Viren, Spyware, Datenschutz 11.157 Themen, 93.147 Beiträge

Malware

ha / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo und ein starkes Neues Jahr!

Habe eine Frage zu Malware-Schutzprogrammen.

Ich benutze Avira Professional und lasse es regelmäßig durchlaufen!

Habe zusätzlich das Programm "Malwarebyt" im Test benutzt und einiges an "Dreck" aus dem Laptop geholt. Das hat mich überracht, da Avira ansich zuverlässig arbeitet.

Wer kennt das Programm "Malwarebyt"? Ist das empfehlenswert oder gibt es andere Empfehlungen als zusätzlicher Schutz zu Avira?

VG aus Ffm

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso ha

„Malware“

Optionen
Wer kennt das Programm "Malwarebyt"? Ist das empfehlenswert oder gibt es andere Empfehlungen als zusätzlicher Schutz zu Avira?


Das eine ist wie das andere eine AV und die sind in gewisser Art und Weise alle Schlangenöl.

MBAM oder das von ihnen aufgekaufte AdwCleaner ist ganz nett, wenn man zusätzlich zur eigentlichen AV auf Toolbars, Adware und anderen Kram scannen will, der von einer "richtigen" AV nicht unbedingt erfasst wird. Das dürften auch die Funde durch MBAM sein.

Besser ist in so einem Fall, Software nur vom Hersteller zu laden und wenn schon aus Drittquellen, dann diese wenigstens benutzerdefiniert installieren und die unerwünschten 'Beigaben' abzuwählen.

Grundsätzlich gibt es nicht die beste AV oder schlechteste, denn die sitzt 1m vor dem Monitor.

Wenn Du Dich mit MBAM besser fühlst, dann werfe Avira vom Rechner und installiere eben diese. Nach wie vor gilt tendenziell, dass der MS-hauseigene Defender/MSE als kostenloser Grundschutz genügt und viele der Dinge auch mit Bordmitteln erledigt werden können, die Bezahl-AV per Featuritis anbieten.

Spezielle Banking-Modi sind mit einem privaten Modus des Browsers auch erledigt und Skript- und Werbeblocker lassen sich per Addon ebenfalls im Browser erledigen.

Der Rest ist eher pillepalle und oft selbst wieder Sicherheitsrisiko wie z.B. das Cracken von SSL im Browser durch Kaspersky.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
ha fakiauso

„Das eine ist wie das andere eine AV und die sind in gewisser Art und Weise alle Schlangenöl. MBAM oder das von ihnen ...“

Optionen

.... danke für Deine ausführliche Antwort - bin nicht oft hier, so erst heute das "Dankeschön"!

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 ha

„Malware“

Optionen
oder gibt es andere Empfehlungen als zusätzlicher Schutz zu Avira?

Grundsätzlich sollte man nicht zwei verschiedene AV-Programme installieren. - Das kann zu Fehlermeldungen und Fehlalarmen führen, da die Programme i.d.R. wechselseitig die AV-Definitionen des anderen als Schadsoftware erkennen.

Dann schießen sich die AV-Programme im Extremfall gegenseitig ab oder sie zerschießen gar das System.

Außerdem ist grundsätzlich jedes Programm nichts anderes, als eine zusätzliche Sicherheitslücke. - Vor allem AV-Programme, da sie sehr eng mit dem BS verzahnt sind....

Ja, man kann tatsächlich zuviel für die Sicherheit tun!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen