Windows 7 4.502 Themen, 43.174 Beiträge

Vollständige Formatierung von Festplatte bei Win7 Installation

nash28 / 28 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute,

ich hab mal ne Frage zur Windows 7 Installation:

Ich wollte grad eine neue Festplatte beim Installationsvorgang formatieren, dabei fällt mir auf, dass es kein analoges Formatierungsverfahren zu Windows XP gibt:

Wenn ich auf benutzerdefinierte Installation klicke und dann das Fenster mit den vorhandenen Partitionen vor mir habe, gibt es zwar ein Feld "Formatieren", aber wenn man darauf klickt und die folgende Meldung bezüglich wichtiger Systemdateien, usw. mit OK bestätigt, passiert im Grunde gar nix, außer dass das runde Symbol mir anzeigt, dass ganz kurz irgendwas passiert, aber das kann definitiv keine Formatierung sein und schon gar keine vollständige, weil das bei einer 250 GB Platte viel länger dauern würde.

Bei Windows XP hingegen kann man bequem auswählen, ob man eine Platte per Schnellformatierung oder vollständiger Formatierung formatieren möchte, und man sieht auch genau den Fortschritt und die Fertigstellung der Formatierung..

Nun meine Frage:

Gibt es bei Windows 7 überhaupt so eine vergleichbare Prozedur oder wie kann man eine Platte überhaupt vollständig formatieren, sodass man diesen Vorgang auch tatsächlich sieht..?

bei Antwort benachrichtigen
luttyy nash28

„Vollständige Formatierung von Festplatte bei Win7 Installation“

Optionen

Bei einer Neuinstallation von WIN 7 lösche ich immer erst die Partition, erstelle eine neue Partition und installiere WIN7.

Der Rest geht von alleine...

bei Antwort benachrichtigen
nash28 luttyy

„Bei einer Neuinstallation von WIN 7 lösche ich immer erst...“

Optionen

Sorry, aber das ist keine Antwort auf meine Frage!

bei Antwort benachrichtigen
celsius nash28

„Sorry, aber das ist keine Antwort auf meine Frage!“

Optionen

Die Bezeichnung "Vollständige Formatierung" bei Windows XP ist eigentlich falsch. Es müsste "Formatierung" sowie "Formatierung (schnell)" sein.

Der Unterschied ist, dass bei der schnellen Formatierung auf die zusätzliche Überprüfung des Datenträgers verzichtet wird.

Wenn du die Festplatte wirklich besenrein haben möchtest, musst zu z.B. mit einer Linux-DVD booten und per dd alle Bytes löschen.

bei Antwort benachrichtigen
nash28 celsius

„Die Bezeichnung "Vollständige Formatierung" bei Windows XP...“

Optionen

Also scheinbar kapiert hier kein Mensch meine Fragestellung....

Was soll ich mit deinen Informationen??? Das weiß ich alles selber...

Meine Frage lautet, WIE man UNTER WINDOWS 7 eine normale Formatierung durchführt, sodass man auch transparent feststellen kann, dass die Festplatte tatsächlich formatiert wurde!!!

Ist das so schwer zu begreifen????

bei Antwort benachrichtigen
nash28

Nachtrag zu: „Also scheinbar kapiert hier kein Mensch meine...“

Optionen

Ach ja, und für extrem Begriffstützige:

Ich rede VOM INSTALLATIONSVORGANG UNTER WINDOWS 7..und nicht irgendwelche Alterlativvarianten, das weiß ich selber alles, dass man eine Festplatte auf diverse andere Methoden formatieren kann..

bei Antwort benachrichtigen
celsius nash28

„Ach ja, und für extrem Begriffstützige: Ich rede VOM...“

Optionen
Ich rede VOM INSTALLATIONSVORGANG UNTER WINDOWS 7..und nicht irgendwelche Alternativvarianten
Ich wollte grad eine neue Festplatte beim Installationsvorgang formatieren

Ja was denn nun: Willst du "unter Windows 7" formatieren oder von der DVD booten und dort formatieren?

Da Windows 7 sowieso diverse Tools bereitstellt, um eine Festplatte von Fehlern zu befreien, hat es sich eigentlich schon längst erübrigt, eben jene Überprüfung auf eine leere Festplatte vor der eigentlichen Installation durchzuführen.

Somit benötigt man nur noch die eigentliche Schnellformatierung, die auf eine zusätzliche, sinnfreie (weil dann keine Daten vorhanden) Prüfung verzichtet.

passiert im Grunde gar nix, außer dass das runde Symbol mir anzeigt, dass ganz kurz irgendwas passiert, aber das kann definitiv keine Formatierung sein und schon gar keine vollständige

Wie gesagt: Vollständige Formatierung wäre, wenn du alle Bytes auf deiner Festplatte mit 00 überschreiben würdest (analog: dd if=/dev/zero of=/dev/sda). Das würde in der Tat zu lange dauern. Deswegen überschreibt Windows auch nur den MBR/die Partitionstabelle, damit die Festplatte als "leer" erscheint, obwohl auf ihr noch alle Daten vorhanden sind. Das dauert nur Sekunden.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy nash28

„Also scheinbar kapiert hier kein Mensch meine...“

Optionen
Ist das so schwer zu begreifen????

Mit der Tonlage kommst du hier nicht weiter!

bei Antwort benachrichtigen
Conqueror nash28

„Sorry, aber das ist keine Antwort auf meine Frage!“

Optionen

Bei Deiner Festplatte war es eine sogenannte Schnellformatierung, mehr nicht. Wer dies nicht haben will, macht den Haken raus.

bei Antwort benachrichtigen
nash28 Conqueror

„Bei Deiner Festplatte war es eine sogenannte...“

Optionen

Es gibt aber kein diesbezügliches Kontrollkästchen bei der Windows 7 Installation, den man deaktivieren könnte! Genau darum geht es ja, dass es scheinbar bei der Win 7-Installation gar nicht möglich ist, eine Festplatte normal zu formatieren, also inkl. Fehlerbereinigung..

Aber wie mir scheint, hat kein Mensch davon wirklich eine Ahnung! Selbst in diversen anderen Foren kriegt man immer nur Antworten, die nicht genau auf das Problem eingehen..

bei Antwort benachrichtigen
luttyy nash28

„Es gibt aber kein diesbezügliches Kontrollkästchen bei der...“

Optionen

Und warum ist dir das so wichtig?

Letztendlich zählt, dass WIN7 richtig installiert wurde und die Partition stimmt.

Wenn ich mir über jede Installationsroutine Gedanken machen müsste, hätte ich aber viel zu tun..

Wenn du der Sache nicht traust hatte ich dir bereits gepostet, die gesamte Partition zu löschen und eine neue zu erstellen.

Mehr gibt es jetzt darüber nicht mehr zu sagen..

bei Antwort benachrichtigen
nash28 luttyy

„Und warum ist dir das so wichtig? Letztendlich zählt, dass...“

Optionen

Das ist meine Sache! Wenn es mir nicht wichtig wäre, dann würd ich die Frage nicht stellen...

bei Antwort benachrichtigen
luttyy nash28

„Das ist meine Sache! Wenn es mir nicht wichtig wäre, dann...“

Optionen

Mein Gott!

Nimm die Platte, hänge sie an einen anderen Computer und dann kannst die sie formatieren nach CIA-FBI-BKA und was-weiß-ich für ein Standard bis zum abwinken..

bei Antwort benachrichtigen
nash28 luttyy

„Mein Gott! Nimm die Platte, hänge sie an einen anderen...“

Optionen

Würdest du dich bitte von diesem Thread fernhalten!!! DANKE!

Ich hab hier eine klare Frage gestellt, wenn dich das nervt, dann behalt deinen Senf für dich!

Ich kann selber denken, und deine Antworten sind einfach nur überflüssig!!!!!!!!

bei Antwort benachrichtigen
Conqueror nash28

„Es gibt aber kein diesbezügliches Kontrollkästchen bei der...“

Optionen

Doch es kommt darauf an wie Du Deine Frage formulierst, denn z.B. eine werksneue Platte kann nicht formatiert werden sondern muss erst initialisiert werden und dann fragt das Betriebssystem sehr wohl nach, ob "schnell" oder "langsam=gründlich"  Formatierung.

bei Antwort benachrichtigen
Charly28 nash28

„Vollständige Formatierung von Festplatte bei Win7 Installation“

Optionen

Hallo,

ich denke das nutzt Dir.



