Windows 10 2.072 Themen, 25.920 Beiträge

Bluescreen-Fehler

ha / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

ich habe die Fehlerursache "nvlddmkm.sys"  bei Win10 angezeigt bekommen. Den Rechner mittles Starttaste aus und wieder eingeschaltet und alles läuft im Moment normal.

Ist es sinnvoll die PC-Repair Software:

https://www.wikifixes.com/de/errors/dll/nvlddmkm.sys/?gclid=Cj0KCQjw38-DBhDpARIsADJ3kjkKhRgeGZ6RwtNsUdebGto7weYbnHFTTVjqQs57KiPHc_CafDxjX2QaAouOEALw_wcB

zu laden und einzusetzen?

Hat jemand einen besseren Vorschlag?

Oder soll ich besser nichts machen?

VG

Norbert

bei Antwort benachrichtigen
andy11 ha

„Bluescreen-Fehler“

Optionen

Lass die Finger von dem Mist!

Hier findest du die Lösung dafür.

https://de.drivereasy.com/wissen/gelost-nvlddmkm-sys-verursacht-bluescreen-fehler-unter-windows/

Wenn was unklar, hier melden. Dieser Fehler ist kein Beinbruch und lösbar.

Andy

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
ha andy11

„Lass die Finger von dem Mist! Hier findest du die Lösung dafür. ...“

Optionen

... danke, ich schau mir das gerne an!

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 andy11

„Lass die Finger von dem Mist! Hier findest du die Lösung dafür. ...“

Optionen
Hier findest du die Lösung dafür.

Von so einem Tool würde ich aber auch die Finger lassen. Wenn man nicht weiß, welche Karte verbaut ist, schaut man einfach mal im Gerätemanager nach und sucht dann bei NVidea nach dem aktuellen Treiber, lädt ihn runter und klickt auf aktualisieren.

Wenn man auch nur ein kleines bißchen Ahnung hat, klickt man auf manuell und aktualisiert nur den Treiber. Braucht man noch unbedingt die Soundanbindung, weil man nichts anderes hat, auch das und wenn man was mit Virtual Reality im Sinn hat, auch den VR-Treiber ansonsten eben nur den Grafiktreiber.

.Das ist einfach, sicher und man braucht nicht noch ein zusätzliches Programm auf dem Rechner, das u. U. auch noch andere Treiber aktualisieren will und manchmal dabei auch noch Müll vorschlägt...

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
andy11 winnigorny1

„Von so einem Tool würde ich aber auch die Finger lassen. Wenn man nicht weiß, welche Karte verbaut ist, schaut man ...“

Optionen

Ach ja, Den Easy Dings hab ich übersehen.

Er wird das sicher drotzdem hinbekommen.

Die Richtung ist ja klar. Andy

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 ha

„Bluescreen-Fehler“

Optionen

https://de.ccm.net/faq/1456-windows-treiber-nvlddmkm-sys-problemloesung

macht man da und läßt sowas von die Finger von deinem verlinktem Scheiß.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alpha13

„https://de.ccm.net/faq/1456-windows-treiber-nvlddmkm-sys-problemloesung macht man da und läßt sowas von die Finger von ...“

Optionen
macht man da und läßt sowas von die Finger von deinem verlinktem Scheiß.

Nette Wortwahl, aber prinzipiell ja richtig. Leider läuft dein Link - zumindest bei mir irgendwie ins Leere. Da kommt nur die Meldung "Fehler - Verbindung fehlgeschlagen". - Vielleicht solltest du deine Linksammlung mal aktualisieren?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 winnigorny1

„Nette Wortwahl, aber prinzipiell ja richtig. Leider läuft dein Link - zumindest bei mir irgendwie ins Leere. Da kommt nur ...“

Optionen

Der Link von @Alpha13 funktioniert einwandfrei.

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Raecher_der_Erwerbslosen1

„Der Link von @Alpha13 funktioniert einwandfrei.“

Optionen
Der Link von @Alpha13 funktioniert einwandfrei.

Stimmt. - Jetzt funzt er bei mir auch. - Muß ich wohl grad zu einem ungünsgtigen Moment draufgeklickt haben. Kommt ja manchmal vor.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso ha

„Bluescreen-Fehler“

Optionen
Ist es sinnvoll die PC-Repair Software:


Hallo

Da Du ja bereits wiederholt nach solchen Tools und deren Nutzen gefragt hast:

Grundsätzlich ist von diesen ganzen Repair/Tuning/Cleaner-Sachen nichts zu halten und in aller Regel verursachen diese mehr Probleme, als sie lösen. Insofern ist es daher aus meiner bescheidenen Sicht obsolet, unabhängig vom Namen jedes Mal wieder nach deren Nutzen zu fragen.

Wenn stattdessen solche Fehler auftreten, dann suche besser im Zusammenhang mit der speziell betroffenen Hard- und Software und der Fehlermeldung nach den "wirklichen" Ursachen wie Treiberfehlern.

Diese können durchaus durch Konflikte verschiedener Software entstehen. Bei solchen Nachfragen wie der Deinigen habe ich aber mehr den Eindruck, dass da bereits vorher irgendwelche Wundermittelchen im Einsatz waren oder an Schrauben gedreht wurde, von denen man besser die Finger lässt.

Die Folgen eines Einsatzes solcher Dinge mit dem nächsten Tool lösen zu können hat daher eher etwas von Wunderheilen;-)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen