) Cheezburger.com
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Bergi2002

„Servus Schau dir das Konzept hier mal an - https://www.amazon.de/Kabellose-Tastatur-Jelly-Comb-Beleuchtete/dp/B076SCRV1Y/ - ...“

Optionen
für mich kein vollwertiges Keyboard,

Hi Bergi,

das Gerät ist interessant, sehe ich eher als eine "Fernbedienung" mitTastatur, was ja in meinem Fall richtig wäre. Wir haben auch schon über Tablet und Smartphone-Fernbedienung nachgedacht, aber alle, einschließlich Deiner kabellosen Mini-Tastatur haben ein Problem, die Tasten sind einfach zu klein. Auf einer Breite von 18cm eine komplette Tastatur, das ist bedienerunfreundlich. Die vorhandene Logitech ist eine normale Tastatur. Eigentlich ginge es mit nicht so um irgentwelche, exotische Tastaturen, sondern nur um eine kabellose Tastaturdauerbeleuchtung.

Danke bis dahin, in anderen beirägen sind ja ggfs solche Tastaturen empfohlen. Mal schauen.

Gruß Roger

bei Antwort benachrichtigen