PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.400 Themen, 78.282 Beiträge

SSD Platte als IDE einbauen

elvis2 / 17 Antworten / Baumansicht Nickles

Es ist bestimmt Unsinn eine SSD Festplatte in einen alten PC mit IDE Anschluß Einzubauen?!
Aber ist das denn überhaupt möglich, gibt es Adapter dazu? Die SSD Platte hat einen Serial ATA-300
Anschluß.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy elvis2

„SSD Platte als IDE einbauen“

Optionen

Es ist mit Sicherheit Unsinn..

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 luttyy

„Es ist mit Sicherheit Unsinn..“

Optionen

Es ist mit Sicherheit Unsinn..

Genau, höre auf luttyy! - Was nützt ne sauschnelle SSD mit der Übertragungsbandbreite eines IDE-Anschlusses??

Es sei denn, du willst Geld vernichten. - Oder es etwas leiser haben (SSDs machen praktisch überhaupt kein Geräusch - es wäre aber eine teuer erkaufte Ruhe) oder aber du bist ein Stromsparfreak. - SSDs brauchen zwar nur gaaaaanz wenig Strom, aber ich habe keine Ahnungk, wieviele Jahrhunderte du deinen PC laufen lassen mußt, um die Mehrkosten einer SSD gegenüber einer HDD wieder einzuspielen.

... Es ist absolut sinnfrei, ne SSD an eine IDE-Schnittstelle zu hängen!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 elvis2

„SSD Platte als IDE einbauen“

Optionen
Es ist bestimmt Unsinn eine SSD Festplatte in einen alten PC mit IDE Anschluß Einzubauen?!

Es muss kein Unsinn sein.

SSD-Platten gibt es sowohl mit SATA- als auch mit IDE-Schnittstelle. An ein Board mit IDE gehört demzufolge auch eine SSD mit IDE, z.B. sowas hier:

http://www.amazon.de/Transcend-SSD-64GB-IDE-Zoll/dp/B001BPDEU6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1316873277&sr=8-1

Ein Adapter, um SATA-Platten an IDE anzuschließen, kenne ich keine.

Gruß, mawe2
"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 mawe2

„ Es muss kein Unsinn sein. SSD-Platten gibt es sowohl mit SATA- als auch mit...“

Optionen

Hi!

Aus dem Embedded PC Umfeld kenne ich Lösungen, die CF-Cards als IDE-Platte nutzten. Die CF-Cards hatten ja offenbar ein IDE-Interface und konnten mit einem günstigen Adapter an normale IDE-Kontroller gehängt werden.

Ob das performancemäßig was bringt, kann ich aber nicht sagen. Das dürfte sehr stark von der verwendeten Karte abhängen. Eine nette preiswerte Bastellösung, wäre das aber bestimmt.

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„ Es muss kein Unsinn sein. SSD-Platten gibt es sowohl mit SATA- als auch mit...“

Optionen

Doch, doch, es ist Unsinn!! Was für einen Vorteil sollte elvis2 denn daraus ziehen???

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Doch, doch, es ist Unsinn!! Was für einen Vorteil sollte elvis2 denn daraus...“

Optionen
Was für einen Vorteil sollte elvis2 denn daraus ziehen???

Auch bei Verwendung eine IDE-Schnittstelle sind SSDs schneller als HDDs. Wenn er diesen Vorteil nutzen will, kann er es mit einer IDE-SSD probieren.

Ansonsten ist es logisch, dass SATA noch schneller ist / sein kann als IDE. Aber das war ja gar nicht die Frage.
"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy mawe2

„ Auch bei Verwendung eine IDE-Schnittstelle sind SSDs schneller als HDDs. Wenn...“

Optionen

Ich verstehe diese Diskussion überhaupt nicht!

Es geht um einen vorhandene SSD mit S-ATA-Anschluss. Und alles andere ist wieder einmal voll daneben..

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 luttyy

„Ich verstehe diese Diskussion überhaupt nicht! Es geht um einen vorhandene SSD...“

Optionen
Es geht um einen vorhandene SSD mit S-ATA-Anschluss. Und alles andere ist wieder einmal voll daneben..

Du hast Recht: Für die vorhandene SATA-SSD gibt's am IDE-Bus keine sinnvolle Verwendung und auch keinen Adapter.

Mein Vorschlag, eine IDE-SSD zu nutzen, sollte nur ausdrücken, dass es nicht generell sinnlos sein muss, bei IDE über SSD nachzudenken. Zeitgemäß ist es sowieso nicht mehr.

Gruß, mawe2
"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
st.lu mawe2

„ Es muss kein Unsinn sein. SSD-Platten gibt es sowohl mit SATA- als auch mit...“

Optionen

Hallo,
Ein Adapter, um SATA-Platten an IDE anzuschließen, kenne ich keine.
Doch ich kenn und hab so was.

Wenn man es unbedingt haben will, findest du es z.B. bei Conrad.
Hier eine Bestellnr.: 990595 - 62 (ich weiss nämlich nicht ob ein direkter Link noch immer verweigert wird, früher ging es jedenfalls nicht).

Zum Probieren der Link: http://www.conrad.de/ce/de/product/990595/LOGILINK-IDE-AUF-SATA-KONVERTER/0410114&ref=list

Mfg

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 elvis2

„SSD Platte als IDE einbauen“

Optionen

1. Einen Adapter von IDE auf SATA gibts und kanns auch nicht geben!

2. IDE SSDs gibts natürlich:
http://geizhals.at/deutschland/?cat=hdssd&xf=2028_262144~257_IDE~221_50#xf_top

Sauteuer und bei ner alten Kiste absolut sinnfrei!

3. http://geizhals.at/deutschland/337036

könnte man da nehmen...

bei Antwort benachrichtigen
Moser2 Alpha13

„1. Einen Adapter von IDE auf SATA gibts und kanns auch nicht geben! 2. IDE SSDs...“

Optionen
Einen Adapter von IDE auf SATA gibts und kanns auch nicht geben!

doch, siehe Link
http://www.logilink.eu/showproduct/AD0008.htm
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Moser2

„ doch, siehe Link http://www.logilink.eu/showproduct/AD0008.htm“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Moser2 luttyy

„Absoluter Schrott!! Schau mal in die Bewertungen......“

Optionen

Glaubst auch alles was da geschrieben wird?
Bei mir funktioniert das bestens.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Moser2

„Glaubst auch alles was da geschrieben wird? Bei mir funktioniert das bestens.“

Optionen

So so, du hast also eine S-ATA-SSD an einer IDE-Schnittstelle hängen..

Wohl Speziallist für billige chinesische Basteleien?

Na denn...

bei Antwort benachrichtigen
Moser2 luttyy

„So so, du hast also eine S-ATA-SSD an einer IDE-Schnittstelle hängen.. Wohl...“

Optionen

Nein keine SSD nur eine S-ATA HDD.

bei Antwort benachrichtigen
samusaran1 elvis2

„SSD Platte als IDE einbauen“

Optionen

Wie wäre es mit einem PCI sata controller ? Weiß allerdings nicht ob PCI schnell genug ist um die Vorteile zu nutzen.
Die anderen ?

Hier wäre so ein Teil:
http://www.amazon.de/Hama-SATA-Controller-2fach-PCI/dp/B0009V8X72

bei Antwort benachrichtigen
wapjoe elvis2

„SSD Platte als IDE einbauen“

Optionen

Hallo elvis2,

ob es sinnvoll ist eine SSD an IDE zu hängen oder nicht, kann ich nicht beantworten, aber aber einen bidirektionalen SATA/IDE Controller gibt es hier: http://www.kmelektronik.de/shop/index.php?show=product_info&GID=69&MID=11&ArtNr=21931
Der soll sowohl SATA an IDE als auch IDE an SATA unterstützen, ob das allerdings mit der SSD klappt weiß ich nicht, käme aber auf nen Versuch an!

Gruß
wapjoe

bei Antwort benachrichtigen