Windows 10 2.030 Themen, 25.336 Beiträge

Umziehen von SSD auf M2-SSD mit Win10 ?

RogerWorkman / 11 Antworten / Baumansicht Nickles

Bis dato hat es immer funktioniert. Komplette HDD mit Win und Programmen auf SSD... Auch von einem alten auf einen neuen Rechner mit anderer Hardware. Win hat sich die Treiber geholt, gut ists. Auch eine Backup hab ich so problemlos.

Klappt das auch, z.B. mit HDclone auf auf einen neuen Rechner mit M2-SSD? Kann man von SSD auf M2-SSD ebenso klonen?

Möchte einen sehr flotten Rechner in Betrieb nehmen, bin aber zu faul alles neu registrieren und installieren zu müssen. Manche Programme gestatten ja nur eine Einplatznutzung. Dann gibt es la noch Plugins, und viele Helferlein, die man ab und zu nutzt.  Bei manchen Programmen muss man eben den Freischaltcode  oder Seriennummer erneut eingeben, wär aber auch kein Problem.

Wenn ein Umzug klappt, so spare ich mir viel zeitaufwendigen Installationsgedöns.

Welche Probleme sind zu erwarten?  Danke für Tips...

bei Antwort benachrichtigen
jofri62 RogerWorkman

„Umziehen von SSD auf M2-SSD mit Win10 ?“

Optionen

Hallo Roger,

das funktioniert! Eine M2-SSD ist eine SSD in einer anderenVerpackung.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman jofri62

„Hallo Roger, das funktioniert! Eine M2-SSD ist eine SSD in einer anderenVerpackung. Gruß“

Optionen

na ja, jede M2 SSD passt nicht in alle Mainboards mit M2 Steckplatz, wohl wegen der Controller. Ich blicke da noch nicht ganz durch. mawes link von dlock gibt Info.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso RogerWorkman

„na ja, jede M2 SSD passt nicht in alle Mainboards mit M2 Steckplatz, wohl wegen der Controller. Ich blicke da noch nicht ...“

Optionen
na ja, jede M2 SSD passt nicht in alle Mainboards mit M2 Steckplatz, wohl wegen der Controller. Ich blicke da noch nicht ganz durch. mawes link von dlock gibt Info.


Grob gesagt gibt es zwei mehr oder weniger genutzte Arten von M2, die über die Kerben für Key B oder M unterschieden werden. Einmal den "alten" SATA-Port, der mit Key B ausgeführt ist und Key M für die NVMe.

Bei Key B hat man ebenfalls maximal SATAIII als maximale Übertragungsrate und bei M hängt es davon ab, was SSD und Controller hergeben.

https://www.hardwareschotte.de/magazin/alles-was-man-ueber-m-2-wissen-muss-a41637

So btw. muss eine MBR-Installation beim Übertragen auf NVMe im GPT laufen, wenn UEFI u. ggf. SecureBoot genutzt wird.Die Samsung Software macht das beim Migrieren meines Wissens anch automatisch, Mit diversen Tools wie Macrium Reflect oder dem windows-eigenen MBR2GPT geht das auch.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
jofri62 RogerWorkman

„na ja, jede M2 SSD passt nicht in alle Mainboards mit M2 Steckplatz, wohl wegen der Controller. Ich blicke da noch nicht ...“

Optionen

Hallo Roger,

wenn ich was kaufen will, erkundige ich mich bei Nickles, weil auf dem Gebiet ein Laie bin.

Ich hätte das in den Foren PC-Selbstbau Optimierung oder Datenträger gepostet.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 RogerWorkman

„Umziehen von SSD auf M2-SSD mit Win10 ?“

Optionen
Klappt das auch, z.B. mit HDclone auf auf einen neuen Rechner mit M2-SSD? Kann man von SSD auf M2-SSD ebenso klonen?

HDclone kenne ich nicht, ich kann daher nicht sagen, ob es damit geht oder nicht.

Du musst aber auf jeden Fall erstmal wissen, was für eine M.2-SSD das überhaupt ist. Da gibt es nämlich durchaus diverse Differenzierungen.

Siehe u.a. hier:

https://www.delock.de/infothek/M.2/M.2.html

Etwas ausführlicher hier:

https://www.hardwareschotte.de/magazin/alles-was-man-ueber-m-2-wissen-muss-a41637

Als ich erstmalig mit einer NVMe-Karte in einem Lenovo ThinkCentre zu tun hatte, konnte ich diese mit meinem bisher benutzten Acronis True Image 2014 nicht ansprechen (konnte also das Image der alten Platte damit nicht auf die neue SSD übertragen). Ein Upgrade auf ATI 2016 hat das dann ermöglicht.

So ähnlich könnte es bei dem von Dir benutzten Klonprogramm auch sein.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman mawe2

„HDclone kenne ich nicht, ich kann daher nicht sagen, ob es damit geht oder nicht. Du musst aber auf jeden Fall erstmal ...“

Optionen

Hi mawe,

diese SSD wollte ich nehmen: https://www.samsung.com/de/memory-storage/nvme-ssd/970-evo-nvme-m-2-ssd-500gb-mz-v7e500bw/

auf Mainboard https://www.asrock.com/mb/AMD/B450%20Pro4/index.de.asp#Specification

In Deinem Link dlock steht: "Slot und Modul müssen den gleichen Key unterstützen, um kompatibel zu sein"  Passt doch oder? Ultra M2  (allein für Betriebssystem und Programme)

Als Massenspeicher kommt noch eine 1000 GB SSD M.2 SATA III dazu.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso RogerWorkman

„Hi mawe, diese SSD wollte ich nehmen: ...“

Optionen

Laut Prospekt hat das Teil einmal einen NMVe als M2, der je nach CPU mit 16 oder 32Gb/s arbeitet und einen weiteren M2 als SATA mit den "üblichen" SATAIII oder NVMe und 16Gb/s.

Wird der erste M2 belegt, wird der PCIe-Slot 4 abgeschaltet, wird der zweite M2 belegt, sind der SATA3-3 und 3-4 deaktiviert, weil diese sich die Leitungen teilen.

Siehe Dein Link unter Speicherplatz.

Edit: Die von hatterchen1 empfohlene Samsung 980 Pro schafft sogar 64Gb/s, ist also damit schneller als der M2 Deines Boards.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
luttyy RogerWorkman

„Umziehen von SSD auf M2-SSD mit Win10 ?“

Optionen

Wenn die M2- SSD von Samsung ist, geht das einwandfrei unter WIN10 in Minutenschnelle...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman luttyy

„Wenn die M2- SSD von Samsung ist, geht das einwandfrei unter WIN10 in Minutenschnelle... Gruß“

Optionen

Hi lutty,  mit Software Samsung Data Migration? Erkennt das Programm M2-SSD? Das wäre ja easy.

M2 in sowas  einbauen https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6031641_-ib-183m2-usb-3-0-raidsonic-icy-box.html    an den alten rechner mit Data Migration durchführen, M2 SSD in neuen Rechner rein, Starten und diverse Treiber nachladen.  Richtig?

bei Antwort benachrichtigen
luttyy RogerWorkman

„Hi lutty, mit Software Samsung Data Migration? Erkennt das Programm M2-SSD? Das wäre ja easy. M2 in sowas einbauen ...“

Optionen

Die Soft von Samsung erkennt natürlich die M2..

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 RogerWorkman

„Hi lutty, mit Software Samsung Data Migration? Erkennt das Programm M2-SSD? Das wäre ja easy. M2 in sowas einbauen ...“

Optionen
Möchte einen sehr flotten Rechner in Betrieb nehmen,

Hi,

dann brauchst Du so etwas:

https://www.amazon.de/s?k=500GB+Samsung+SSD+980+PRO+NVMe+M.2+%28MZ-V8P500BW%29&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&ref=nb_sb_noss_2

Und natürlich das passende Mainboard...Zwinkernd

Und ja, Windows alt auf NvMe klonen geht natürlich, machte ich mit ATI 2019.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen