Windows 8 1.156 Themen, 15.574 Beiträge

"Windows 7 in Windows 8 umwandeln"....Hahaha!!!

mi~we / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

Wenn man eine solche schwachsinnige Überschrift schon liest, und das auf der Seite eine "Fachzeitschrift". Wie viele "arme Seelen" wohl dieser Überschrift Glauben schenken? Aber solche Artikel gibt es ja immer vor dem Erscheinen einer neuen Windows-Version.
http://www.chip.de/downloads/Firefox_13014344.html
Wunderbare Wandlung: Windows 8 wachrütteln *LOL*

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
groggyman mi~we

„"Windows 7 in Windows 8 umwandeln"....Hahaha!!!“

Optionen

Hallo
Stimmt dein Link oder dein Text ?

-groggyman-

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 groggyman

„Hallo Stimmt dein Link oder dein Text ? -groggyman- “

Optionen

Vielleicht sollte man mi~we einmal "wachrütteln"? (statt Windows)

bei Antwort benachrichtigen
groggyman gelöscht_238890

„Vielleicht sollte man mi we einmal wachrütteln ? statt Windows “

Optionen

Naja, der Gute ist beschäftigt, dann will ich mal den Link liefern :-)

http://www.chip.de/artikel/Windows-7-in-Windows-8-umwandeln_51285362.html

-groggyman-

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 groggyman

„Naja, der Gute ist beschäftigt, dann will ich mal den Link liefern :-...“

Optionen

Es ist schon erschreckend, wie sich das Niveau der "Fachzeitschriften" angleicht.
Aber was sollen sie auch sonst noch schreiben, seit W7 halten sich deren Tipps und Tricks in sehr überschaubaren Grenzen und seit Dual-Core und 4 GB-RAM Standart sind muss man nichts mehr unbedingt "frisieren".

bei Antwort benachrichtigen
groggyman gelöscht_238890

„Es ist schon erschreckend, wie sich das Niveau der Fachzeitschriften angleicht....“

Optionen

Es wäre sicher schöner gewesen, Microsoft hätte diese kleinen Tools als Win 7 Bonbons unter die Leute gebracht, das hätte das Produkt aufwerten können und eine Kundenbindung festigen können.

Sicher haben viele noch das Versprechen von Zusatztools für Vista im Ohr und was kam....Pustekuchen.

Naja, ich kann warten und mir das beste raussuchen und solange 7 stabil läuft, wird auch nicht umgebaut.

Gruß

-groggyman-

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 groggyman

„Es wäre sicher schöner gewesen, Microsoft hätte diese kleinen Tools als Win 7...“

Optionen
Microsoft hätte diese kleinen Tools als Win 7 Bonbons unter die Leute gebracht,

Das würde nur die DAWU darin bestärken nicht frühestmöglich auf W8 zu wechseln.
Und ich brauche nicht die Hilfe von CB oder Chip, um meine BS zu modden, bis 2020 wird es sicher halten (dank Images, XP läuft ja auch noch).
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva gelöscht_238890

„ Das würde nur die DAWU darin bestärken nicht frühestmöglich auf W8 zu...“

Optionen

Tja,

mehr ein Problem für Fachleute? Ich wurschtel da nix und bin echt mit Win7 zufrieden, hatte auch schon XP und Vista. Obwohl Vista ja in den Abort geredet wurde hatte ich als Laie da nur bessere Erfahrungen als mit XP. Wie gesagt, oberflächlich betrachtet von einem Laien.
Also das Zeitschriften nen Lockvogel haben müssen dürfte wohl verständlich sein.
Wer möchte als Experte einer PC Zeitung auch morgen stempeln gehen? Ich kaufe solche Zeitschriften nuir wenn da für solche Laien was versprochen wird, einfach Notfall CD bei Ausfall des BS usw.

Also macht es doch den Leuten nicht so schwer um ihre Existenz zu kämpfen:-).

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Ma_neva

„Tja, mehr ein Problem für Fachleute? Ich wurschtel da nix und bin echt mit Win7...“

Optionen
Also macht es doch den Leuten nicht so schwer um ihre Existenz zu kämpfen:-).

Ach Manfred das mach ich doch nicht, im Gegenteil. ;-)

Die sollten nur nicht so einen Mist als des Kaisers neue Kleider anbieten.

Ich kaufe solche Zeitschriften nuir wenn da für solche Laien was versprochen wird, einfach Notfall CD bei Ausfall des BS usw.

Wenn die dann mal so funktionieren würden, wie dieLaien das erwarten. :-(
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva gelöscht_238890

„ Ach Manfred das mach ich doch nicht, im Gegenteil. - Die sollten nur nicht so...“

Optionen

Hi,

Wenn die dann mal so funktionieren würden, wie dieLaien das erwarten. :-( , tja aber man hat die Hoffnung das man was hat worauf man zugreifen könnte*LOL*, immer in der Erwartung es nie benötigen zu müssen:-).
Aber "lesen" (auch solcher Zeitschriften) erweitert doch immer noch ein wenig den Horizont:-), besonders bei uns Laien noch:-).

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Dominik6 Ma_neva

„Hi, , tja aber man hat die Hoffnung das man was hat worauf man zugreifen könnte...“

Optionen

Mir gehts da nicht anders, wie wahrscheinlich allen erfahrenen PC Usern. In meiner Anfangszeit hab ich auch sehr viele Zeitschriften gelesen und Dinge ausprobiert, die irgendwelche Spielereien waren. Aber auch damit lernt man sich an neue Dinge ran zu wagen. Und wenn dabei das System hinüber geht. Ok, dann lernt man halt vorsichtiger umzugehen. Mehr zu recherchieren. Ein System neu aufzusetzen etc etc. Irgendwo gehört das halt dazu...

Schade ist es einfach nur, dass wirkliche Fachzeitschriften im Laufe der Zeit eingestampft wurden. Ich erinnere mich gerne an die PC Professional, die zum Ende hin auch mehr ein Schmierblatt wurde... dank des Internets verbreiten sich so viele Informationen rasend schnell, dass man dann eher zu Google greift, als ebne solch eine Zeitschrift zu kaufen.

bei Antwort benachrichtigen
mi~we groggyman

„Hallo Stimmt dein Link oder dein Text ? -groggyman- “

Optionen

Upps....sorry, sorry....da hab ich wohl den falschen Link geposted. Mea culpa. Danke für den richtigen Link.

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 mi~we

„"Windows 7 in Windows 8 umwandeln"....Hahaha!!!“

Optionen

Ich würde das nicht ganz so negativ sehen. Dass man einzelne Komponenten eines höheren Windows-Systems nachinstallieren und damit dessen "Look & Feel" nachahmen kann, halte ich durchaus für vorstellbar. Es gab auch seinerzeit für Windows XP eine Art "Emulator" für die Oberfläche von Mac OS X, und das noch lange vor Erscheinen des ersten Intel-Macs. Da war also noch nicht einmal die Systemarchitektur sonderlich verwandt.

"Windows 7 in Windows 8 umwandeln" - solche Formulierungen sind allerdings wirklich nur billige Effekthascherei. Allenfalls von Home nach Professional unter der gleichen Versionsnummer.

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen