Allgemeines 21.862 Themen, 146.246 Beiträge

WLAN, Router und sog. "Frag-Attacks"

Olaf19 / 8 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo zusammen!

Gerade gelesen: https://www.n-tv.de/technik/BSI-warnt-vor-kritischer-WLAN-Luecke-article22561468.html

Zumindest theoretisch ist auch meine Fritz!Box 7530 betroffen; die wurde gerade neulich auf V 7.25 upgedatet und behauptet nun von sich, "aktuell" zu sein. Laut Artikel hilft aber erst V 7.27 gegen "Frag Attacks", die scheint für meine Box aber noch nicht zur Verfügung zu stehen.

Wer in der Lage ist, ein aktuelleres Update zu laden, sollte dies tun; ansonsten hilft anscheinend, nur mit https:// beginnende URLs aufzurufen.

FYI
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Olaf19

„Moin HDdiesel, Alle diese Einstellungen sind bei mir komplett deaktiviert, was wiederum daran liegt, dass ich im Reiter ...“

Optionen

Hallo Olaf,

hast du unabhängig der E-Mail Einstellungen ein Fritz!Fon angemeldet, erscheinen anstehenden Fritz!OS und Fritz!Fon Updates auf dem Display.

Da habe ich auch nach dem lesen deines Beitrags nachgesehen und das Fritz!OS und Fritz!Fon Update angestoßen.

Hier wäre es natürlich von AVM angebracht, eine Sicherheitswarnung auf dem Display des Fritz!Fon, in den Nachrichten anzuzeigen, um auf die Gefahr hinzuweisen.

Habe die alten Nachrichten noch einmal durchgesehen, jedoch keinen Sicherheitshinweis darin gefunden.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen