Soziale Netzwerke 237 Themen, 2.772 Beiträge

fakiauso Michael Nickles

„Die reinste Volksverblödung“

Optionen

Bezieht sich das auf den Spiegel oder die Influencer? Und ohne diese wiederum hätten die beiden Autoren das Buch ja gar nicht schreiben können oder müssen. Da bedingen sich diese Sachen schon wieder gegenseitig.

Am Ende hatte jede Zeit ihre Idole und heute findet das Sich-selbst-finden eben zu einem Gutteil auf diese Weise statt. Irgendwann kommen die meisten schon dahinter, dass wie bei jeder Werbung fast nur Fassade ist.

"Früher" hat der coole Actionheld halt im Filmhintergrund diverse Marken unübersehbar dekoriert und jetzt steigt die Werbewirtschaft auf diese Medien um. Irgendwo ist das auch nur alter Wein in neuen Schläuchen und wenn sich "Kapitalismuskritik" auf diese eine Facette erschöpft...

...ich frage mich nur, woher beim Spiegel der Ausdruck Abiturienten-BILD kommt?

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fakiauso

„Bezieht sich das auf den Spiegel oder die Influencer? Und ohne diese wiederum hätten die beiden Autoren das Buch ja gar ...“

Optionen

Wer den Spiegel mit der Bild gleichsetzt ist trotz Relotius mindestens politisch saudumm!

https://de.wikipedia.org/wiki/Claas_Relotius#Artikel%C3%BCbersicht

Und dieser Fälscher hat natürlich auch viele andere betrogen...

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Alpha13

„Wer den Spiegel mit der Bild gleichsetzt ist trotz Relotius mindestens politisch saudumm! ...“

Optionen
Wer den Spiegel mit der Bild gleichsetzt ist trotz Relotius mindestens politisch saudumm!

Dumm sind nur deine Kommentare:

https://www.youtube.com/watch?v=pY3c5PbUsas

Und der obige Artikel ist nichts anderes als eine Buchvorstellung und damit Werbung. Volksverblödung im Spiegelformat.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 The Wasp

„Dumm sind nur deine Kommentare: https://www.youtube.com/watch?v pY3c5PbUsas Und der obige Artikel ist nichts anderes als ...“

Optionen

Du hast von Politik und Wahrheit und geplanter und vorsätzlicher Lüge auch definitiv keinen blassen Schimmer...

"Außerdem distanzierte er sich ausdrücklich von „allen Coronaleugnern, selbsternannten Querdenkern, Afd-Fans und anderen rechten Extremisten“, die seine Texte aus dem Zusammenhang gerissen missbräuchlich verwendeten"

https://de.wikipedia.org/wiki/Volker_Pispers

Und davon sowas von definitiv auch nicht und das gilt natürlich auch für politisch linke Idioten!!!

Wie man jemanden wie dich nennt sollte absolut klar sein...

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 The Wasp

„Dumm sind nur deine Kommentare: https://www.youtube.com/watch?v pY3c5PbUsas Und der obige Artikel ist nichts anderes als ...“

Optionen

"Diese Leute mißbrauchen aus dem Zusammenhang gerissene Zitate und alte Texte, um mich in den asozialen Hetzwerken als vermeintlichen Kronzeugen für Ihre kruden bis kranken Ansichten zu präsentieren.

Ich weiß leider nicht, wie ich mich dagegen wehren kann, ohne einen Großteil meiner Lebenszeit damit zu vergeuden, gegen diese Machenschaften vorzugehen.

In aller Klarheit: Ich bin nicht der Meinung, dass die Corona-Pandemie eine Erfindung ist. Es ist auch absoluter Quatsch, dass unsere Politiker die Pandemie nutzen, um eine Diktatur zu errichten.

Über den richtigen Weg in der Pandemie und über die einzelnen Maßnahmen läßt sich selbstverständlich trefflich streiten, aber den Regierenden pauschal zu unterstellen, Ihnen gehe es nur um Repression, ist gelinde gesagt eine Unverschämtheit.

