Windows 8 1.156 Themen, 15.574 Beiträge

Zertifikat nachträglich aus Backup erstellen um auf NTFS-verschlüsselte Dateien zugreifen zu können

asbach2 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Liebe Leute,

ich musste meinen PC neu aufsetzen und habe Windows 8.0 auf einer zusätzlichen Festplatte neu installiert.
Booten von der alten Festplatte geht nicht mehr, weil ich Hardware auch gleich ausgetauscht habe. Aber es müssten noch alle Dateien verfügbar sein.

Leider habe ich jetzt von der alten Installation noch verschlüsselte Datein, für die ich mir nie ein pfx-Zertifikat exportiert hatte.

Kann ich das irgendwie noch nachträglich generieren aus den Dateien, die ich alle noch auf der Festplatte liegen habe?

Grüße
Asbach

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 asbach2

„Zertifikat nachträglich aus Backup erstellen um auf NTFS-verschlüsselte Dateien zugreifen zu können“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
mi~we Alpha13

„http://tecadmin.net/extract-private-key-and-certificate-files-from-pfx-file/ Ja.“

Optionen

Er hat aber doch keine pfx-Datei!Zwinkernd (die könnte er ja auch einfach wieder importieren)

für die ich mir nie ein pfx-Zertifikat exportiert hatte.
"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
asbach2 Alpha13

„http://tecadmin.net/extract-private-key-and-certificate-files-from-pfx-file/ Ja.“

Optionen

Danke, aber das hilft leider nicht.
Im Artikel geht es daram, aus einem pfx-File die Keys zu  extrahieren.

Ich brauche eine Möglichkeit, im Nachhin überhaupt ein pfx generieren zu können. Implizit muss er vorgelegen haben, weil ich ja verschlüsselte Datein auf dem Laufwerk hatte. Aber ich habe nie ein pfx-File exportiert gehabt.

Noch jemand eine Idee?

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 asbach2

„Zertifikat nachträglich aus Backup erstellen um auf NTFS-verschlüsselte Dateien zugreifen zu können“

Optionen
Booten von der alten Festplatte geht nicht mehr, weil ich Hardware auch gleich ausgetauscht habe.

Und wieso bootet die Platte danach nicht mehr?

Eigentlich ist es kein Problem, eine Windows-8-Platte in einem anderen Rechner weiter zu benutzen und auch das Booten sollte möglich sein. (U.U. werden danach noch Treiber angepasst.)

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen