Windows 10 2.065 Themen, 25.883 Beiträge

2. Betriebssystem

blochi1 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

da mir niemand antworten kann wie ich in Windows 10 1703 meine Geräte im Netzwerk sehen kann, eine Frage:

Bei meiner Version 1607 konnte ich diese Netzwerkgeräte sehen, nun wollte ich nur mal zur Probe eine Windows 10 1607 auf einer 2.Festplatte zusätzlich installieren.

Ich möchte also die Version 1703 auf meiner Platte C:\ behalten und für das 2.System die Platte H:\ nutzen---da habe ich aber Daten drauf, muß ich die Platte erst leer machen?

Gibt es überhaupt noch irgendwo eine ISO 1607?

Gruß Blochi

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 blochi1

„2. Betriebssystem“

Optionen
Gibt es überhaupt noch irgendwo eine ISO 1607?

Vielleicht hier:

http://windowsiso.net/windows-10-iso/windows-10-anniversary-update-1607-download-build-14393-0/windows-10-anniversary-update-1607-iso-download-standard/

?

Ob die Quelle seriös ist, kann ich nicht sagen. Besser ist es, die ISOs immer direkt bei Microsoft herunterzuladen, wenn sie gerade aktuell sind.

Aber was nützt es Dir, wenn Du die alte Version installierst? Das Netzwerkproblem ist deswegen bei der neuen Version immer noch nicht gelöst. Und irgendwann musst Du die Version 1607 sowieso wieder verlassen. Dann steht die Frage ja sowieso wieder im raum. Dann kannst Du sie auch gleich auf der Basis von Version 1703 lösen...

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Greif 72 blochi1

„2. Betriebssystem“

Optionen

Hi Blochi!

Man kann kein Windows Betriebssystem auf Laufwerk H: installieren! Windows wird sich immer und überhaupt nur auf C: installieren lassen!

Bei Multibootsystemen wird das so geregelt, dass das aktive System immer den Laufwerksbuchstaben C: bekommt.

Bevor man so etwas Einzurichten versucht, sollte man sich aber eher ausgiebig mit der hierfür zuständigen Literatur im Internet beschäftigt haben. Sonst erleidet man nur Schiffbruch und hat hinterher überhaupt nichts mehr was funzt!

Gruß Hartmut 

Rei bonae tempus est et air, quis ex abdomine oritur, sagitta non est!
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Greif 72

„Hi Blochi! Man kann kein Windows Betriebssystem auf Laufwerk H: installieren! Windows wird sich immer und überhaupt nur ...“

Optionen

Hi,

das ist alles nur z.T. richtig.
Man kann Windows auf jeder aktiven Partition installieren. Ja, beim Installieren bekommt die Partition automatisch den Laufwerksbuchstaben "C:\", aber jedes gestartete Windows verschiebt dann diese Laufwerksbuchstaben nach "D:\" "E:\" usw.

Und wenn man das ältere Windows zuerst installiert, wird vom neuesten Windows der Bootmanager angepasst, so dass man von Windows eine Startauswahl bekommt.
Ich praktiziere das schon so seit "Ur"zeiten, weil ich immer ein zweites, startbares Windows auf dem Rechner haben wollte. So konnte ich immer auf den Krampf mit Linux verzichten.

Also bange machen gilt nicht.Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Greif 72 hatterchen1

„Hi, das ist alles nur z.T. richtig. Man kann Windows auf jeder aktiven Partition installieren. Ja, beim Installieren ...“

Optionen

Hi hatterchen,

früher, sprich zu "Ur"zeiten, war vieles einfacher und weniger kompliziert. Da konnten viele der heutigen Fehler erst gar nicht entstehen, weil es die unterschiedlichen Hard- und Software-Varianten noch gar nicht gab. Sprich UEFI und BIOS bzw. GPT und MBR.

Heutzutage sollte man, bevor man solche Operationen durchführt, meiner Meinung nach zumindest die unterschiedlichen Reparaturmöglichkeiten der Bootumgebung beim UEFI oder Bios Bootmanager kennen. Unbedarftheit führt hier zwar auch oft -wie früher- zum Erfolg, aber nicht immer.

Besonders wenn man wie der TE 2 verschiedene Win10- Versionen einrichten will, kann es schnell zu Problemen kommen. Auch ist mir unbekannt, ob es sich um eine UEFI - GPT Installation auf C: handelt und ob die 2. Platte mit H:\ GPT oder MBR Modus hat? Kann da schneller als man gucken kann was schiefgehen!

Gruß HartmutZwinkernd

Rei bonae tempus est et air, quis ex abdomine oritur, sagitta non est!
bei Antwort benachrichtigen