Windows 10 2.063 Themen, 25.876 Beiträge

WIN10 ohne Neuinstallation..

luttyy / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Interessant ist wohl die Aussage, dass WIN10 ohne Neuinstallation über das WIN7 oder WIN8/1 upgedatet werden kann.

Ob sich das als Sinnvoll herausstellt wird sich dann zeigen, da schon immer eine Neuinstallation die Altlasten und den Müll beseitigt hat..

http://www.zdnet.de/88216365/was-bringt-windows-10-fuer-unternehmen/

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
provinzler luttyy

„WIN10 ohne Neuinstallation..“

Optionen

Ja, es kam heute Vormittag im Rundfunk. Aber auch dort wußte man wenig Konkretes, nur das dieses Update auf Win10 nur 1 Jahr gültig ist.  MS möchte sein Geld nicht überwiegend aus dem BS beziehen sondern mehr aus den umfangreichen Anwendungen die es auf Tablet, Smartphone und NB bringt die dann kostenpflichtig sind. Mehr wußte der Sender auch nicht zu berichten. Man soll abwarten was es dann voraussichtlich schon ab Juni/Juli (statt Oktober) wirklich zu Win10 zu sagen gibt. Ein Quantensprung wollte der Reporter aber verneinen, es wird wohl auch Enttäuschungen geben meinte er, viele NB oder PC Nutzer werden es wohl sein die sich mehr erhofft hätten.

Also abwarten was wirklich dabei raus kommt.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy provinzler

„Ja, es kam heute Vormittag im Rundfunk. Aber auch dort ...“

Optionen

Mit dem einen Jahr verstehe ich so, dass man sich nach Erscheinen von WIN10 innerhalb eines Jahres kostenlos entscheiden kann.

Das langt ja dicke aus...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
provinzler luttyy

„WIN10 ohne Neuinstallation..“

Optionen

Hatte ich fast vergessen

WIN10 ohne Neuinstallation über das WIN7 oder WIN8/1 upgedatet werden kann.

aber da werden ganz sicher auch Neukauf von NB oder PC weniger werden. Oft hat man einfach nach einem neuen, besseren BS (wie eben auf Win7) auch gleich ein neues NB oder PC gekauft. Würde bei diesem Verfahren wohl ins Wasser fallen. Aber MS wird sich ganz sicherlich etwas dabei denken.

bei Antwort benachrichtigen