Windows 10 2.225 Themen, 28.420 Beiträge

Beliebte Suchanfragen

winnigorny1 / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Nachdem ich monatelang nach sorgfältiger Manipulatian in der Registry endlich keine Bing-Suche mehr in der Suchleiste angezeigt bekomme, habe ich seit dem letzten Update diese nervige Anzeige von "Beliebte Suchanfragen" da drin:

Irgendwie finde ich keinen Weg die auszublenden und im Netz per finde ich dazu auch keine Aufklärung. Weiß jemand hier, wie ich den Schrott wegmacen kann? Ist in meinen Augen mehr als nur ein "Schönheitsfehler"....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1 „Beliebte Suchanfragen“
Optionen

Wie kommt es bei Dir zu dieser Anzeige?

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2 „Wie kommt es bei Dir zu dieser Anzeige?“
Optionen
Wie kommt es bei Dir zu dieser Anzeige?

Keine Ahnung..... Unschuldig

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hjb winnigorny1 „Beliebte Suchanfragen“
Optionen
Das Verrueckte an den westlichen Werten ist, dass der Westen sie anderen Laendern aufzwingt, sich selbst aber nicht daran haelt.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hjb „https://www.google.com/search?client firefox-b-e q Win10 beliebte Schanfragen ausblenden“
Optionen

@ hjb: Soweit war ich schon vor Tagen. Und das habe ich schon vor Ewigkeiten gemacht, als mit dem Update dieser Müll rechts in der Taskleiste auftauchte. - Dort taucht auch nichts mehr auf, wie man unschwer hier sehen kann:

Dafür aber in der Suchleiste. Und ich habe keine Ahnung, was ich gemacht haben sollte, damit das in der Suchleiste auftaucht. - Vielleicht ist das ja die "Rache von MS", weil ich Bing ausgeschaltet habe???? Und "Suchfeld anzeigen" auszublenden, ist höchtswahrscheinlich ein Kopfschuß,denn dann habe ich ja kein Suchfeld mehr, oder?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
DuDu4 winnigorny1 „@ hjb: Soweit war ich schon vor Tagen. Und das habe ich schon vor Ewigkeiten gemacht, als mit dem Update dieser Müll ...“
Optionen

Einfach auf das WIN-Symbol (ganz links in der Taskleiste) klicken und Suchbegriff eingeben. Die einfachste Form der Suche in Windows und spart Platz in der Taskleiste, da man das Suchfeld ausgeblendet hat.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 DuDu4 „Einfach auf das WIN-Symbol ganz links in der Taskleiste klicken und Suchbegriff eingeben. Die einfachste Form der Suche in ...“
Optionen
Einfach auf das WIN-Symbol (ganz links in der Taskleiste) klicken und Suchbegriff eingeben

Funktioniert prima. Keinerlei Webangebote mehr und auch keine Bingsuche....

Die einfachste Form der Suche in Windows und spart Platz in der Taskleiste, da man das Suchfeld ausgeblendet hat.

Mmmmmmh - Platz in der Taskleiste spart das allerdings nicht, denn wenn ich die Suchleiste ausblende, erscheint auch keine Suche mehr, wenn ich auf das Windows-Symbol klicke. -

Aber sei es drum: Diese elenden blöden "Beliebten Suchanfragen" werden dann auch nicht mehr eingeblendt.

Aber es ist leider so: Wenn ich die Suchleiste in der Taskleiste ausblende, dann erscheint auch keine Suche nach einem Klick auf das Windows-Symbol links in der Taskleiste..... Aber damit kann ich leben.... Danke dir.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1 „Funktioniert prima. Keinerlei Webangebote mehr und auch keine Bingsuche.... Mmmmmmh - Platz in der Taskleiste spart das ...“
Optionen
wenn ich die Suchleiste ausblende, erscheint auch keine Suche mehr, wenn ich auf das Windows-Symbol klicke.

Normalerweise schon. Vielleicht hat einer Deiner Registry-Eingriffe diesen Weg verbaut?

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2 „Normalerweise schon. Vielleicht hat einer Deiner Registry-Eingriffe diesen Weg verbaut?“
Optionen
Normalerweise schon. Vielleicht hat einer Deiner Registry-Eingriffe diesen Weg verbaut?

Die Eingriffe liegen Monate zurück und bisher hat das alles einwandfrei funktioniert. Nur seit ein paar Tagen ist das so.

Und in dieser Zeit habe ich eigentlich nicht mehr gemacht. Das Einzige was war:

Ich war vor ein paar Tagen im Admin-Konto unterwegs. Und da wurde mir ein Update auf meinen HPLaserJet P1102w angeboten. Aus leidvoller Erfahrung habe ich das abgelehnt (der neue Treiber führte in der Vergangenheit auf meinem alten Rechner nämlich dazu, dass er Fremdkartuschen ablehnte).

Also habe ich das Update abgelehnt, indem ich einfach auf das Kreuz oben links klickte. Und was passierte? Die Installation startete und ich brach sie sofort ab.

Einen Tag später habe ich deswegen die Problemsuche aufgerufen und ich erhielt die Nachricht, dass ich die Installation des neuen Treibers erneut anstoßen solle, weil ansonsten der Drucker nicht ordnungsgemäß funktionieren würde.

Da der Drucker aber wunderbar funktioniert, habe ich das einfach ignoriert. Das war das einzige Ereignis, das in der fraglichen Zeit passiert ist.Das sollte sich aber meiner Meinung nach nicht auf die Suche auswirken....

Die Registry habe dich seit einem guten halben Jahr nicht mehr angefaßt. Und die Bingsuche habe ich damals nach der Anleitung von Deskmodder lahmgelegt.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1 „Die Eingriffe liegen Monate zurück und bisher hat das alles einwandfrei funktioniert. Nur seit ein paar Tagen ist das so. ...“
Optionen

Mit einem Druckerupdate wird das Ganze eher nichts zu tun haben.

Aber dass nach Deaktivierung des Suchfeldes die Suche auch über das Startmenü nicht mehr funktioniert, ist ja ein individuelles Problem bei Dir. Daher vermutete ich, dass ein früherer Registry-Eingriff bzgl. der Suche vielleicht dafür ursächlich ist?

Wie lange diese Registry-Eingriffe zurückliegen, ist dafür unerheblich.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy winnigorny1 „Beliebte Suchanfragen“
Optionen

Dieses ganze Kachelgedöns!

Nimmst du sowas, dann sieht du nichts von dem Zeug...

https://www.startmenux.com/de/

Gruß

bei Antwort benachrichtigen