Windows 7 4.503 Themen, 43.188 Beiträge

Systemreservierte Partition von W7 ist voll

PTR / 19 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,wie ihr bereits sehen könnt im Screenshot, ist die System reservierte Partition von W7 voll. Ich nutze ein DualBoot System mit Win 7 (C:\ und D:\ ) und Win 10 (G:\ und H:\).

LW E:\ ist nur zur Ablage von Daten.

Beim Start von W7 gibt es auch Probleme beim Start. Es dauert z.T. ewig bevor man da was machen kann. Dieses Problem ist aber auch erst seit kurzem. Hatte Jahre keine Probleme. Das Dualsystem habe ich auch schon viele Jahre im Einsatz. 

W7 und W10 sind auf getrennten SSD Platten installiert.

Danke für Infos zur Lösung des Problemes.

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 PTR

„Systemreservierte Partition von W7 ist voll“

Optionen

Hallo,

kannst Du noch einen Screenshot der Datenträgerverwaltung einstellen auf welchem man die Partitionen übersichtlich erkennt?

bei Antwort benachrichtigen
PTR einfachnixlos1

„Hallo, kannst Du noch einen Screenshot der Datenträgerverwaltung einstellen auf welchem man die Partitionen übersichtlich ...“

Optionen

Ich sehe auch gerade, das Problem liegt ja bei der System-reservierten W10 Partition. Warum greift da auch W7 darauf zu ? Denn nur unter W7 kommt auch die Fehlermeldung "zu wenig Speicherplatz auf LW D:\

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 PTR

„Ich sehe auch gerade, das Problem liegt ja bei der System-reservierten W10 Partition. Warum greift da auch W7 darauf zu ? ...“

Optionen

Hallo,

entferne einfach den Laufwerksbuchstaben von Laufwerk [ D:\ ], Windows 10 braucht den selber nicht.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 hatterchen1

„Hallo, entferne einfach den Laufwerksbuchstaben von Laufwerk D: , Windows 10 braucht den selber nicht. Gruß h1“

Optionen

Das verhindert die Meldung aber löst es auch ein mögliches Problem?

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 einfachnixlos1

„Das verhindert die Meldung aber löst es auch ein mögliches Problem?“

Optionen
löst es auch ein mögliches Problem?

Natürlich, wo keine Hausnummer, da keine Post!Zunge raus

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 hatterchen1

„Natürlich, wo keine Hausnummer, da keine Post!“

Optionen

Aber nur in deinem sowas von beschränktem Universum...

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Alpha13

„Aber nur in deinem sowas von beschränktem Universum...“

Optionen
in deinem sowas von beschränktem Universum...

In dem Du, A13, der ungekrönte König bist....Lachend

https://www.diskpart.com/de/articles/system-reservierte-partition.html

1. Ist D: da natürlich definitiv eine Systempartition von W10 (H: normalerweise auch und janz jenau ist das die Wiederherstellungspartition von W10) und die tauchen im Explorer normalerweise niemals auf = es wird kein Laufwerksbuchstabe vergeben!!!

Und wo kein Laufwerksbuchstabe, da kein Zugriff von Windows!!!!!!!!!!!!!

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 hatterchen1

„In dem Du, A13, der ungekrönte König bist.... Und wo kein Laufwerksbuchstabe, da kein Zugriff von Windows!!!!!!!!!!!!!“

Optionen

Habe Ich da geschrieben dass das die einzige Auswirkung ist???

Du bist auch die Ignoranz in Person!

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 hatterchen1

„In dem Du, A13, der ungekrönte König bist.... Und wo kein Laufwerksbuchstabe, da kein Zugriff von Windows!!!!!!!!!!!!!“

Optionen
Und wo kein Laufwerksbuchstabe, da kein Zugriff von Windows!!!!!!!!!!!!!

Nicht ganz...aber dann muß man sich nicht wundern falls z.B. sowas eintritt.

https://www.gieseke-buch.de/windows/windows-update-aerger-die-system-reservierte-partition-kann-nicht-aktualisiert-werden

Trifft zwar hier vielleicht nicht so ganz zu aber wer weiß...Unentschlossen.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 einfachnixlos1

„Nicht ganz...aber dann muß man sich nicht wundern falls z.B. sowas ...“

Optionen

Das sind zwei paar Schuhe.

Und der TS kann das ja ausprobieren, das ganze wenn und aber hier im Thread  führt absolut nicht weiter.

Ich hatte noch nie Probleme mit dieser Partition und einen Laufwerksbuchstaben verpasse ich der nur einmal, wenn ich wissen will was darin steht.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 hatterchen1

„Natürlich, wo keine Hausnummer, da keine Post!“

Optionen
Beim Start von W7 gibt es auch Probleme beim Start. Es dauert z.T. ewig bevor man da was machen kann

und

Dieses Problem ist aber auch erst seit kurzem.

Das muß er dann wohl anderswo suchen wenn es denn nicht durch den Platzmangel kommt.

Ich gestehe, daß mir da Kenntnis, Wissen und/durch Erfahrungen fehlen, also bastele ich bei sowas aber nicht rum, das wäre *imho* eher was für @nemesis².Zwinkernd

Da der TO ja ne Datenplatte (Sicherung) hat...

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 einfachnixlos1

„und Das muß er dann wohl anderswo suchen wenn es denn nicht durch den Platzmangel kommt. Ich gestehe, daß mir da ...“

Optionen
wenn es denn nicht durch den Platzmangel kommt.

Der Platzmnangel entsteht, weil W7 seine "Systemreservierte Partition" zumüllt.

Dieses Problem ist aber auch erst seit kurzem.

Weil da endgültig der Platz knapp wurde auf [D:\].

Frage doch den TS einmal, warum diese Partition den Buchstaben "D" hat, den hat Windows nicht selbstständig vergeben.

EotDZwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 hatterchen1

„Der Platzmnangel entsteht, weil W7 seine Systemreservierte Partition zumüllt. Weil da endgültig der Platz knapp wurde ...“

Optionen
Der Platzmnangel entsteht, weil W7 seine "Systemreservierte Partition" zumüllt.

Na gut...EotD

Unschuldig

bei Antwort benachrichtigen
xafford einfachnixlos1

„Das verhindert die Meldung aber löst es auch ein mögliches Problem?“

Optionen
Das verhindert die Meldung aber löst es auch ein mögliches Problem?

Das einzige "Problem" das es damit gibt ist die Warnmeldung dass der Speicher knapp wird. Diese Partition wird normalerweise nicht beschrieben und hat, wie von mehreren erwähnt, normalerweise keinen Laufwerksbuchstaben und ist versteckt. Das ist sogar besser, da nicht versehentlich darauf geschrieben wird von irgendwelchen Programmen oder Windows selbst.

Es ist auch normal, dass die relativ klein dimensioniert ist, weil die Daten die darauf landen ziemlich statisch sind und sich selten ändern. Also Laufwerksbuchstaben weg und solange nicht Windows 11 kommt - vergessen.

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 xafford

„Das einzige Problem das es damit gibt ist die Warnmeldung dass der Speicher knapp wird. Diese Partition wird normalerweise ...“

Optionen

Moin Xaf,

demnach könnte vom TO ja eine positive Rückmeldung kommen so er denn eine gibt.

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 PTR

„Ich sehe auch gerade, das Problem liegt ja bei der System-reservierten W10 Partition. Warum greift da auch W7 darauf zu ? ...“

Optionen

Startet das Win7 noch sobald Du die SSD mit Win10 abklemmst?

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 einfachnixlos1

„Startet das Win7 noch sobald Du die SSD mit Win10 abklemmst?“

Optionen

Das läuft da normalerweise schon nur andersrum nicht...

Ist aber auch absolut egal, seine Dualboot Installation ist da definitiv im Allerwertesten...

Allgemein installiert man Windows schon besser nicht mit 2 angeschlossenen SSDs/HDDs und bei Dualboot sowas von definitiv nicht.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 PTR

„Systemreservierte Partition von W7 ist voll“

Optionen

https://www.diskpart.com/de/articles/system-reservierte-partition.html

1. Ist D: da natürlich definitiv eine Systempartition von W10 (H: normalerweise auch und janz jenau ist das die Wiederherstellungspartition von W10) und die tauchen im Explorer normalerweise niemals auf = es wird kein Laufwerksbuchstabe vergeben!!!

2. https://www.pc-magazin.de/ratgeber/windows-10-450-mb-partition-ausblenden-wiederherstellungspartition-sichtbar-3199504.html

Da könnte man mit Diskpart rumfummeln, was Ich aber definitiv nicht machen würde!

Wie du da Dualboot eingerichtet hast führt früher oder später immer zu Ärger und ist schwer bis garnicht fixbar!

3. Richtig installiert man da W10 + W7 jeweils auf ner allein angeschlossenen SSD, schließt danach! beide SSDs an und startet dann W10 oder W7 über die Auswahl der SSD im Bios Bootmenü, dann gibts so nen Scheiß definitiv nicht!

Aber mach was du lustig bist...

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Alpha13

„https://www.diskpart.com/de/articles/system-reservierte-partition.html 1. Ist D: da natürlich definitiv eine ...“

Optionen
Richtig installiert man da W10 + W7 jeweils auf ner allein angeschlossenen SSD, schließt danach! beide SSDs an und startet dann W10 oder W7 über die Auswahl der SSD im Bios Bootmenü, dann gibts so nen Scheiß definitiv nicht!

Da muss ich Alpha recht geben, genau so ist es!!

Gruß

bei Antwort benachrichtigen