Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.380 Themen, 36.201 Beiträge

TV akzeptiert keine angeschlossenen Geräte

Alibaba / 24 Antworten / Baumansicht Nickles

Grüss Euch !

Meine Bekannte übernahm beim Tod ihrer Oma deren TV, einen Grundig 32XLC3200BA.

https://www.euronics.de/tv-und-audio/fernsehen/tv-geraete/843/32-xlc-3200-ba-80-cm-32-lcd-tv-c?emsrc=kw&refID=dsa/alle&gclid=EAIaIQobChMIlJG81OzW3gIVmuF3Ch2WLwySEAAYAiAAEgJsvvD_BwE

Das Teil hat 3xHDMI, SCART, PC, etc. Schliesst man aber ein beliebiges HDMI-Gerät an (egal, ob HDMI 1/2/3), erscheint nur AV und ATV. Ebenso auch am VGA-Anschluss.

Von der Oma her sind keine Probleme (Überspannung, umgefallen, Reparatur ...) bekannt, sie hat aber auch nur TV geschaut. Ein entsprechender Receiver funktionierte via AV mit SCART. Bisher schaut meine Bekannte auch nur fern. Nun wollten wir einen Mediaplayer per HDMI dranhängen, was einfach nicht geht, weil die Dr...ckskiste stur AV oder ATV anzeigt. Auch mit Chinchkabeln und/oder Adaptern änderte sich nichts, und ihren PC per VGA dranhängen geht genausowenig.

Hat irgendjemand Plan, was man da machen kann (ausser Sperrmüll) ?

Danke !

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon Alibaba

„TV akzeptiert keine angeschlossenen Geräte“

Optionen

Hast du mit der Fernbedienung auch auf die entsprechende Quelle gestellt?
In deinem Fall HDMI. Von alleine macht der TV das i.d.R. nicht.

bei Antwort benachrichtigen
Alibaba swiftgoon

„Hast du mit der Fernbedienung auch auf die entsprechende Quelle gestellt? In deinem Fall HDMI. Von alleine macht der TV das ...“

Optionen

Ja, sicher. Soweit ich weiss, ist das System stets das Gleiche (jedenfalls bei meinem und letzten zwei auch), Input oder ähnlich drücken und Quelle wählen. Nur bei der o.a. Kiste bleiben die verfügbaren Quellen stur bei AV und ATV, Ende, und egal, was ich anschliesse.. Und an den beiden wird nur der Receiver erkannt. Eins davon, ich glaube AV ist in dem Fall hier auch der SCART-Anschluss. Jedenfalls heissts nicht SCART, wie z. B. bei meinem. Ich hab nen Medion, auch ne Schrottkiste, aber die angeschl. Geräte erkennt er schon.

Ich hab die jeweiligen Geräte sowohl bei laufendem als auch bei nicht-angeschaltetem TV versucht, plus Adapter plus sämtliche denkbaren Konfigurationen. Aber nichtmal bei VGA tut sich was ändern... Oder Chinch, oder SCART...

HDMI-Anschluss defekt kenne ich schon (mein letzter TV), ist wohl häufig. Aber SCART und VGA wurden damit trotzdem noch erkannt. Hängt also wohl nicht zusammen.

Diese sowieso nicht grad tolle Kiste hat der örtliche Elektrofuzzi (auf nem Kaff) der Oma für teuer Geld verkauft. Den hätte man anzeigen sollen, den Dreckskerl. Alte Leute, die man schon 50 Jahre vom Ort kennt, so übern Tisch zu ziehen. Und das schreib ich jetzt nicht wgn. der o.a. Macke. War von Anbeginn schon unseriös....doppelter Preis wie z. B. MediaMarkt..

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Alibaba

„TV akzeptiert keine angeschlossenen Geräte“

Optionen

An meinem TV (Panasonic) kann ich im Menü einstellen, was aktiviert werden soll.

Somit könnte ich z.B. alle HDMI-Anschlüsse deaktivieren usw.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Alibaba luttyy

„An meinem TV Panasonic kann ich im Menü einstellen, was aktiviert werden soll. Somit könnte ich z.B. alle ...“

Optionen

Klar Lutty, selbst bei meinem popligen Medion geht das auch. Bei mir ist halt noch "Input" separat, unter dem die div. Quellen stehen. Müsste wohl bei diesem Grundig auch so sein, ist aber nicht - leider. Da sind sämtliche Einstellmöglichkeiten ja sowas von "kaum vorhanden". Das Menü muss ein perverser Purist geschrieben haben.

Einmal hat sich eine Veränderung getan. Da ist dann bei AV und ATV noch "TV" erschienen. Hat man das aber angeklickt, stand wieder nur AV und ATV da. Zum Verrücktwerden !!!!

Grüsse

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Alibaba

„Klar Lutty, selbst bei meinem popligen Medion geht das auch. Bei mir ist halt noch Input separat, unter dem die div. ...“

Optionen

Die AV Taste ist da wie bei fast allen TVs natürlich Bildschirm mit Pfeil (direkt unter dem Pfeil nach unten auf der Fernbedienung) und die Programmplätze = Videoeingänge werden da mit den Pfeiltasten auf der Fernbedienung ausgewählt und mit OK bestätigt!

"Ruft die Vorauswahl für AV- Programmplätze auf. Auswählen innerhalb des Menüs mit »P+« oder »P–«, bestätigen mit »I«."

Mit der AV Taste und dann »P+« oder »P–« drücken und danach mit der AV Taste bestätigen läufts natürlich an der rechten Seite des TVs auch!

"Fernsehgerät­auf­die­Werks-einstellungen­zurücksetzenMit dieser Funktion löschen Sie die Programmta-bellen und alle persönlichen Einstellungen.1Im Menü »EINSTELLUNEN«die Zeile »Werkseinstellungen«mit »C«oder »D«wählen und mit »ok« bestätigen.2 Warnmeldung mit »●« (grün) bestätigen.– Das Menü »INSTALLATION«wird ein-geblendet.3 Einstellungen mit Kapitel »Fernseh-Program-me einstellen« auf Seite 11 fortsetzen."

Und das macht man da wenns nicht laufen sollte!

bei Antwort benachrichtigen
Alibaba Alpha13

„Die AV Taste ist da wie bei fast allen TVs natürlich Bildschirm mit Pfeil direkt unter dem Pfeil nach unten auf der ...“

Optionen

Ok, während ich geschrieben hab, erschien Dein zweiter Text. Software abgestürzt oder so wäre evtl. eine Möglichkeit. Da ich morgen sowieso hin muss, versuch ich dann vor Ort mal die Rücksetzung.

Wir haben da schon einen ganzen Nachmittag mit der Bedienungsanleitung in der Hand versucht und nichts erreicht. Habe sämtliche denkbaren Kabel mitgebracht, de nada ! Infrage kommen ja nur die drei Knöpfe unter Ok/Pfeile. Ist schon sehr merkwürdig. Im Gegensatz dazu gibt's bei mir den Knopf "Input", dann sieht man von AV über SCART, HDMI 1-3 bis zu PC die Anschlussmöglichkeiten, und man wählt mit Pfeil hoch/runter und OK - Fertig ! Das kenne ich als "normal". Aber hier ist wohl was defekt, oder der Hersteller des "Menüs" ist vollständig bescheuert ? So wie lt. Bedienungsanleitung bzw. wie Du es beschreibst, geht's leider nicht.

Vielleicht bringt morgen das Rücksetzen noch was ?

Erstmal Gute Nacht Euch allen...

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Alibaba

„TV akzeptiert keine angeschlossenen Geräte“

Optionen

"Programmplatz­ für ­den ­PC ­­anwählen 1»I«drücken, mit »C«, »D«, »B«oder »A« den Programmplatz  »PC« wählen und mit »ok« bestätigen."

Menü für AV Programmplätze und USB-Eingang aufrufen.Anschliessend mit »C«, »D«oder »B«, »A« wählen und mit »ok« bestätigen.

http://files.eno.de/059168D.pdf

Das läuft nicht nur da mit dem Programmplatz »HDMI1« ... natürlich analog und den Videoeingang muß man da schon auswählen...

Außerdem kann die Kiste natürlich nur max. 1366 x 768 und definitiv nix FHD = 1920 × 1080!

bei Antwort benachrichtigen
Alibaba Alpha13

„Programmplatz für den PC anwählen 1 I drücken, mit C , D , B oder A den Programmplatz PC wählen und mit ok ...“

Optionen

Also ich hab die gleiche Bedienungsanleitung bei mir am PC. A/B/C/D gibt's auf der FB gar nicht. Der Knopf für die Programmplätze heisst hier "Double" (warum auch immer), aber mit anwählen (mittels Pfeil hoch/runter und so) ist nix, da bloss AV und ATV zur Auswahl - egal, wie oft und in welche Richtung ich drücke. Und Videoeingang anwählen...gerne. Nur wo ???? Da taucht nichts auf, ganz gleich, wie oft ich klicke. Wir haben sogar die Batterien getauscht.

Ich habe grad die Bekannte angerufen und gebeten, auf "i" zu drücken (das meinst Du doch ?). Dann taucht aber nur ein farbiges Kästchen auf, und wenn man dann mit den Pfeiltasten versucht zu wählen, taucht nur AV oder ATV auf. Bei einem der Pfeiltasten wechselt das Kästchen den Inhalt und zeigt "TV" an. Bestätigt man das, erscheint aber wieder AV und ATV.

Bei der Taste "Menü" geht's nur um Programmauswahl, Softwareinstallation und so. Die Programmplätze sind nunmal hier auf "Double".

Am USB-Eingang haben wir erst gar nichts versucht, da das Gerät eh nur Bilder und Ton "kann", keine Videos.

Und "nur HD Ready" ist ja nicht das Problem.

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Alibaba

„Also ich hab die gleiche Bedienungsanleitung bei mir am PC. A/B/C/D gibt s auf der FB gar nicht. Der Knopf für die ...“

Optionen

Hallo Alibaba,

hast du im Menü geschaut, in Bezug auf HDMI2 bis 3, oder wie in der Anleitung beschrieben die Progammplätzen HDMI1 bis 3 gewählt und das HDMI Kabel ist Fehlerfrei?

Geeignete Geräte ab der Seite 27.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
Alibaba hddiesel

„Hallo Alibaba, hast du im Menü geschaut, in Bezug auf HDMI2 bis 3, oder wie in der Anleitung beschrieben die ...“

Optionen

Leider taucht da rein gar nichts mit HDMI auf, nur AV und ATV. Das ist wohl ein Fall von "Schön wärs" ? Die Anleitung beschreibt etwas, das der TV nicht hat/kann/will. Hoffentlich "kann" er wenigstens noch das Rücksetzen auf Werkseinstellungen ?

Da ich morgen zu der Bekannten nach Hause fahre, drucke ich mir all das hier aus und versuche ein letztes Mal mein Glück. Sonst muss die Gute die alten Doctor-Who-Folgen, die ich ihr auf Stick mitbringe halt am PC gucken. ;-)

Gute Nacht !

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Alibaba

„Leider taucht da rein gar nichts mit HDMI auf, nur AV und ATV. Das ist wohl ein Fall von Schön wärs ? Die Anleitung ...“

Optionen

Hallo Alibaba,

Bedienungsanleitung.PDF mitnehmen, wenn kein Erfolg, dann geh zum Händler und stelle dich Dumm, machen andere auch.

Ein Kunde sagte einmal zu mir, ich habe noch nie eine Bedienungsanleitung gebraucht, wenn etwas nicht geht, rufe ich bei euch an, das geht schneller, als die Bedienungsanleitung lesen, sie hatte es auch so gemeint, die Bedienungsanleitung war noch in der Originalfolie eingeschweißt.

Es könnte auch möglich sein, die Oma hat zu oft reklamiert, und der Mitarbeiter hat die Funktion im Sevicemenü deaktiviert, damit er nicht immer vorbeikommen muß, um den Richtigen Knopf zu drücken, alles schon erlebt.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Alibaba

„Also ich hab die gleiche Bedienungsanleitung bei mir am PC. A/B/C/D gibt s auf der FB gar nicht. Der Knopf für die ...“

Optionen

Double heißt die Taste nur im Videotext Modus und lesen bildet ungemein, "Zeichengröße im Videotext-Betrieb" ist irgendwie absolut eindeutig und da erklärt sich Double absolut von selbst!

Die drückt man da natürlich never ever im Videotext Modus.

Wenn das mit der AV = Source Taste wie von mir geschrieben per Fernbedienung und am Gerät nicht läuft ist nur ein Rücksetzen der Kiste noch ne Option.

Ist halt ne rund 7 Jahre alte türkische Billigkiste und da kanns gut sein, dass da die Firmware = das OSD hin ist und die Kiste nur noch im TV Modus läuft und man da externe Geräte knicken kann!

Irgendwie hat jeder nicht uralte TV ne AV = Source Taste (in unterschiedlichen Formen) und Bildschirm (Viereck) mit Pfeil in den Bildschirm ist da ein absolut eindeutiges Logo!

Bei allen vernünftigen TVs aus der Zeit und natürlich auch erheblich früher gibts natürlich Firmware Updates vom Hersteller, das kann man bei Grundig = den Türken sowas von knicken!

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 Alibaba

„TV akzeptiert keine angeschlossenen Geräte“

Optionen
wollten wir einen Mediaplayer per HDMI dranhängen

testberichte.de :

Für DVB-T, DVB-C oder DVB-S2-Receiver stehen drei HDMI-Eingänge bereit, außerdem hat Grundig ein Composite-Video-Eingang, eine Scart-Buchse, einen VGA-Eingang für Computer ohne HDMI- respektive DVI-Ausgang, einen passenden Audio-Eingang und einen Kopfhörerausgang verbaut. Abgerundet wird die Anschlussleiste von einer USB-Schnittstelle, über die man „Media Dateien“ von einem externe Speicher abspielen kann, also von einem Speicherstick oder einer Festplatte. Laut Datenblatt werden JPEG-Fotos und MP3-Dateien unterstützt, demnach muss man auf die Wiedergabe komprimierter Videos verzichten.

NAch EIngabe der Gerätebezeichnung aus dem Link oben.
Mit dem HDMI scheint bei dem nix Externer Player zu gehen.

Aber probiere einfach mal alle guten Tipps hier aus. Es soll Wunderdinge an Technik  geben.

Zugegeben, Fernsehgeräte sind für mich Fremdworte und (auch wenn ich nicht blind bin) völllig unbekannte Geräte.

Viel Glück!

Anne

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709

Nachtrag zu: „testberichte.de : NAch EIngabe der Gerätebezeichnung aus dem Link oben. Mit dem HDMI scheint bei dem nix Externer Player ...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch seines Veröffentlichers entfernt.
Alibaba Anne0709

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

Ups, bei dem Link taucht nur "Forbidden" auf. Aber schau doch bitte mal oben in Alphas erstem Text. Wenn der dort angegebene Link (die Bedienungsanleitung) aufs Gleiche verweist, dann hab ich das schon. Die darin angegebenen Infos funzen leider nicht.

Die Frau hat noch einen Mediaplayer, den man per Chinch und/oder HDMI anschliessen kann. Damit guckt sie immer alte Serien, wenn ich ihr was auf nem Stick mitbringe. Zumindest bei ihrem vorherigem TV konnte sie das. Naja, am PC geht's auch. Muss man den Sessel halt umdrehen (andere Zimmerecke).

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 Alibaba

„Ups, bei dem Link taucht nur Forbidden auf. Aber schau doch bitte mal oben in Alphas erstem Text. Wenn der dort angegebene ...“

Optionen

Die Bedienungsanleitung ist schon von A-12 vorher verlinkt, und Du hast geschrieben, dass Du schon alles mit Bedienungsanleitung in der Hand probiert hast.

Tut mir leid, dass der Link nicht geht.
Vorhin hat er geklappt - aber da war bei mir auch noch nicht der ganze Browserverlauf gelöscht.  Jetzt habe ich auch forbidden.
Der Beitrag sollte schon gelöscht sein - hat nicht geklappt.

Das nervt natürlich, wenn es nicht mal geht wie in einer Bedienungsanleitung  beschrieben...

Gruß,
Anne

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
Alibaba Anne0709

„testberichte.de : NAch EIngabe der Gerätebezeichnung aus dem Link oben. Mit dem HDMI scheint bei dem nix Externer Player ...“

Optionen

Der Kabel-Receiver, den die Frau benutzt, läuft über SCART. HDMI taucht gar nicht erst auf, egal für was.

Die genannten Tips hier waren auch nur Zitate aus der Bedienungsanleitung, die ich allesamt schon versucht hatte. Deshalb hoffte ich ja, hier noch nen Tip zu kriegen. Ich werde morgen noch versuchen, die Software zurückzusetzen. Wenn das nichts bringt, muss ich wohl aufgeben.

Da ich dort noch den PC zum zigten Mal wieder zum Laufen bringen muss, soll die Gute halt Videos am PC schauen. Um nen gescheiten TV zu kaufen, und seis auch nur nen Gebrauchten, ist sie leider, leider zu "sparsam". Das Argument "solang der noch laufen tut" kenn ich auch schon zur Genüge - und das Gemecker über solche Mängel wie o.a. auch. Tja, nun....Hexen kann ich nicht bzw. nen Sperrmüllkandidaten zum modernen, funktionierenden TV machen. Aber man gibt sich Mühe...

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 Alibaba

„Der Kabel-Receiver, den die Frau benutzt, läuft über SCART. HDMI taucht gar nicht erst auf, egal für was. Die genannten ...“

Optionen

thx für die Antwort.

Da gibt es ja ziemlich viel zu fummeln - ich wünsche einigen Erfolg dabei!

Ich hatte den Thread nicht sorgfältig genug gelesen.
Am besten ist es ja, wenn der komplette Sachverhalt am Anfang möglichst genau drin steht, dann wird der Thraed kürzer.

Nun - viel Spaß!

Gruß,
Anne

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Alibaba

„Der Kabel-Receiver, den die Frau benutzt, läuft über SCART. HDMI taucht gar nicht erst auf, egal für was. Die genannten ...“

Optionen

Hallo Alibab,

wenn du mit der OK- Taste an der Fernbedienung, die Programmliste aufrufst, wird da auch kein angeschlossener HDMI1 bis HDMI3 Programm Punkt angezeigt?

Möglich wäre auch, dass HDMI 1 bis 3, in der Programmliste ausgeblendet wurde, sowie nicht gewünschte Programme, damit die Programmauswahl kleiner und damit übersichtlicher ist.

Eventuell einmal den Prunkt, Fernseh- Programme überspringen, ab Seite 11 durchsehen und am Fernseh die Auswahl überprüfen.

Wenn die HDMI 1 bis 3 Buchsen vorhanden sind, sind sie auch auswählbar, oder per Wunsch deaktiviert, damit die Auswahlliste überschaubar ist, mache ich an meinem TV ebenso, alles nicht Benötigte, wurde ausgeblendet.

Wenn ich z.B. nur 3 Programme empfange, kann ich mit Max. 3 Tastendrücke, meine Programm auswählen und muß nicht z.B: 99 Tastendrücke, bei Programm auf oder ab anwenden.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
Alibaba hddiesel

„Hallo Alibab, wenn du mit der OK- Taste an der Fernbedienung, die Programmliste aufrufst, wird da auch kein angeschlossener ...“

Optionen

So, war bei der TV-Besitzerin zuhause gewesen, und habe als letzten Versuch auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Diese Funktion funktionierte, aber bewirkt hat es nicht das Allergeringste - also nach wie vor kein HDMI, kein VGA, nur AV und ATV. Nach dem Programmsuchlauf, den wir erstmal starteten, scheint selbst der eingebaute Kabel-Tuner vom allg. Schwund betroffen. Der Suchlauf fand nämlich nichtmal ein einziges Programm. Nach Auskunft der Frau hat sie seit sie das Gerät hat, Programme über einen angeschlossenen Receiver (Separatgerät) bezogen und es damit bedient.

Wie ich schon schrieb, ist an dem Gerät Alles, was man gemeinhin unter "Menü" und/oder "Einstellungen" versteht äusserst spartanisch ausgeführt. Irgendwas aktivieren oder deaktivieren hielt man wohl für überflüssig ? Also kann es daran sicherlich auch nicht liegen. Ich gebe durchaus zu, dass mein persönlicher TV, ein Medion-Gerät, eine miese Kiste ist (Tuner funzte von Beginn an nicht, "Support" ist guter Lieferant für Schlaganfälle vor Wut,), aber gegen diesen Grundig ist selbst der purer Luxus. Der olle Max Grundig würde sich im Grab umdrehen. Aber man hat ihn seinerzeit der Oma angedreht und seit dem sind zig Jahre vergangen. Und lt. Internet-Kommentaren soll der Support von Grundig ähnlich mies sein wie bei Medion.

Offensichtlich hat sich in dem Gerät eine ganze Menge "verabschiedet". Ich jedenfalls gebe auf. Die Besitzerin will halt kein Geld für Ersatz ausgeben und behilft sich lieber damit, Mediaplayer etc. am PC anzuschliessen und zu gucken.

Trotz Allem herzlichen Dank Euch allen

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Alibaba

„So, war bei der TV-Besitzerin zuhause gewesen, und habe als letzten Versuch auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. ...“

Optionen

"Der olle Max Grundig würde sich im Grab umdrehen"

Nicht so wirklich...

"Ende der 70er Jahre, als Grundigs internationaler Elektronikkonzern sowohl durch Missmanagement als auch wachsende Konkurrenz aus Fernost zunehmend unter Druck geriet, diente der Gründer sein Unternehmen dem Philips-Konzern an. Die Niederländer griffen zu. 1979 stiegen sie mit einer Minderheitsbeteiligung von 24,5 Prozent ein. Fünf Jahre später kauften sie Grundig weitere 7 Prozent seiner Anteile ab - unternehmerische Führung inbegriffen beim schon seit geraumer Zeit nicht mehr profitablen Hersteller von Fernsehern und anderer Unterhaltungselektronik.

Für ihr Engagement zahlten die Philips-Manager einen hohen Preis. Im Gegenzug für das erste Aktienpaket überließen sie einer 1970 von Max Grundig ins Leben gerufenen gleichnamigen Stiftung rund 6 Prozent der Philips-Papiere. Ihr Wert: etwa 600 Millionen Mark.

Ferner verpflichteten sich die Niederländer, der Familienstiftung 20 Jahre lang eine Garantiedividende in Höhe von 45 Millionen Mark per anno zu überweisen, ganz gleich, ob bei Grundig Gewinne oder Verluste anfallen würden. Und schließlich vereinbarten sie, die restlichen Grundig-Anteile gegen Zahlung von 540 Millionen Mark übernehmen zu dürfen."

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/karriere/a-306781.html

Der hat seinen Laden sowas von lukrativ und weit weit über Marktwert an Philips verhökert.

https://www.fuerthwiki.de/wiki/index.php/Chantal_Grundig

Er hat 3 Frauen zu Miliardärinnen gemacht und das ist sein Vermächtnis.

bei Antwort benachrichtigen
Alibaba Alpha13

„Der olle Max Grundig würde sich im Grab umdrehen Nicht so wirklich... Ende der 70er Jahre, als Grundigs internationaler ...“

Optionen

Klingt fast eher nach Missmanagement bei Grundig.... Die Verhandlungsführer seitens Grundig kamen sicher aus der Politik ? So wie die das Geld Anderer aus dem Fenster werfen. Ich wünschte, ich hätte den alten Geldsack geheiratet. Aber drei Frauen zu Milliardärinnen zu machen ist schon eine stramme Leistung, Hut ab !

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Alibaba

„So, war bei der TV-Besitzerin zuhause gewesen, und habe als letzten Versuch auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. ...“

Optionen

Hallo ,

Nach Auskunft der Frau hat sie seit sie das Gerät hat, Programme über einen angeschlossenen Receiver (Separatgerät) bezogen und es damit bedient.

Die Frage wäre jetzt noch, am Fernseh ist kein Kabel angeschlossen, nur der Receiver (Separatgerät) an SCART, dann kann der Suchlauf auch keine Programme finden, denn es wird nur über die eingebaute Kabelbox, oder Antenneneingang gesucht.

Wenn die Kabelbox noch Analog ist, kann sie auch keinen Digitalen Sender empfangen, oder sehe ich das Falsch.

Analog Fernsehen über Antennne, Sat oder Kabel gibt es soviel mir bekannt nicht mehr, alle Analoge mußten mit Zusatzgeräten erweitert werden, sonst war Fernsehempfang nicht mehr möglich, siehe angeschlossener Receiver.

Die Vorbesitzerin hat ihre Programme wie erhalten, über Antenne, Sat, oder Kabel, Analog oder Digital, oder Receiver?

Am besten alles lassen wie es ist, jede weitere Mühe lohnt sich nicht, hast du auch schon erkannt.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
Alibaba hddiesel

„Hallo , Die Frage wäre jetzt noch, am Fernseh ist kein Kabel angeschlossen, nur der Receiver Separatgerät an SCART, dann ...“

Optionen

Grüss Dich !

Stimmt ja, mit dem Suchlauf. Wir habens im Eifer des Gefechts erst NACH dem Durchlaufen gemerkt, und ich hatte abends und bei mir daheim nicht mehr daran gedacht. Die TV-Besitzerin wohnt in einem Wohnblock, wo man durch den Mietvertrag schon zu Kabelgebühren gezwungen wird. Natürlich hätte sie das Kabel auch am TV anschliessen können, aber ihr alter TV brauchte noch den Receiver und den hat sie wohl gewohnheitsmässig beibehalten. Fakt ist tatsächlich: Wir haben den eingebauten Tuner nicht gecheckt. Entschuldigung ! Sorry für Deine Mühe !

Insgesamt betrachtet lohnt sichs halt nicht mehr. Die Frage hier war nur noch die letzte Möglichkeit, falls ICH was übersehen hatte. Bin auch kein TV-Experte, aber als älterer Erwachsener und Besitzer div. Geräte Zeit meines Lebens habe ich schon meine Erfahrungen gemacht und bräuchte keinen Service beim Anschluss eines Neuen. Dennoch, ich hätte ja was übersehen haben können, oder ne Eigenheit von Grundig-Geräten, oder was auch immer. Aber wenn sich da was auf der Platine gelockert hat, oder so, dann kommt da nur ein Fachmann weiter, und den haben wir leider nicht im Bekanntenkreis. Tja, nun jammert sie ihrem alten Röhrenkoloss hinterher. Bei dem funzte das Anschliessen noch über Chinch mit Adapter (von einem Mediaplayer-Gerät, in den der USB-Stick eingesteckt wurde). "...über 20 Jahre hat der gehalten...seufz". Oh Gott, wie oft ich das schon gehört habe. Früher waren auch die Autos besser, die Politiker sowieso, usw. usw. usw. smile ! Ich jedenfalls wünsche mir meinen alten IBM PS/2 30 (mein erster PC) oder später die 286er, 386er, 486er nicht mehr zurück. Mein leicht angestaubter i5 mit 4x3200MHz und 16GB RAM bietet mir da schon mehr Komfort, und TV guck ich sowieso nicht mehr... Der Wandel der Zeiten eben.

Schönes Wochenende

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen