Windows 10 2.212 Themen, 28.170 Beiträge

Plötzlich kein Ton bei Videos,System

fbe / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Absolut nichts ist zu hören auch Systemklänge nicht. Kabel ist angeschlossen. Alle Lautstärkeregler auf Max eingestellt.

Ich weiß nicht mehr wo ich noch suchen soll. Gestern Abend habe ich noch TV geschaut.

Auf meinem W11 Rechner funktioniert alles.

Hat jemand noch eine Idee was ich machen kann?

bei Antwort benachrichtigen
fbe Nachtrag zu: „Plötzlich kein Ton bei Videos,System“
Optionen

Ergänzung:

Nachdem ich von einer anderen Platte gebootet habe funktioniert wieder alles nur nicht auf meiner Systemplatte. Es muss also an W10 liegen.

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken fbe „Ergänzung: Nachdem ich von einer anderen Platte gebootet habe funktioniert wieder alles nur nicht auf meiner Systemplatte. ...“
Optionen

Hallo fbe,

ist irgendwo ein Lautsprechersymbol bei dir durchgestrichen, sei es bei einem offenen Tab im Browser oder unten rechts in der Taskleiste? Schaue besser noch einmal nach.

Ansonsten fehlen ganz einfach Infos zu deinem Rechner (Notebook oder stationärer Rechner, Software für den Sound, Soundkarte oder Sound übers Mainboard?). Was hast du bisher alles unternommen und welches Kabel ist bei dir angeschlossen?

Da fischt man doch im Trüben, für kommende oder mögliche Helfer nicht wirklich einfach.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
fbe Knoeppken „Hallo fbe, ist irgendwo ein Lautsprechersymbol bei dir durchgestrichen, sei es bei einem offenen Tab im Browser oder unten ...“
Optionen
Da fischt man doch im Trüben, für kommende oder mögliche Helfer nicht wirklich einfach.

Hallo knoeppken,

ich gebe dir Recht, aber inzwischen bin ich weiter gekommen. Es liegt nicht an der Hardware.

Ich habe von meiner Backup-Platte gebootet und da läuft alles wie gewohnt es muss also an W10 liegen oder an meiner SSD. Gibt es da Testtools?

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso fbe „Hallo knoeppken, ich gebe dir Recht, aber inzwischen bin ich weiter gekommen. Es liegt nicht an der Hardware. Ich habe von ...“
Optionen

Das hat doch mit der jeweiligen Platte eher weniger zu tun.

Erster Anlaufpunkt ist wie von Knoeppken erwähnt die Einstellungsseite, der Lautstärkeregler und dann der Gerätemanager.

Wenn Du noch ein HDMI-Gerät drin hast vom Soundausgang der Grafikkarte oder z.B. Deine Hörgeräte, dann kann es sein, dass sich da einfach das Ding als Ausgabegerät vorgedrängelt hat und deswegen kommt aus den Lautsprechern jetzt kein Ton. Oder im Gerätemanager ist der Soundchip abgeschaltet oder weiß der Geier.

Unter Umständen kann auch bei der Soundausgabe das Ding auf PCM stehen statt auf analogem Stereo Duplex usw. Das ist eben genau das hüpfende Komma bei solchen Sachen und ich bin ja nach wie vor der Meinung, dass Du mit Deinem Gebastel und der Umsteckerei viele Deiner Probleme selber verursachst.

Lasse doch einfach ein System und das sauber laufen und gut ist es. Aber das muss jeder selber wissen.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
fbe fakiauso „Das hat doch mit der jeweiligen Platte eher weniger zu tun. Erster Anlaufpunkt ist wie von Knoeppken erwähnt die ...“
Optionen
Das hat doch mit der jeweiligen Platte eher weniger zu tun.

...was die Soundausgabe betrifft bilde ich mir ein mich auszukennen. Bei der Kontrolle habe ich keine Einstellmöglichkeit gefunden die falsch sein könnte deshalb habe auch nichts verändert. Die Tatsache dass es mit der Backupplatte läuft beweist für mich dass die Systemplatte der Übeltäter ist.

Lasse doch einfach ein System und das sauber laufen und gut ist es.

Was die Soundausgebe betrifft lief das System seit > 1Jahr. Aufgetretene Schwierigkeiten konnte ich mit Netzwerk-Hilfe (Internet, Nickles) selbst lösen.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso fbe „...was die Soundausgabe betrifft bilde ich mir ein mich auszukennen. Bei der Kontrolle habe ich keine Einstellmöglichkeit ...“
Optionen

Und ist der Sound im Gerätemanager vorhanden und aktiv?

Was ist als Ausgabegerät eingestellt?

Hast Du geschaut, welche Lautsprecherkonfiguration eingerichtet ist?

Wenn´s gar nicht geht, dann mache bitte Screenshots.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel fbe „Plötzlich kein Ton bei Videos,System“
Optionen

Hallo fbe,

Audio-Problembehandlung durchführen

Rechtsklick auf Start
Suchen:
Probleme eingeben

Gruss Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
fbe hddiesel „Hallo fbe, Audio-Problembehandlung durchführen Rechtsklick auf Start Suchen: Probleme eingeben“
Optionen

Hallo hddiesel Danke, aber bei mir sieht das so aus:

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp fbe „Plötzlich kein Ton bei Videos,System“
Optionen

Können mehrere Neustarts etwas daran ändern? Zeigt die Ereignisanzeige etwas an? Was sagt der Gerätemanager? Bei nicht gefundener Hardware nutzt die Hardwaresuche nach meiner Erfahung nichts.

Fehlerursache kann ein defekter Soundchip sein, ein Teiberkonflikt, oder ein Windowsfehler.

Meine ASUS STRIX Soar Soundkarte wird gelegentlich nicht gefunden. Das war mal richtig übel und brauchte ein gutes Duzend Neustarts. Mit der Deinstallation des Corsairtreibers iCue für die Tastatur kommt der Fehler nur noch selten. Da hilft bei mir dann ein oder ein paar Neustarts. Eine andere Lösung habe ich bisher noch nicht gefunden. Ein Kollege hat ein ähnliches Problem mit seiner Soundkarte. Bei Soundchips hatte ich das Kein-Sound-Problem noch nie.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
fbe The Wasp „Können mehrere Neustarts etwas daran ändern? Zeigt die Ereignisanzeige etwas an? Was sagt der Gerätemanager? Bei nicht ...“
Optionen
Können mehrere Neustarts etwas daran ändern? Zeigt die Ereignisanzeige etwas an? Was sagt der Gerätemanager? Bei nicht gefundener Hardware nutzt die Hardwaresuche nach meiner Erfahung nichts.

Ich habe 3 Neustarts ohne Erfolg gemacht, dann habe ich das ganze Soundsystem ohne Erfolg auf falsche oder fehlende Einstellungen kontrolliert.

Anschliessend habe ich meine Backup - Platte gebootet und alles läuft wieder wie gewohnt. Die Samsung-Platte läuft jetzt als Systemplatte, meineSandisk SSD Plus Systemplatte wird zur Backup-Platte.

bei Antwort benachrichtigen