Windows 10 2.159 Themen, 27.252 Beiträge

Eigenschaften von Windows nicht mehr zu öffnen

Christian157 / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo liebe Experten,

ich habe folgendes Problem. Ich kann nicht mehr auf " Eigenschaften von Windows(C:) zugreifen, welches man normaleweise über das Kontexmenü/rechte Maustaste macht.

Das funktioniert z.B. auch nicht bei meiner externen Festplatte. Wenn ich das mache, dauert es eine Weile, dann verschwinden alle Apps und die Startleiste kurz und hinterher ist alles wieder wie vorher.

Hab schon so ein Reparaturprogramm für W10 probiert. Das ist ewige Zeiten gelaufen, hat meine ganze Startseiten verändert und zum Schluß hat es doch nicht funktioniert. Ich hab das ganze wieder zurückgesetzt.

Mein System:

Gerätename    User-PC
Prozessor    Intel(R) Core(TM) i3-3110M CPU @ 2.40GHz   2.40 GHz
Installierter RAM    8,00 GB (7,88 GB verwendbar)
Geräte-ID    99E4F9E8-2086-4371-8DA6-6C4EC9BCE2ED
Produkt-ID    00326-10000-00000-AA679
Systemtyp    64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
Stift- und Toucheingabe    Für diese Anzeige ist keine Stift- oder Toucheingabe verfügbar.

Bin dankbar für jeden Tipp!

Danke und ein gutesund gesundes 2022

LG

Chris

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Christian157

„Eigenschaften von Windows nicht mehr zu öffnen“

Optionen

Hallo Chris,

lese dir einmal folgendes im Link durch, eventuell ist bei dir das gleiche Problem.
Explorer Absturz bei rechter Maustaste

Es muss auch nicht immer zum Absturz kommen, würde aber die Einträge mit ShellExView durchsuchen und alle verdächtige Einträge für die Prüfung deaktivieren, vor allem wenn Software in letzter Zeit installiert, oder deinstalliert wurde.

Im Link ist die Vorgehensweise beschrieben, läuft das System wieder, einfach ein Eintrag nach dem anderen wieder aktivieren und testen, bis der Übeltäter gefunden wurde.

Alles in Ruhe ohne Zeitdruck durchführen, sonst führt es nicht zum Erfolg.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
Christian157 hddiesel

„Hallo Chris, lese dir einmal folgendes im Link durch, eventuell ist bei dir das gleiche Problem. Explorer Absturz bei ...“

Optionen

Hallo,

danke für Deine Antwort. Ich werde mir das am Wochenend mal "vornehmen" und wieder berichten.

Schöne Grüße

Chris

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Christian157

„Eigenschaften von Windows nicht mehr zu öffnen“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Christian157 Alpha13

„Da dürfte nur noch ne saubere W10 Neuinstallation helfen: ...“

Optionen

Hallo,

danke für die Rückinfo. Das ist meine letzte Option. Die würde ich ehrlich gesagt lieber vermeiden.

Gruß Chris

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Christian157

„Eigenschaften von Windows nicht mehr zu öffnen“

Optionen

Hallo Chris,

Windows besitzt eine Menge eigene Möglichkeiten sich zu reparieren. Bevor man sich an eine langwierige Neuinstallation begibt, sollte man diese ausprobieren. Bei mir haben die noch immer geholfen.

https://www.heise.de/tipps-tricks/Windows-10-reparieren-so-geht-s-4208457.html

Gruß

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Christian157 hatterchen1

„Hallo Chris, Windows besitzt eine Menge eigene Möglichkeiten sich zu reparieren. Bevor man sich an eine langwierige ...“

Optionen

Hallo und danke für die Rückinfo.

Ich habe gerade versucht, die verschiedenen Schritte abzuarbeiten. Leider mit wenig, bzw. gar keinen Erfolg.

Bei „Problembehandlung bei der Programmkompalilität“ sind zwar jede Menge Sachen aufgeführt aber ich wüsste nicht, was ich da anklicken. Passt nichts zu meinem Problem

 

Der nachfolgende Schritt wurde durchgeführt. Passiert ist aber nichts weiter nichts:

Öffnen Sie über das Startmenü die Eingabeaufforderung mit Admin-Rechten. Dazu geben Sie “cmd” ein, klicken das Ergebnis mit der rechten Maustaste an und wählen "Als Administrator ausführen".

Geben Sie den Befehl sfc /scannow ein.

 

Beim nachfolgenden Schritt öffnet sich zwar das Fenster aber es geht nicht weiter. Der Curser bleibt unter „Abbildversion“ stehen und blinkt einfach nur. Dementsprechend kann ich mit Schritt 3 gar nicht weitermachen.

 

  1. Öffnen Sie wie oben gezeigt die Kommandozeile mit Administratorrechten.
  2. Geben Sie den Befehl dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth ein. Windows 10 überprüft nun den Zustand der Installation, was einige Minuten dauert.
  3. Überprüfen Sie anschließend das Image, um festzustellen, ob Beschädigungen erkannt wurden. Geben Sie dazu Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth ein.
  4. Falls bei der Überprüfung Fehler auftreten, meldet DISM dies nach Abschluss des Scans. In diesem Fall geben Sie den folgenden Befehl ein: dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth .
  5. Windows 10 repariert nun die gefundenen Fehler und ersetzt defekte Dateien durch die Originale. Lassen Sie Windows während des Reparaturvorgangs am besten in Ruhe, damit es nicht zu Fehlern kommt.
  6. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihren PC neu und prüfen, ob die Reparaturen erfolgreich waren.

Windows 10 per Upgrade-Installation reparieren

Diesen Punkt versteh ich ehrlich gesagt nicht, wie das funktioniert

Gruß Chris

bei Antwort benachrichtigen
Christian157 hatterchen1

„Hallo Chris, Windows besitzt eine Menge eigene Möglichkeiten sich zu reparieren. Bevor man sich an eine langwierige ...“

Optionen

Hallo, hier bin ich wieder.

Ich habe die "Sachen" nochmal abgearbeitet. Jetzt funktioniert das mit der rechten Maustaste/Kontexmenü wieder.

Vielen Dank für die Hife und ein gutes und vor allem gesundes, neues Jahr!

Danke auch an all die anderen, die mir versucht habne zu helfen.

LG

Chris

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Christian157

„Hallo, hier bin ich wieder. Ich habe die Sachen nochmal abgearbeitet. Jetzt funktioniert das mit der rechten ...“

Optionen

Hallo Christian157, schön zu lesen, dass alles wieder funktioniert.
Auch Dir ein frohes und gesundes Jahr 2022.

Und vielen Dank für die Rückmeldung.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen