Windows 10 2.074 Themen, 25.944 Beiträge

Tracker Anzeigen nerven

Günter Paul / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute..
Ich will nicht stören mit so einer Frage, wahrscheinlich muss ich nur irgendwo einen Haken entfernen, ich stelle die Frage dennoch mal.
Windows 10 und fortwährende Updates dazu Firefox und genau das ist seit einigen Tagen ein Problem für mich, war vor Monaten genau so und ist dann einfach wieder verschwunden.
Es geht um die ständigen Tracker Einblendungen, hellblau schießt immer so eine Handgroße Listung aus der rechten Ecke über den Bildschirm und zeigt mir, wer mich verfolgt.
Ich kann zwar die Anzeige auskreuzen, aber beim nächsten Blatt schiebt sich so etwas schon wieder rein.
Meine Frage...kann ich so etwas abschalten ?
Danke und Gruß
Paul

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Günter Paul

„Tracker Anzeigen nerven“

Optionen

Handelt es sich zufällig um Do-Not-Track?

Und ist das tatsächlich die FF-eigene Funktion oder hast Du eine Fremd-AV oder etwas ähnliches, welche Dich mit dieser Meldung per Addon beglückt?

Vielleicht kannst Du auch einen Screenshot und ggf. eine Liste Deiner Addons von FF einstellen dazu.

Denn ich habe zwar auch kein W10, aber unabhängig vom OS passiert mir das mit keinem der genutzten Feuerfüchse...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Günter Paul

„Tracker Anzeigen nerven“

Optionen
Ich kann zwar die Anzeige auskreuzen, aber beim nächsten Blatt schiebt sich so etwas schon wieder rein.

Das liest sich fast so, als sei Dein Rechner mit irgendeiner Malware verseucht.

Kannst Du bitte mal einen Screenshot hier einstellen bzw. etwas mehr über die Symptome schreiben, damit man ein bisschen besser einschätzen kann, was da los ist?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso mawe2

„Das liest sich fast so, als sei Dein Rechner mit irgendeiner Malware verseucht. Kannst Du bitte mal einen Screenshot hier ...“

Optionen
Das liest sich fast so, als sei Dein Rechner mit irgendeiner Malware verseucht.


Den Gedanken hatte ich hier schon. Das halte ich in beiden Fällen nicht für ein normales Verhalten von Windows oder einem Browser.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Günter Paul mawe2

„Das liest sich fast so, als sei Dein Rechner mit irgendeiner Malware verseucht. Kannst Du bitte mal einen Screenshot hier ...“

Optionen

Hallo Mawe..

Screenshot könnte ich morgen mal machen, muss gleich weg.

Also wenn ich hie bei euch bin, das Gleiche, sobald ich eine andere Seite anklicke, kommt dieser blaue Einschub mit Hinweis auf Tracker und immer wieder Facebook, google und Twitter dabei..

Ich habe den Hinweis von Fakiauso gesehen, nein, ich habe nichts zusätzlich installiert, wenn ich Add-ons-Verwaltung anklicke ist dort ausschließlich Ghostery aktiv.

Jetzt habe ich mal Edge angeklickt, da kann ich die Seiten aufrufen und es zeigt sich nichts und wie gesagt, ich hatte es schon mal vor Monaten und nach einigen Tagen war es wieder weg.

Oooh wie schön, jetzt habe ich den screeni doch mal eingestellt, geht ja völlig Problemlos bei euch, toll,..ja so sieht es aus und ich muss jetzt weg, macht aber nichts, vielleicht fällt euch ja noch etwas ein..danke

Paul

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Günter Paul

„Hallo Mawe.. Screenshot könnte ich morgen mal machen, muss gleich weg. Also wenn ich hie bei euch bin, das Gleiche, sobald ...“

Optionen
wenn ich Add-ons-Verwaltung anklicke ist dort ausschließlich Ghostery aktiv.

Ich würde Ghostery mal deaktivieren und dann das weitere Verhalten des Browsers beobachten.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
calypso at work mawe2

„Ich würde Ghostery mal deaktivieren und dann das weitere Verhalten des Browsers beobachten.“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Günter Paul

„Hallo Mawe.. Screenshot könnte ich morgen mal machen, muss gleich weg. Also wenn ich hie bei euch bin, das Gleiche, sobald ...“

Optionen

Statt Ghostery kannst Du als Werbeblocker uBlockOrigin nutzen und falls Du etwas mehr für das Blocken von javascript tun möchtest, dann rate ich noch zu NoScript.

Zumindest arbeitet uBlockOrigin unauffällig. Das Informieren durch Ghostery sollte sich in den Einstellungen aber abschalten lassen. Do-Not-track kannst Du im Firefox ebenfalls dauerhaft in den Einstellungen aktivieren, dafür benötigst Du also Ghostery nicht mehr.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Günter Paul fakiauso

„Statt Ghostery kannst Du als Werbeblocker uBlockOrigin nutzen und falls Du etwas mehr für das Blocken von javascript tun ...“

Optionen

Hallo Faki..hallo Mave..hallo zusammen..

Habe gerade abgeschaltet und jetzt ist Ruhe im Karton !

Lag also daran, ich werde mir deine Empfehlungen nachher in Ruhe ansehen und entsprechend agieren, was würde ich nur ohne euch machen ?

Tausend Dank, natürlich an alle, die mitgewirkt haben und bleibt gesund!

Paul

bei Antwort benachrichtigen