Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.380 Themen, 36.201 Beiträge

Bulk-in Interface

Günter37 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Bitte um Eure Hilfe!!!!!

Habe mir einen USB-Stick für DVB-T2 zugelegt.

Leider lässt er sich nicht installieren. Es kommt die Fehlermeldung, dass die Bulk-in Interface Treiber fehlen.

Fragen:

- wo bekomme ich selbige her

- wohin muss ich sie kopieren

- kann es zu Problemen kommen?

Bitte beschreibt mir den Verfahrensweg etwas ausführlicher. Bin 87 jahre alt und nicht mehr so fit!

Habt Dank!

Günter

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Günter37

„Bulk-in Interface“

Optionen

Da mußt du natürlich angeben wie der Stick genau heißt und welches Betriebssytem du hast.

Außerdem besser auch CPU, Grafikkarte und Mainboard.

Wenn du da noch XP haben solltest, dann hast du AFAIK immer die Arschkarte gezogen!

bei Antwort benachrichtigen
Günter37 Alpha13

„Da mußt du natürlich angeben wie der Stick genau heißt und welches Betriebssytem du hast. Außerdem besser auch CPU, ...“

Optionen

Hallo Alpha 13,

danke für Deine Nachricht.

Der USB-Stick nennt sich  DVB-T/T2/C+FM+DAB  und ich benutze Windows 7 64

Kannst Du mir helfen???

Danke!

Gruß Günter37 

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Günter37

„Hallo Alpha 13, danke für Deine Nachricht. Der USB-Stick nennt sich DVB-T/T2/C FM DAB und ich benutze Windows 7 64 Kannst ...“

Optionen

DVB-T/T2/C+FM+DAB ist definitiv die Bezeichnung von nem China NoName Teil und da läßt sich in einfach nix machen!

Alle Treiber und Programme von der mitgelieferten CD installiert?

https://geizhals.de/avermedia-td310-61td3100a0ac-a1377668.html?hloc=at&hloc=de

könnte man da allgemein kaufen und keinen China Billigmüll, wenn man wenig Ärger haben will.

bei Antwort benachrichtigen