Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.413 Themen, 79.781 Beiträge

Überwachungskamera mit WIFI

kesart / 10 Antworten / Flachansicht Nickles

Bei mir wurde in die letzten 14 Tagen Vandalismus an meinem Auto begangen.

Ich möchte deshalb zwei Überwachungskameras aufstellen, eine innen und eine außen, habe welche bei Amazon gefunden.

Ich möchte bitte gerne, eure Meinung dazu hören


Outdoor für hinter das Haus
https://www.amazon.de/dp/B088CZSKBL/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_dlT1_H27W24D00B7HDN84AV6C



Indoor am Fenster für die Einfahrt
https://www.amazon.de/dp/B07Z8PWD4J/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_JX3WN9AVG6PF6QATVF1G?_encoding=UTF8&psc=1

vg

kesart

bei Antwort benachrichtigen
weissnix2 EffEff

„Hallo, du solltest dich nicht nur über die Technik informieren, sondern auch darüber, was du überhaupt überwachen ...“

Optionen

Mit diesem Thema habe ich mich sehr ausführlich beschäftigt, hier: https://www.nickles.de/forum/netzwerke-lan-wlan/2020/nochmal-wlan-ueberwachungskamera-539274397.html 

Zu Datenschutz und "darf man das überhaupt?" sage ich jetzt mal nichts, nur so viel: Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied am 15. Mai 2018 (Az.VI ZR 233/17), dass selbst eine permanente, anlasslose Aufzeichnung einer Dashcam im Unfallhaftpflichtprozess verwertbar sein kann. Die Videoaufzeichnung ist trotz Verstoßes gegen das Datenschutzrecht im Zivilprozess als Beweismittel verwertbar. 

Weshalb sollte das, was für eine Auto-Dashcam im öffentlichen Raum gilt, nicht auch für eine Kamera vor der eigenen Haustür gelten, solange die nur dann aufzeichnet, wenn sich dort etwas tut?  Alles Weitere zu diesem Thema überlasse ich den Bedenkenträgern und  Oberverdachtsschöpfern, die sich sowieso unweigerlich gleich hier melden werden.

Zur Praxis: meine beiden Kameras funktionieren seit mehreren Monaten ausgezeichnet. Empfehlen kann ich diese : https://www.amazon.de/%C3%9Cberwachungskamera-Aussen-Innen-NIYPS-Bewegungsmelder-IR-Nachtsicht-Wasserdichte-Funktioniert-Wei%C3%9F/dp/B08FHSZJ3T/ref=sr_1_9?dchild=1&keywords=NIYPS&qid=1612428182&sr=8-9

Alle Billig-Kameras haben das gleiche Problem: die Zeitverzögerung zwischen Alarmauslösung und Anzeige am Gerät. Bei der von mir verlinkten Kamera (die steht in Kroatien).dauert es bis zu einer halben Minute, bis der Alarm angezeigt wird. Danach kann ich aber rückwirkend ein gestochen scharfes Video abrufen. Worauf Du auf jeden Fall achten solltest: die Kamera muss einen PIR-Bewegungsmelder haben, der auf Wärme reagiert. Ein "normaler" Bewegungsmelder gibt Alarm bei jedem Blatt im Wind.  

An Deiner Stelle würde ich das Gleiche machen wie ich: mehrere Kameras bestellen, die behalten, die mir am meisten zusagt und die anderen zurück schicken. Amazon will das ja so. 

 

Wer klug ist, kann sich auch schon mal dumm stellen. Umgekehrt wird's schwierig...
bei Antwort benachrichtigen
Nicht wirklich... ... mawe2