Archiv Windows Vista 2.610 Themen, 16.620 Beiträge

Standardschriften für Vista

user_306805 / 17 Antworten / Baumansicht Nickles

Standardschriften für XP habe ich im Forum gefunden.
Welche Standardschriften gibt es für Vista ?

gelöscht_238890 user_306805

„Standardschriften für Vista“

Optionen
Welche Standardschriften gibt es für Vista ?

Na die gleichen, oder alle die als xxxxxxx.ttf im Netz zu finden sind.
Die sind für alle Windows Versionen zu gebrauchen.
Oliver1967 user_306805

„Standardschriften für Vista“

Optionen

Komische Frage. Die Standard-Schriften findest Du im Standard-Schriftenordner C:\Windows\Fonts.

Gruß,
Oliver

struppilau Oliver1967

„Komische Frage. Die Standard-Schriften findest Du im Standard-Schriftenordner C:...“

Optionen

Hallo Oliver !
Es gibt keine komische Fragen .
Ich habe 554 Schriften im Ordner C:\Windows\Fonts.
Das sind doch nicht alles Standardschriften von Vista nach Erstinstallation sondern dann später durch andere Programme ebenfalls hinterlegt worden.

MfG
struppilau

Oliver1967 struppilau

„Hallo Oliver ! Es gibt keine komische Fragen . Ich habe 554 Schriften im Ordner...“

Optionen

Hallo struppilau!

Du findest die Standardschriften im Fonts-Ordner, aber nicht alle Schriften im Fonts-Ordner sind Standard-Schriften ;-)
Was ich eigentlich meinte: Genaugenommen sind diejenigen Schriften Windows-Standard, die man nach der Installation von Windows im Fonts-Ordner findet.
.ttf-Schriften allgemein sind zwar windows-kompatibel, aber kein "Standard".

Gruß,
Oliver

struppilau Oliver1967

„Hallo struppilau! Du findest die Standardschriften im Fonts-Ordner, aber nicht...“

Optionen

Danke, nun weiß ich welche kein Standard sind.
Aber welche werden bei der Installation von Vista angelegt ?
struppilau

gelöscht_238890 struppilau

„Danke, nun weiß ich welche kein Standard sind. Aber welche werden bei der...“

Optionen
Aber welche werden bei der Installation von Vista angelegt ?

Das lässt sich nach der Installation von Vista ganz leicht feststellen.
struppilau gelöscht_238890

„ Das lässt sich nach der Installation von Vista ganz leicht feststellen. “

Optionen

Hallo hatterchen !
Ich möchte meinen PC aber nicht "plattmachen"
und Vista neu installieren !
Was nun ? Optimist bleiben ?
MfG
Struppilau

Oliver1967 struppilau

„Hallo hatterchen ! Ich möchte meinen PC aber nicht plattmachen und Vista neu...“

Optionen

Das einzige, das mir einfällt: llutty hatte vor einem Jahr etwa mal gefragt, in welchem Ordner der Installations-DVD die Schriften abgelegt sind. Ich weiß nicht mehr, was dabei rausgekommen ist und kann auch den Thread nicht mehr finden. Vielleicht schickst Du mal eine PN (Private Nachricht) an ihn, ob er das Ding gefunden hat. Kann allerdings sein, daß luttyy gerade in Urlaub ist, ich höre im Moment nix von ihm.

Gruß,
Oliver

gelöscht_238890 struppilau

„Hallo hatterchen ! Ich möchte meinen PC aber nicht plattmachen und Vista neu...“

Optionen

Wer möchte das schon? Ich auch nicht!
Aber nach der Installation installieren andere Programme auch Ihre Schriften und dann sieht der Ordner ganz anders aus.

PeterP1 user_306805

„Standardschriften für Vista“

Optionen
struppilau PeterP1

„Guck mal hier: http://translate.google.de/translate?hl de langpair en de u...“

Optionen

Hallo PeterP1,
danke,das war ein guter Hinweis.
Alles gefunden und viele nützliche Hinweise zu Schriften.
Zwischen Fonds XP und Fonds Vista gibt es doch Abweichungen.
Nun weiß ich welche ich löschen kann um das System zu beschleunigen, ohne das Sytem zu gefährden.
Vorsichtshalber kopiere ich meine noch 544 Schriften auf eine externe Festplatte.
MfG
struppilau/MV

gelöscht_238890 struppilau

„Hallo PeterP1, danke,das war ein guter Hinweis. Alles gefunden und viele...“

Optionen
Nun weiß ich welche ich löschen kann um das System zu beschleunigen,

Na wenn das der Hauptgrund war, das System zu beschleunigen, dann viel Erfolg!
struppilau gelöscht_238890

„ Na wenn das der Hauptgrund war, das System zu beschleunigen, dann viel Erfolg! “

Optionen

Hallo Hatterchen45
Der Erfolg ist da.
Ihre Ratschläge haben leider nicht geholfen.
Waren nur Kommentare ohne Wert.
Nur PeterP1 war konkret und konnte helfen.
Weiterer Disput ist überflüssig.
MfG
Struppilau

Oliver1967 struppilau

„Hallo Hatterchen45 Der Erfolg ist da. Ihre Ratschläge haben leider nicht...“

Optionen

Auch wenn dies ebenfalls ein Kommentar ohne Wert ist: Der Glaube, daß weniger Schriften das System beschleunigen ist ein Märchen.
Ob sich im Ordner nun 197 oder 544 Schriften befinden, interessiert Windows nicht im Geringsten. Um "Arial" oder sonstwas zu finden, benötigt das Betriebssystem nicht länger als ein paar Millisekunden. Und den Unterschied merkt garantiert niemand...
Es werden auch nicht bei jedem Start alle Fonts geladen, sondern immer nur die, die gerade gebraucht werden.

Gruß,
Oliver

gelöscht_238890 struppilau

„Hallo Hatterchen45 Der Erfolg ist da. Ihre Ratschläge haben leider nicht...“

Optionen

Aber, aber, warum gleich so verbiester?

Wenn der "Erfolg" da ist dann soll mich das freuen.

Schließlich kann der Glaube Berge versetzen und zu glauben die Schriften in Windows zu verringern (übrigens braucht man wirklich nur eine Hand voll), würden das System beschleunigen, sind doch schon recht große Berge.

Einen Disput darüber führe ich nicht, dieses Thema ist nicht mal eine Diskussion wert.

struppilau gelöscht_238890

„Aber, aber, warum gleich so verbiester? Wenn der Erfolg da ist dann soll mich...“

Optionen
gelöscht_238890 struppilau

„Und was nun? struppilau ...“

Optionen

Dieser Schwachsinn mag ja zu Windows 95-ME Zeiten noch gestimmt haben, aber schon zu XP-Zeiten brachte das gar nichts. Bei den heutigen Prozessoren und der RAM Ausstattung halte ich es nur noch für Blödsinn, solche Behauptungen aufzustellen.
Nicht alles was Pcwelt und Co. verbreiten muss man Glauben, aber die wollen schließlich ihre Hefte verticken.Überrascht
Aber wer gerne an Beschleunigungsmärchen glaubt, kann sich den Unsinn ja reinziehen.Brüllend