Das alles ändert überhaupt nichts an der Tatsache, dass ich die von uns gewählten Regierenden für unfähig halte. Gleiches gilt allerdings auch für einen zunehmend größeren Teil der Wählenden."

https://pispers.com/

Das paßt zu dir wie Faust auf Auge!

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Alpha13

„Diese Leute mißbrauchen aus dem Zusammenhang gerissene Zitate und alte Texte, um mich in den asozialen Hetzwerken als ...“

Optionen

Kopieren kannst du gut, selbst hast du es mit dem Schreiben aber nicht. Dein lächerlicher Beitrag hier ist:

Das paßt zu dir wie Faust auf Auge!

Alles, was du machst, ist genau das, was Pispers kritisiert, du kopierst seinen Inhalt und dichtest zusammen, dass er Leute wie mich meine. Das tut er nicht, er wendet sich gegen rechte Netzwerke und Querdenker, die seine Inhalte immer wieder missbrauchen. Ich bin weder rechts noch missbrauche ich seine Aussagen. Hier ging es auch nicht um die Regierung, hier ging es um den Spiegel, aber das hast du vor lauter Inkompetenz schon wieder vergessen. Volker Pispers hat den Spiegel als "Bildzeitung für Akademiker" bezeichnet, die Begründung folgte, du musst nur dem Audiofile lauschen, der ein Auszug aus seinen "Bis neulich... Programmen" ist.

Ich missbrauche da gar nichts, ich teile nur seine Meinung. Bildzeitung für Akademiker ist eine überspitzte Aussage, das weiß auch Pispers, denn er schränkt die Aussage auch ein, aber du kannst weder zuhören, vernünftige Texte schreiben, noch beim Thema bleiben.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 The Wasp

„Kopieren kannst du gut, selbst hast du es mit dem Schreiben aber nicht. Dein lächerlicher Beitrag hier ist: Alles, was du ...“

Optionen

Wer wirklich glaubt Spiegel und Bild würden bei der geplanten Desinformation = Volksverdummung ein irgendwie vergleichbares Spiel spielen, der glaubt auch noch viel kruderer Sachen und ist ein Idiot!

Mehr gibts da definitiv nicht zu sagen!

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Alpha13

„Wer wirklich glaubt Spiegel und Bild würden bei der geplanten Desinformation Volksverdummung ein irgendwie vergleichbares ...“

Optionen

Dass wir in deinen Augen alle Idioten sind, wissen wir. Deine 0815-Kausalitäten werden nicht besser, nur weil du überall ein "definitv" oder "absolut" dran pappst. Eine Diskussion ist niemals definitiv oder absolut, es sei denn, man diskutiert mit einem Diktator.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 The Wasp

„Dass wir in deinen Augen alle Idioten sind, wissen wir. Deine 0815-Kausalitäten werden nicht besser, nur weil du überall ...“

Optionen

Es gibt Wahrheiten, die absolut keine andere Interpretation zulassen!

Es ist halt nicht alles grau, es gibt auch klares schwarz!

Das gilt exemplarisch für Leute, für die Putin kein Mafiaboss und direkter Vielfach Mörder ist und natürlich auch für die, für die Bild und Spiegel in einen Topf gehören.

EOD

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Alpha13

„Es gibt Wahrheiten, die absolut keine andere Interpretation zulassen! Es ist halt nicht alles grau, es gibt auch klares ...“

Optionen
Es gibt Wahrheiten, die absolut keine andere Interpretation zulassen!

Kleine Nachhilfe: Sprache an sich, sprich, jedes Wort ist schon Interpretation. Deine Aussagen sind so kalt und klar, weil dein Kopf mit vernagelten Schubkästen vollgestopft ist. Das, was du hier zum Besten gibst, ist absolutistisches Denken, das Denken eines Gedankendiktators, der zu allem Leid auch noch ein ganz schlechter Autor ist.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Alpha13

„Wer den Spiegel mit der Bild gleichsetzt ist trotz Relotius mindestens politisch saudumm! ...“

Optionen

Wie konnte ich hier nur wieder herummetaphern...

...von den beiden Herren gibt es auch noch ein anderes Interview zu diesem Thema und Buch -  m.E. etwas tiefgreifender als der Beitrag des Spiegel.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp fakiauso

„Wie konnte ich hier nur wieder herummetaphern... ...von den beiden Herren gibt es auch noch ein anderes Interview zu diesem ...“

Optionen

Ich bin platt. Klasse Artikel und das im einstigen Zentralorgan der FDJ oder wie das hieß. Keine reißerisch nach Aufmerksamkeit heischende Überschrift und ein ordentlich in die Tiefe gehender Artikel, so dass man auch vom Können der Autoren was erkennen kann. Da bekomme ich glatt Lust, sogar das Buch zu lesen.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso The Wasp

„Ich bin platt. Klasse Artikel und das im einstigen Zentralorgan der FDJ oder wie das hieß. Keine reißerisch nach ...“

Optionen
Ich bin platt. Klasse Artikel und das im einstigen Zentralorgan der FDJ oder wie das hieß.


Das schrieb ich jüngst schon über das Neue Deutschland. Natürlich ist eim ND immer noch die Linke als Partei im Hintergrund zu spüren und die JW ist gemessen an den jetzigen Maßstäben irgendwie "linksradikal". Was jedoch die Recherche angeht, könnte sich so manches Qualitätsmedium mehr als nur eine Scheibe von den beiden Blättern abschneiden. Allerdings ist man da eben nicht mit einem schnellen Einspalter von maximal x Worten durch mit dem Thema.
Ich finde auch deren Umgang mit Kritik um einiges offener als auf anderen Medien, wo wegen eher Nichtigkeiten gleich Scheissestürme abgehen und vernichtend auf Autoren eingedroschen wird. Was da auf anderen Portalen schon unter den Journalisten abgeht und wo es am Ende nur noch um persönliche Befindlichkeiten statt um´s Thema geht, ist eigentlich nur noch peinlich.

Und es gilt wie bei jedem Medium, dass der Filter im Kopf sitzt. Wenn allerdings Themen nur behandelt werden, um Aufmerksamkeit zu erzielen und ggf. noch etwas Reklame durch die Blume zu machen, bleiben Inhalt und Thema eben auf der Strecke.

Letztendlich werden sich die Influencer als Werkzeug der Reklamebranche auch abnutzen und durch Anderes ersetzt.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
xafford Alpha13

„Wer den Spiegel mit der Bild gleichsetzt ist trotz Relotius mindestens politisch saudumm! ...“

Optionen

Hm. Redest Du von Spiegel (Printausgabe), oder von Spiegel Online? Denn das sind zwei Welten. Spiegel Online kann man (auch) meiner Meinung nach mittlerweile wirklich locker mit Bild gleichsetzen. Andere Vorzeichen, aber gleicher Betrag.

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon Michael Nickles

„Die reinste Volksverblödung“

Optionen

Den Kanal von Wolfgang M. Schmidt auf YouTube schau ich mir ab und zu mal an.
Der Mann weiß schon wovon er redet, wobei er doch die Frage erlauben muss:
Ist er nicht selbst auch Influencer, so aktiv wie er auf Social Media ist?

Hier stellt er das Buch kurz vor:
https://www.youtube.com/watch?v=KJC-3qH5JVA

bei Antwort benachrichtigen
weissnix2 swiftgoon

„Den Kanal von Wolfgang M. Schmidt auf YouTube schau ich mir ab und zu mal an. Der Mann weiß schon wovon er redet, wobei er ...“

Optionen

Allein schon der Begriff "Influencer" = Beeinflusser sagt doch schon, was man von diesen Selbstdarstellern zu halten hat. Wenn die schlau wären, würden sie sich  "Berater" nennen. Müssen sie aber nicht, weil die, die sich von ihnen beeinflussen lassen (wollen) halt blöd sind.

Wer klug ist, kann sich auch schon mal dumm stellen. Umgekehrt wird's schwierig...
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp swiftgoon

„Den Kanal von Wolfgang M. Schmidt auf YouTube schau ich mir ab und zu mal an. Der Mann weiß schon wovon er redet, wobei er ...“

Optionen

Also so wie der aussieht, hat er wohl selbst zu viele dieser Influenzervideos gekiekt...

Ende
bei Antwort benachrichtigen
andy11 Michael Nickles

„Die reinste Volksverblödung“

Optionen

Influencer?

Hab ich immer für ne schreckliche Krankheit gehalten. ;-)

Auf jeden Fall kein Thema für mich, über das sich reden lohnt.

Schade um die Zeit. Andy

PS: Arschlöcher, Influencer, was kommt als nächstes?

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 andy11

„Influencer? Hab ich immer für ne schreckliche Krankheit gehalten. - Auf jeden Fall kein Thema für mich, über das sich ...“

Optionen
PS: Arschlöcher, Influencer, was kommt als nächstes?

Das kommt darauf an, wie lange Corona noch dauert...Lachend

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Alekom hatterchen1

„Das kommt darauf an, wie lange Corona noch dauert... Gruß h1“

Optionen

nun...influencer...bis welchen alter können die influencer wirklich beeinflussen?

ich sag mal ganz salopp, das funktioniert nur bei den junge...den digital natives, was das auch immer ist?

oh, computer verwendete man schon vor den digital natives? mist auch :)

erst durch youtube konnte sowas entstehen..oder tinder, fb, twitter, snapchat oder wie die alle heissen :)

ich kann mich nicht erinnern das icq wem beeinflusst hatte :)

wenn man auch iiest, das eine jugendliche ein vermögen aufbauen konnte durch einfache tanzvideos ins netz stellen...ich glaub kaum das sowas früher möglich gewesen wäre ..

heinz erhardt war ja der erste shuffle-tänzer :)

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Alekom

„nun...influencer...bis welchen alter können die influencer wirklich beeinflussen? ich sag mal ganz salopp, das ...“

Optionen
...ich glaub kaum das sowas früher möglich...

Früher war aber auch viel mehr Konfetti...Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch hatterchen1

„Früher war aber auch viel mehr Konfetti...“

Optionen

Den Mangel an Konfetti hat aber der Opa von Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow festgestelltZunge raus

ansonsten ist der Treat  ein Thema unserer Zeit in der wir alten mit leben müssen und es wohl auch nicht ändern können.  Wobei die Frage auftaucht müssen wir da was ändern.

Die Folgen und Erfahrungen müssen die jungen doch selbst machen um daraus was zu lernen, wie auch wir älteren öfters auf die Schautze gefallen sind und wussten erst danach wie es anders  besser gewesen wäre.

lernen durch eigene Erfahrung.......................nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 nettermensch

„Den Mangel an Konfetti hat aber der Opa von Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow festgestellt ansonsten ist der Treat ...“

Optionen
wie auch wir älteren öfters auf die Schautze gefallen sind und wussten erst danach wie es anders  besser gewesen wäre.

Aus der Entfernung betrachtet, könnte diese verbrämte Sichtweise zutreffen...Lachend
Obwohl uns die Realität lehrt, nicht jeder hat die Gabe zu begreifen.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch hatterchen1

„Aus der Entfernung betrachtet, könnte diese verbrämte Sichtweise zutreffen... Obwohl uns die Realität lehrt, nicht ...“

Optionen

Da musste die Menschheit schon immer durch

 da ich nicht in der Lage bin was zu verbessern  ist für mich jetzt Fußball Cool

auch Gruß................nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 nettermensch

„Den Mangel an Konfetti hat aber der Opa von Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow festgestellt ansonsten ist der Treat ...“

Optionen
Den Mangel an Konfetti hat aber der Opa von Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow festgestellt

Weihnachten bei den Hoppenstedts Cool

https://www.youtube.com/watch?v=F7ijGAng4jI&list=PLn93gKyU6BQir5NW58wnsSTkVCfym9LQo&index=2

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hatterchen1

„Das kommt darauf an, wie lange Corona noch dauert... Gruß h1“

Optionen
Das kommt darauf an, wie lange Corona noch dauert...

Hihihihi..... gut erkannt......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
xafford Michael Nickles

„Die reinste Volksverblödung“

Optionen

Da würde ich zu "The Orville", Staffel 1, Folge 7 raten: "Majority Rule".

https://www.serienjunkies.de/orville/1x07-majority-rule.html

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen