Viren, Spyware, Datenschutz 11.208 Themen, 94.094 Beiträge

Hat mein iPhone sich einen Virus eingefangen?

fbe / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Während ich auf Twitter war poppt plötzlich diese Mitteilung auf:

iPhone Speicher ist voll

das Gerät funktioniert nicht

Es folgte dann:

iPhone Speicher ist voll

Speicher löschen

Was ich nicht gemacht habe.

Mein iPhone funktioniert jedoch. iPhone ausgeschaltet und neu gebootet.keine Probleme.

Weiß jemand ob das eine "Falschmeldung" von IOS ist oder ist das ein Virus?

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 fbe „Hat mein iPhone sich einen Virus eingefangen?“
Optionen

Ich habe kein iPhone, nur Android Smartphones und bei denen kenne ich die Meldung zu genüge. Die Ursache ist da wirklich das, was die Fehlermeldung sagt: der Speicherplatz wird knapp. Da hilft dann nur aufräumen und löschen von Bildern, Daten oder Apps.

Ich habe noch ein iPad mini. Das bringt die Meldung nicht. Wenn ich dort die Einstellungen aufrufe und nach „Speicher“ suche, zeigt es die Speicherbelegung an (bei mir knapp 16GByte von 64GByte).

Ich schätze das iPhone wird diese Übersicht auch bieten. Was wird da angezeigt?

Bitte bei der Ueberweisung im Betreff "Loeschen fuer Kohle" und den Beitrag angeben. Knausern hilft nicht!
bei Antwort benachrichtigen
fbe Andreas42 „Ich habe kein iPhone, nur Android Smartphones und bei denen kenne ich die Meldung zu genüge. Die Ursache ist da wirklich ...“
Optionen

Danke Andreas42,

Es handelt sich offenbar um einen Bug in IOS 15.

https://amp.netzwelt.de/news/193687-ios-15-meldelt-speicher-fast-vollgegen-nervigen-bug-tun.html

Mein iPhone zeigt eine Speicherbelegung von 28,2 GB bei 128GB gesamt an. Ein Reboot des Gerätes ändert leider nichts.

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 fbe „Danke Andreas42, Es handelt sich offenbar um einen Bug in IOS 15. ...“
Optionen

Ok, das ist natürlich blöd. Am Speicherplatz kann es jedenfalls nicht liegen (sieht man ja).

Bei den Android Smartphones war das übrigens real, die melden das so ab etwa 1 Gbyte Restspeicherplatz. Bei meinem Xiaomi 4X trat das auch ständig auf, weil da Apps und Daten von Whatsapp nicht automatisch auf die SD-Karte verschoben werden.

Ich würde den erwähnten Neustart ausprobieren.

Bitte bei der Ueberweisung im Betreff "Loeschen fuer Kohle" und den Beitrag angeben. Knausern hilft nicht!
bei Antwort benachrichtigen