Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.506 Themen, 30.370 Beiträge

Suche neues Smartphone

ente123 / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

Guten Abend zusammen,

habe mir vor langer Zeit auf Euren Rat hin ein Xiaomi redmi note 4 gekauft, war zufrieden und habe es nun ledier geschrottet. Nun überlege ich, ob ich mir ein redmi note 9 oder ein poco x3 kaufen soll (oder ganz was anderes?) Habt ihr einen Rat?

Herzlichen Dank im Voraus

bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon ente123

„Suche neues Smartphone“

Optionen

mit dem Poco X3 machst du nix falsch.
https://www.chinahandys.net/poco-x3-testbericht/

derzeit bei Amazon für 179,00 €
https://www.amazon.de/POCO-NFC-Smartphone-Punch-hole-Quad-Kamera/dp/B08B992MYF/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=poco%2Bx3&qid=1612422267&sr=8-2&th=1

Wenn die das recht hohe Gewicht von 215 g und die recht weit herausstehende Kamera nicht stört, ist das ein guter Deal.

Das Note 9 ist auch o.k. hat aber weniger Arbeitsspeicher...

bei Antwort benachrichtigen
fbe swiftgoon

„mit dem Poco X3 machst du nix falsch.https://www.chinahandys.net/poco-x3-testbericht/ derzeit bei Amazon für 179,00 ...“

Optionen

Wenn das stimmt: https://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Handy-US-Embargo-auch-gegen-Xiaomi-Weitere-chinesische-Firmen-29652713.html

solltest du auch die wahrscheinlichen Auswirkungen bedenken.

bei Antwort benachrichtigen
calypso at work fbe

„Wenn das stimmt: ...“

Optionen

Was sollen das denn für Auswirkungen sein?

Rooten muß man das Teil sowieso, LineageOS drauf, damit der ganze Schrott weg ist.

bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm calypso at work

„Was sollen das denn für Auswirkungen sein? Rooten muß man das Teil sowieso, LineageOS drauf, damit der ganze Schrott weg ist.“

Optionen

Zum rooten muss man aber schon etwas mehr Kenntnisse haben.
Ein normaler User macht das mit den normalerweise vorhandenen Kenntnissen nicht (außer er würde von Dir Hilfestellung erhalten).

Ich hatte dieses "Luxus-" Problem mit meinem betagten Huawei.
Jetzt tuts ein Xiaomi Redmi Note 8 Pro, mangels Kenntnissen NICHT gerootet.

bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 AlfUlm

„Zum rooten muss man aber schon etwas mehr Kenntnisse haben. Ein normaler User macht das mit den normalerweise vorhandenen ...“

Optionen

Bei manchen Banken kannst du gerootete Smartphones auch nicht benutzen. Die senden dir dann z.B. keine Push-Tans, welche für die Zwei-Faktor-Authentifizierung benötigt werden oder verweigern den Zugriff vollständig. Angeblich sind gerootete Smartphones für diese Banken nicht sicher - was ich persönlich für einen schlechten Scherz halte, weil ich meine, dass Banking mit dem Smartphone prinzipiell nicht sicher ist, ob das Telefon nun gerootet ist oder nicht!

Dazu kann man hier was nachlesen, zu dem "Problem" mit gerooteten Smartphones wird da im letzten Absatz was geschrieben: https://www.heise.de/select/ct/2020/11/2006416390891676666

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
calypso at work Raecher_der_Erwerbslosen1

„Bei manchen Banken kannst du gerootete Smartphones auch nicht benutzen. Die senden dir dann z.B. keine Push-Tans, welche ...“

Optionen

Push-TAN hat bei bei mir auch mit Root immer funtioniert. Allerdings nur mit 
SMS, eine App von der Bank kommt mir nicht aus Handy. Kein Bankgeschäft kann so wichtig sein, daß ich es sofort mit dem Handy machen muß.

Bezahlen an der Kasse via Handy mag cool sein, geht mit meinen Geräten nicht. Onlinekäufe sind expliziet untersagt.

Als paranoider Aluhutträger fühle ich mich einigermaßen sicher.

bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 calypso at work

„Push-TAN hat bei bei mir auch mit Root immer funtioniert. Allerdings nur mit SMS, eine App von der Bank kommt mir nicht aus ...“

Optionen
Push-TAN hat bei bei mir auch mit Root immer funtioniert. Allerdings nur mit  SMS,

Dann ist es keine Push-TAN, sondern mTAN.

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
calypso at work Raecher_der_Erwerbslosen1

„Dann ist es keine Push-TAN, sondern mTAN.“

Optionen

Oje.

Egal, ist eingestellt.

bei Antwort benachrichtigen
calypso at work AlfUlm

„Zum rooten muss man aber schon etwas mehr Kenntnisse haben. Ein normaler User macht das mit den normalerweise vorhandenen ...“

Optionen
Ein normaler User

Für die meisten Geräte gibt es Anleitungen. Gerade Xiamomi sollte gerootet werden, um div. Apps via LineageOS zu killen.

Man muß halt ein wenig lernen um zu begreifen, daß das kein Hexenwerk ist.

bei Antwort benachrichtigen
calypso at work AlfUlm

„Zum rooten muss man aber schon etwas mehr Kenntnisse haben. Ein normaler User macht das mit den normalerweise vorhandenen ...“

Optionen

Huawei rückt seit 2018 den Entsperrcode nicht mehr raus.

Den Bootloader meines Tablets habe ich seinerzeit noch knacken können. Ein prima Gerät, läuft immer noch bestens, keine Probleme mit dem Akku.

Von dieser Firma kaufe ich trotzdem nichts mehr.

bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon fbe

„Wenn das stimmt: ...“

Optionen

Selbst wenn es soweit kommt gilt das nur für Smartphones die nach dem Embargo veröffentlicht werden, und nicht für aktuelle Modelle. Das war bei Huawei auch so.
Und selbst bei den neuen Huawei Modellen gibt es Möglichkeiten den Playstore zu installieren...

bei Antwort benachrichtigen
ente123 swiftgoon

„mit dem Poco X3 machst du nix falsch.https://www.chinahandys.net/poco-x3-testbericht/ derzeit bei Amazon für 179,00 ...“

Optionen

Vielen  Dank, ich werde s wohl bestellen lG

bei Antwort benachrichtigen