Windows 10 2.030 Themen, 25.336 Beiträge

Versehentlich Verschlüsslung aktiviert - wie rückgängig machen

W@ldemar / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Guten Tag allerseits.

ich habe eine Datei mit Win 10 Boardmitteln gezippt und wollte diese verschlüsseln. Irgendwie habe ich im Zuge dessen wohl etwas unter Win aktiviert, was jetzt dazu führt, dass sämtliche Dateien, die ich neu anlege, ein kleines Schloss-Symbol in Gelb haben und ich plötzlich bei Rechtsklick eine neue Option habe, "Dateibesitz". 

Kann mir jemand helfen, das wieder rückgängig zu machen? 

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 W@ldemar

„Versehentlich Verschlüsslung aktiviert - wie rückgängig machen“

Optionen
Kann mir jemand helfen, das wieder rückgängig zu machen? 

Vermutlich hast Du das hier gemacht:

https://www.win-tools.de/windows-7/sonstiges/verschluesselung-von-ordner-und-dateien

In dem Text steht auch, wie Du es wieder rückgängig machen kannst.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
W@ldemar mawe2

„Vermutlich hast Du das hier gemacht: https://www.win-tools.de/windows-7/sonstiges/verschluesselung-von-ordner-und-dateien ...“

Optionen

Danke, ich habs tatsächlich rückgängig bekommen. 

Seither fragt mich Windows bei jedem Start danach, einen Wiederherstellungsschlüssel zu speichern, was und wofür das auch immer sein soll

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 W@ldemar

„Danke, ich habs tatsächlich rückgängig bekommen. Seither fragt mich Windows bei jedem Start danach, einen ...“

Optionen
Seither fragt mich Windows bei jedem Start danach, einen Wiederherstellungsschlüssel zu speichern, was und wofür das auch immer sein soll

Das System "weiß" jetzt, dass Du die Verschlüsslung mal benutzt hast.

Diese verschlüsselten Ordner / Dateien kannst Du nur auf dem System wieder entschlüsseln, auf dem Du sie verschlüsselt hast.

Musst Du z.B. Dein System komplett neu aufsetzen, kommst Du so ohne weiteres an diese Dateien nicht mehr ran. Dafür ist der Wiederherstellungsschlüssel.

Deswegen fragt Windows, ob Du den Wiederherstellungsschlüssel nicht vielleicht mal erstellen willst. Ich würde das einfach mal machen, dann sollten die Fragen aufhören.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
W@ldemar mawe2

„Das System weiß jetzt, dass Du die Verschlüsslung mal benutzt hast. Diese verschlüsselten Ordner / Dateien kannst Du ...“

Optionen

Mach ich - thanks!

bei Antwort benachrichtigen