http://de.wikipedia.org/wiki/Formatierung

Mfg

bei Antwort benachrichtigen
nash28 Charly28

„Hallo, ich denke das nutzt...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
In den Nickles.de-Foren wird Wert auf einen anständigen Umgangston gelegt. Beiträge die andere beleidigen oder denunzieren werden deshalb entfernt. Wir bitten um Verständnis, dass die Beurteilung von Umgangston in manchen Fällen schwierig ist, da bei Texten Gestik und Mimik fehlen. Es kann daher leicht zu Missverständnissen kommen. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
nash28

Nachtrag zu: „Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

UND NOCHWAS:

Wenn Euch meine Art nervt, dann könnt Ihr Euren Senf ebenfalls für Euch behalten!!!


bei Antwort benachrichtigen
andy11 nash28

„UND NOCHWAS: Wenn Euch meine Art nervt, dann könnt Ihr Euren...“

Optionen
"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_305164 nash28

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen
SIND HIER ALLE ZU BLÖD, UM EINE KLARE FRAGE ZU KAPIEREN????

Mit dem Ton kommst Du hier nicht durch. 

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_305164

„Mit dem Ton kommst Du hier nicht durch.“

Optionen

Ich habe ihn mal zum löschen vorgeschlagen!

Der fehlt uns noch in der Sammlung...

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_305164 luttyy

„Ich habe ihn mal zum löschen vorgeschlagen! Der fehlt uns...“

Optionen

Na dann...

3.... 2.... 1....

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_305164

„Na dann... 3.... 2.... 1....“

Optionen

Für seine Angelegenheit könnete es sich ja noch bei Bill Gates persönlich beschweren, dass ihm bei der Installation von WIN7 keine andere Möglichkeit geboten wird!

Manchmal fragt man sich wirklich...

bei Antwort benachrichtigen
celsius luttyy

„Für seine Angelegenheit könnete es sich ja noch bei Bill...“

Optionen

Oder auf Windows 95 umsteigen. Ich sag nur "ScanDisk".

bei Antwort benachrichtigen
luttyy celsius

„Oder auf Windows 95 umsteigen. Ich sag nur "ScanDisk".“

Optionen

Es gibt auch noch eine Möglichkeit, die Platte als "Fabrikneu" wieder herzustellen.

Bei einem solchen Mundwerk gibt es aber nicht einen Tipp mehr und das gilt gleich noch für die Zukunft...

bei Antwort benachrichtigen
presla luttyy

„Für seine Angelegenheit könnete es sich ja noch bei Bill...“

Optionen

Hallo lutty,

Manchmal fragt man sich wirklich...

 ich schüttle immer wieder den Kopf über die Unverschämtheiten mancher Thread-Ersteller.

Anstatt froh zu sein kostenlose Ratschläge zu bekommen,wirde über einen hergezogen.

Laß Dich nicht von solchen I...... nicht mürbe machen.

Grüße aus NRW von Presla....... Wenn wir einmal nicht grausam sind, dann glauben wir gleich, wir seien gut. Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
luttyy presla

„Hallo lutty, ich schüttle immer wieder den Kopf über die...“

Optionen

Ganz bestimmt nicht.
Solche  Leute sehe ich seit Jahren kommen und hauptsächlich wieder gehen..:)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_301121 luttyy

„Für seine Angelegenheit könnete es sich ja noch bei Bill...“

Optionen

Hallo alle zusammen,

lasst doch einfach solche Threads ins Leere laufen. Wenn sich jemand hier "verbal austoben" möchte, einfach ignorieren, nicht antworten und schon gar keine konstruktiven Ratschläge geben.

Hier herrscht, Gott sei Dank, ein überwiegend höflicher und freundlicher Ton - und das sollte auch so bleiben.

Grüße,
Michael

bei Antwort benachrichtigen
Ventox nash28

„Vollständige Formatierung von Festplatte bei Win7 Installation“

Optionen
Gibt es bei Windows 7 überhaupt so eine vergleichbare Prozedur

Nein.

Aber Lutty hatte dir schon geschrieben, wie es mit Windows 7 geht.

Hier kannst Du es aber auch mal anschauen.

http://www.computerbild.de/fotos/Schritt-fuer-Schritt-Windows-7-neu-installieren-4647125.html

Ist zwar von der Computerbild, aber trotzdem recht gut, wie ich finde.

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
bei Antwort benachrichtigen