Windows 10 2.155 Themen, 27.213 Beiträge

Edge wird bei jedem Neustart gestartet

Sovebämse / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen

Schon wieder ein seltsames Problem: Seit heute wird nach jedem Neustart automatisch Edge geöffnet mit der Standard-Startseite, jedoch fehlt anfangs oben der Tab-Balken. Es sieht also so aus, als wäre Edge irgendwie nicht korrekt gestartet. Wenn man dann aber irgendwo hinklickt, erscheint der Balken.

Das automatische Starten von noch geöffneten Programmen ist deaktiviert (ich nutze den Edge aber sowieso praktisch nie). Im Autostart sowie der Registry findet sich auch nichts. Jemand eine Idee?

Gruss und Dank
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Sovebämse

„Edge wird bei jedem Neustart gestartet“

Optionen

Ich würde den Edge deinstallieren, wenn du ihn eh' nicht benutzt..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
tywin Sovebämse

„Edge wird bei jedem Neustart gestartet“

Optionen

Im Edge unter Einstellungen/System und Leistung den Schalter Startup-Boost auf Aus stellen.

Wenn Startup-Boost bereits ausgeschaltet ist, die Lösungen 2. - 5. versuchen.

https://www.pflebit.de/doku.php?id=kb:s:0085:faq:edge-autostart-abstellen

bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse tywin

„Im Edge unter Einstellungen/System und Leistung den Schalter Startup-Boost auf Aus stellen. Wenn Startup-Boost bereits ...“

Optionen

Habe alle Vorschläge umgesetzt, nichts funktioniert. Irgendwas stimmt mit meinem Rechner wohl nicht. Er braucht auch recht lange für die Benutzeranmeldung, dann braucht die Explorer.exe eine ganze Weile viel CPU-Leistung und es klemmt einen Moment. Dann lebe ich wohl damit. Starte meinen Rechner sowieso fast nie neu.

bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 Sovebämse

„Habe alle Vorschläge umgesetzt, nichts funktioniert. Irgendwas stimmt mit meinem Rechner wohl nicht. Er braucht auch recht ...“

Optionen

Tipp bei Microsoft:

Verhindern, dass Microsoft Edge automatisch gestartet wird

Mehr finde ich nicht auf meinem Rechner.
In Einstellungen - Konten - Anmeldeoptionen ist bei dem Rechner Apps neu starten auf Aus,  also deaktiviert.

Ich habe Edge-Start-Deaktivieren  noch unter Win 7 erfolgreich herausgefunden.
Und da es seitdem funktioniert, finde ich meinen Weg nicht mehr...

bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse Anne_21

„Tipp bei Microsoft: Verhindern, dass Microsoft Edge automatisch gestartet wird Mehr finde ich nicht auf meinem Rechner. In ...“

Optionen

Diese Einstellung ist bei mir leider schon auf "Aus".

bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 Sovebämse

„Diese Einstellung ist bei mir leider schon auf Aus .“

Optionen
ist bei mir leider schon auf "Aus".

Hast Du dann mal mit geöffnetem Edge den Rechner heruntergefahren und dann wieder gestartet?

Ich erinnere mich nur, dass es etwas ganz anderes war als üblich und es ein bisschen  gedauert hat, ehe es ohne Edge beim Start geklappt hat.

Aber leider - das war unter Win7 und da war die Oberfläche Einstellungen anders als jetzt unter Win10.

Es kann auch sein, dass eine Einstellung im Edge für den Nutzer  den Start verhindert.

Und vor allem auch, dass der Standardbrowser  nicht Edge ist.
Aber das macht man ja ganz normal beim Aufrufen des Browsers.

Tja - langsam startende Rechner sind nicht gut - aber man kann auch damit leben.

Wünsche Dir guten Erfolg - und bitte schreibe, wenn es geklappt hat!

Gruß,
Anne

bei Antwort benachrichtigen
presla Sovebämse

„Edge wird bei jedem Neustart gestartet“

Optionen

Das wäre auch eine Lösung;Edge stört nie mehr!

Grüße aus NRW von Presla....... Wenn wir einmal nicht grausam sind, dann glauben wir gleich, wir seien gut. Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
gjk Sovebämse

„Edge wird bei jedem Neustart gestartet“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Werbung ist in den Nickles-Foren unerwünscht und wird deshalb entfernt.
hddiesel Sovebämse

„Edge wird bei jedem Neustart gestartet“

Optionen

Hallo Sovebämse,

nach dem Start von Windows den Edge beenden, anschließend den Task-Manager öffnen und den Explorer beenden und wieder starten. Den Task-Manager schließen und anschließend Windows beenden.

Jetzt nochmals Windows starten und testen.

Es geht auch per ExplorerNeuStarten.bat, mit folgendem Inhalt.

@echo off
taskkill /f /IM explorer.exe
Start explorer.exe

Manche haben auch das Problem bei Windows 10, dass nach jedem Windows Start, die Taskleiste immer um eine Zeile kleiner ist, hier hilft ebenfalls den Explorer beenden und wieder neu starten.

Vielleicht kannst du damit auch das ungewollte Starten des Edge verhindern.

Ein Versuch ist es Wert.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse

Nachtrag zu: „Edge wird bei jedem Neustart gestartet“

Optionen

Okay, Leute, ICH HAB'S! Es war tatsächlich ein Bug, der durch irgendein Update von Microsoft reinkam. Kann man im Netz nachlesen. Ein manuelles neuerliches Update des Edge hat das Problem gelöst. Der Bugfix kam anscheinend erst grad heute oder vor wenigen Tagen raus.

Grüsse
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Sovebämse

„Okay, Leute, ICH HAB S! Es war tatsächlich ein Bug, der durch irgendein Update von Microsoft reinkam. Kann man im Netz ...“

Optionen

Hallo Sovebämse,

Danke für deine Info.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
gjk hddiesel

„Hallo Sovebämse, Danke für deine Info.“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Werbung ist in den Nickles-Foren unerwünscht und wird deshalb entfernt.
gjk hddiesel

„Hallo Sovebämse, Danke für deine Info.“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Werbung ist in den Nickles-Foren unerwünscht und wird deshalb entfernt.
Alpha13 gjk

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

Die kommt sowas von definitiv von dir!

bei Antwort benachrichtigen