Office - Word, Excel und Co. 9.703 Themen, 40.813 Beiträge

Microsoft Teams an Schulen - wie organisieren

Sovebämse / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo

Im Netz gibt es zwei unterschiedliche Verfechter: Die Einen sagen, man solle pro Klasse / Fach / Jahrgang je 1 Team anlegen, die Anderen sagen, man soll nur ein Team pro Klasse anlegen und darunter Kanäle für die Fächer erstellen. Ich verstehe, dass es wohl sinnvoller ist z. B. an einem am Gymnasium oder allgemein an Schulen mit verschiedenen Lehrkräften für fast jedes Fach, pro Fach ein Team zu erstellen. Aber in der Grundschule, wo nur für einzelne Fächer (z. B. eine Fremdsprache oder Handarbeit) eine andere Lehrperson zuständig ist, dürfte es doch einfacher und übersichtlicher sein, wenn man nur ein Klassenteam anlegt. "Gegner" argumentieren jedoch, dass die Sache mit den Kanälen undurchsichtiger und komplizierter sei für die Schüler/innen. Wie seht ihr das? Was würdet ihr empfehlen?

Gruss und Dank
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Sovebämse „Microsoft Teams an Schulen - wie organisieren“
Optionen

Ich würde mir da auch Gedanken machen über das Berechtigungsmodell. Kanälen in einem Team können nur Mitglieder des Teams angehören. Entweder alle, oder eine manuell gewählte Teilmenge. Undurchsichtig und kompliziert wird es mit Teams sowieso, weil die Benutzeroberfläche überhaupt nicht sinnvoll skaliert. Jedes Team hat erst mal einen Kanal, der immer gleich heißt ("Allgemeines"), wenn Du sowieso schon Mitglied in mehreren Teams bist, und die wichtigen anheftest, dann ist das vollkommen unübersichtlich* :-(

* Das würde wieder für die Variante ein Team je Klasse sprechen mit je einem Kanal je Fach…

bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse Borlander „Ich würde mir da auch Gedanken machen über das Berechtigungsmodell. Kanälen in einem Team können nur Mitglieder des ...“
Optionen

Bei klassenübergreifenden Projekten wäre das mit den Berechtigungen ev. ein Problem, aber dazu könnte man dann jeweils ein eigenes neues Team erstellen. Solche Projekte sind ja nur vorübergehend, das Team könnte nachher wieder gelöscht werden.

bei Antwort benachrichtigen