Office - Word, Excel und Co. 9.642 Themen, 40.174 Beiträge

Excel 365 Zellinhalte werden gelöscht wenn andere Zelle gefüllt werden soll

fbe / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe eine Einnahmen-Ausgaben Datei in Excel 365 erstellt. Die Datei besteht aus 13 Arbeitsblättern, Auf Blatt 1 bis Blatt 12 werden jeweils die Ein- und Ausgaben aufsummiert.

Auf Blatt 13 werden die monatlichen Werte mit dem Eintrag ='Blattname'!Zellenname ZB. ='01_21'!B45 eingetragen. Das funktioniert bei den Monaten 1 und 2 einwandfrei.

Wenn ich jedoch einen Wert für den Monat 3 eintrage (='03_21'!Bnn) verschwinden die Einträge aus den Monaten 1 und 2.

Ich finde den Fehler nicht. Hat jemand der sich besser mit Excel auskennt einen Hinweis?

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fbe

„Excel 365 Zellinhalte werden gelöscht wenn andere Zelle gefüllt werden soll“

Optionen

Ich kenne keinen Fall, wo in einer Excel-Tabelle Inhalte in einer Zelle verschwinden, nur weil man in eine andere Zelle etwas eingibt.

Es sei denn, Du hast das mit VBA extra so programmiert (was ich erstmal nicht glaube).

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
fbe mawe2

„Ich kenne keinen Fall, wo in einer Excel-Tabelle Inhalte in einer Zelle verschwinden, nur weil man in eine andere Zelle ...“

Optionen
....Du hast das mit VBA extra so programmiert (was ich erstmal nicht glaube).

Dazu müsste ich wissen wie man VBA programmiert, was nicht der Fall ist. Meine Excel Kenntnisse sind nur rudimentär.

Meiner Tochter, die Excel beruflich nutzt, habe ich die Datei per Mail geschickt. Sie hat über Ostern versucht den Fehler zu finden, es ist Ihr nicht gelungen.

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fbe

„Dazu müsste ich wissen wie man VBA programmiert, was nicht der Fall ist. Meine Excel Kenntnisse sind nur rudimentär. ...“

Optionen

Nur kurz zu der EXCEL-Tabelle:
Du benutzt ja oft eine alte Tabelle und löschst dazu darin vorhandene Werte.

Versuche es mal mit einem anderen Vorgänger.

Im Fall der Tabellenblatts mit den Jahressummen würde ich mal in einer Kopie ein neues leeres Blatt nehmen. Und alles ordentlich eintragen, Überschriften und dann die Formeln. Feste Werte in Spalten u. Zeilen kopieren.

Was passiert, wenn  Summenformeln zuerst in der März-Spalte eingetragen werden und dann in den Monaten davor.
Was steht in der verdorbenen Summen-Tabelle denn in den Spalten für Jan und Feb, nachdem die Werte verschwunden sind

EXCEL hat viele Möglichkeiten, um Werte in Zellen zu löschen. Irgendwo muss das aber stehen, als Formel oder Eigenschaften zum Beispiel.  Viele Fragen.

Ansonsten kann ich bei EXCEL auch nicht weiter helfen - ich habe keine aktuellen Versionen mehr.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
fbe Anne0709

„Nur kurz zu der EXCEL-Tabelle: Du benutzt ja oft eine alte Tabelle und löschst dazu darin vorhandene Werte. Versuche es ...“

Optionen
Was passiert, wenn  Summenformeln zuerst in der März-Spalte eingetragen werden und dann in den Monaten davor.

Wenn in die Zelle "Einnahmen März" geklickt wird werden die Zellen "Einnahmen Januar" und "Einnahmen Februar" sowie "Ausgaben Januar" und "Ausgaben Februar" mit den Monatsssummen für die beiden Monate ausgefüllt.

Wird dann im Feld "Einnahmen März" das = eingetragen verschwindet der  Wert "Einnahmen Januar" und wird durch 0,00  ersetzt "Ausgaben Januar" wird leer. In "Einnahmen Februar" erscheint FALSCH und "Einnahmen März" sowie "Ausgaben März" wird mit den Monatssummen gefüllt.

Einen Ausschnitt der Tabelle kann ich zwar auswählen (grüner umlaufender Rahmen) lässt sich aber nicht hier einfügen.

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fbe

„Wenn in die Zelle Einnahmen März geklickt wird werden die Zellen Einnahmen Januar und Einnahmen Februar sowie Ausgaben ...“

Optionen
Wenn in die Zelle "Einnahmen März" geklickt wird werden die Zellen "Einnahmen Januar" und "Einnahmen Februar" sowie "Ausgaben Januar" und "Ausgaben Februar" mit den Monatsssummen für die beiden Monate ausgefüllt.

Das ist ja wohl Quatsch - denn Klicken in März sollte nur die März-Summen aus dem Blatt vom März eintragen - das nehme ich jedenfalls an.

AAAAAber - hattest Du nicht mal das Projekt, dass im aktuellen Monat die Gesamtsumme aus dem aktuellen Jahr angezeigt wird, also die Summe von Januar bis März in dem Fall. Und dann wurden die Summen in den Monate davor gelöscht. 
Hast Du vielleicht eine falsche Vorlage erwischt?
In der steht vermutlich an einer Stelle ein kleines Programm oder eine umfangreichere Formel. (Ich weiß jetzt nicht genau im einzelnen, wie das am einfachsten zu lösen ist.)
Makros oder Eigenschaften könnten beim Löschen im Spiel sein - aber ich habe die Datei nicht gesehen und erst Recht nicht geschrieben.

Also der Ordnung halber
1. Suche bitte eine Tabelle, in der alles richtig ist für alle Monate und das Summenblatt 13 wie gewünscht.

2. Mache eine Kopie und lösche eingetragene Werte - also nicht die Summen oder andere Formeln.

Jetzt weißt Du wohl, wie es weiter geht, mit dem Kopieren der eingetragenen Werte aus der bisher für 2021 benutzten EXCEL-Datei.

Also - die EXCEL-Tabelle ist nicht die richtige Vorlage. Zumindest das Blatt 13, denn mit den ersten Monaten ist ja wohl alles in Ordnung.

Eigentlich glaube ich nicht, dass im Blatt 13 nur die von Dir oben angegebenen Formeln stehen

Auf Blatt 13 werden die monatlichen Werte mit dem Eintrag ='Blattname'!Zellenname ZB. ='01_21'!B45

Noch eine Nachfrage: Was für ein Wert steht den auf Blatt 13 für März - Die Summe aus dem Blatt für März oder was anderes, wie z.B. die Summe von den 3 Monaten??
Aber das ist fast egal. Es muss die richtige Vorlage wieder her.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fbe

„Excel 365 Zellinhalte werden gelöscht wenn andere Zelle gefüllt werden soll“

Optionen

Problem gelöst?
Oder gab es überhaupt kein Problem mit einer falschen Vorlage?

Ich erinnere mich noch gut an eine EXCEL-Datei, in der Monatssummen gelöscht -besser: nicht angezeigt-  werden sollten.

Die Lösung hat jemand anderes komplettiert.  Das ist ja nicht so schwer.
Deine letzte Beschreibung sieht danach aus. Wobei Du nicht geschrieben hast, was für ein Wert dann für März gelistet wird.

Viel Spaß!

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
fbe Anne0709

„Problem gelöst? Oder gab es überhaupt kein Problem mit einer falschen Vorlage? Ich erinnere mich noch gut an eine ...“

Optionen
Problem gelöst?

Ja. Danke für den Tipp auf den ich auch selbst hätte kommen müssen.Stirnrunzelnd

Mir ist jedoch nicht klar warum die 2021 Mappe die Probleme gemacht hat.

bei Antwort benachrichtigen