Off Topic 20.444 Themen, 227.136 Beiträge

Mal ein Dankeschön an die...

andy11 / 21 Antworten / Baumansicht Nickles

...jenigen die man kaum zu Gesicht bekommt:

https://www.wetteronline.de/wetterticker/tag-des-regenwurms-die-fleissigen-buddler-uebernehmen-wichtig-aufgaben-im-bodenhaushalt--afad168a-48c8-457b-b185-f420900f804e

Am "Tag des Regenwurms" ein kleiner Dank für die geleistete Arbeit.

Kein Scherz. Andy

Alle Menschen sind klug ? die einen vorher, die anderen nachher. Voltaire
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken andy11 „Mal ein Dankeschön an die...“
Optionen

Ja die hatte ich auch immer gerne in meinem damaligen Garten. Leider waren die aber auch Köder beim Angeln, wenn ich mal wieder frische Forellen brauchte, die den Tag darauf in den Räucherofen (meistens am Wochenende) wanderten.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
andy11 Knoeppken „Ja die hatte ich auch immer gerne in meinem damaligen Garten. Leider waren die aber auch Köder beim Angeln, wenn ich mal ...“
Optionen

Im Komposthaufen sind immer große Dinger.

Nachts hör ich sie immer schmatzen wenn sie sich über die

Gemüseabfälle hermachen. Andy

Alle Menschen sind klug ? die einen vorher, die anderen nachher. Voltaire
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken andy11 „Im Komposthaufen sind immer große Dinger. Nachts hör ich sie immer schmatzen wenn sie sich über die Gemüseabfälle ...“
Optionen
Nachts hör ich sie immer schmatzen wenn sie sich über die Gemüseabfälle hermachen.

Na dann hast du offensichtlich noch gute Ohren. Ich hörte immer die Forellen schmatzen. ;-)

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
andy11 Knoeppken „Na dann hast du offensichtlich noch gute Ohren. Ich hörte immer die Forellen schmatzen. - Gruß knoeppken“
Optionen

Wenn ich an Forelle denke, höre ich mich schm..... und

das ohne F... im Mund. Echt ein Gedanke, mal wieder in

ein gutes Fischrestaurant gehen.

Bin kein Angler, für Forelle braucht man doch einen

speziellen Angelschein glaube genannt Raubfisch oder

so? Andy

Alle Menschen sind klug ? die einen vorher, die anderen nachher. Voltaire
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken andy11 „Wenn ich an Forelle denke, höre ich mich schm..... und das ohne F... im Mund. Echt ein Gedanke, mal wieder in ein gutes ...“
Optionen

Habe selbst auch keinen Angelschein. Bin früher immer mit meinem Vater und/oder Schwager angeln gegangen, quasi als "Helfer". Beide hatten einen Angelschein, nun sind beide tot und für mich ist das Angeln somit auch Geschichte.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_35042 andy11 „Wenn ich an Forelle denke, höre ich mich schm..... und das ohne F... im Mund. Echt ein Gedanke, mal wieder in ein gutes ...“
Optionen

Ich mag einfach keine Forellen.

Da ist mir ein Wolfsbarsch gegrillt lieber, gibt mehr her und nicht so grätig...

Bei mir gibt es jede Woche Fisch, vom Lachs bist zum Kabeljau!

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
schoppes gelöscht_35042 „Ich mag einfach keine Forellen. Da ist mir ein Wolfsbarsch gegrillt lieber, gibt mehr her und nicht so grätig... Bei mir ...“
Optionen
Ich mag einfach keine Forellen.

Generell habe ich es mit Süßwasserfischen auch nicht so.

Bei uns kommen immer nur Salzwasserfische auf den Teller ... ist natürlich, wie immer, Geschmacksache. Cool

Gruß

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 schoppes „Generell habe ich es mit Süßwasserfischen auch nicht so. Bei uns kommen immer nur Salzwasserfische auf den Teller ... ...“
Optionen
nur Salzwasserfische auf den Teller ... ist natürlich, wie immer, Geschmacksache.

Nicht nur, Seefische sind gesünder, wird allenthalben behauptet und schmecken in aller Regel auch frischer. (Und Schlammfische mag ich überhaupt nicht)
Meine Favoriten: Kabeljau (Skrei, Dorsch), Lachs, Schwarzer Heilbutt, gebraten oder geräuchert, Rotbarsch, Makrele geräuchert und Eismeerkrabben (im Rührei).
Mindestens 3x pro Woche, guten Appetit...Lächelnd

Gruß

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
schoppes hatterchen1 „Nicht nur, Seefische sind gesünder, wird allenthalben behauptet und schmecken in aller Regel auch frischer. Und ...“
Optionen
(Und Schlammfische mag ich überhaupt nicht)

Als ich vor ein paar Jahren eine Fernseh-Dokumentation über "Pangasius" gesehen habe. habe ich mir geschworen:
Pangasius?
Nein danke.

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_35042 schoppes „Als ich vor ein paar Jahren eine Fernseh-Dokumentation über Pangasius gesehen habe. habe ich mir geschworen: Pangasius? ...“
Optionen

Noch schlimmer ist der Viktoriabarsch aus dem Viktoriasee.

Der See ist so voll mit dem Fisch, dass sie nur mit Medikamenten und sonstigen Mittelchen die  Krankheiten unter Kontrolle bekommen!

Denn würde ich niemals essen. Schweinemast im Wasser..

Natürlich kommen heute viele Fische aus Aqua-Kulturen statt Wildfang.

Aber gerade ist der Winter-Kabeljau im Angebot. Lecker und sehr schmackhaft...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken gelöscht_35042 „Noch schlimmer ist der Viktoriabarsch aus dem Viktoriasee. Der See ist so voll mit dem Fisch, dass sie nur mit Medikamenten ...“
Optionen

Ach komm, frisch geräucherte Forelle oder Makrele, sind doch ein Genuss. Damit meinte ich einen Räucherofen, den ich von meinem Vater damals bekam. Die Gräten lassen sich nach dem vorherigen Einlegen (1 Tag) und ca. 2 Stunden im Ofen locker und leicht lösen.

Wir machten damals immer eine Feier daraus am Wochenende, mit mehreren Personen, beim Bier und Wein. War echt klasse.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Knoeppken „Ach komm, frisch geräucherte Forelle oder Makrele, sind doch ein Genuss. Damit meinte ich einen Räucherofen, den ich von ...“
Optionen
frisch geräucherte Forelle oder Makrele, sind doch ein Genuss.

Aber natürlich, wobei die normalen deutschen "Zwergforellen" schon etwas mühsam zum Essen sind.Zwinkernd
Hatte gerade wieder eine Makrele (mit schwarzem Pfeffer) zum 2. Frühstück...

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hatterchen1 „Aber natürlich, wobei die normalen deutschen Zwergforellen schon etwas mühsam zum Essen sind. Hatte gerade wieder eine ...“
Optionen

Also wenn ich Forelle kaufe, dann meistens eine Lachsforelle, die angelte ich füher auch nicht gerade selten. die sind nicht klein, aber lecker.

Aber es ist schon interessant, wie aus dem Thema Regenwurm oder Tauwurm eine Diskussion über Fischsorten entsteht. Nun gut, stieß ich ja selbst an. ;-)

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Knoeppken „Also wenn ich Forelle kaufe, dann meistens eine Lachsforelle, die angelte ich füher auch nicht gerade selten. die sind ...“
Optionen
eine Lachsforelle

Ich kenne die als Rainbow Trout, bis zu 7 Kg und sehr lecker...
Die kämpfen bis zu 20 Minuten, mit Fliegen oder Blinker gefangen, filetiert und in Butter gebraten, eine Delikatesse. Oder am Stock über offenem Feuer an einem einsamen Shore in Canada.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hatterchen1 „Ich kenne die als Rainbow Trout, bis zu 7 Kg und sehr lecker... Die kämpfen bis zu 20 Minuten, mit Fliegen oder Blinker ...“
Optionen
Die kämpfen bis zu 20 Minuten, mit Fliegen oder Blinker gefangen,

Ja die sind heftig, aber da reicht auch 1 Tauwurm und 1 Mehlwurm. Und nicht zu glauben sogar ein Gummibärchen, alles schon erlebt, ;-)

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Knoeppken „Ja die sind heftig, aber da reicht auch 1 Tauwurm und 1 Mehlwurm. Und nicht zu glauben sogar ein Gummibärchen, alles ...“
Optionen
aber da reicht auch 1 Tauwurm

Ja, das mag auf die unterernährten Angelteichfische zutreffen, aber die Biester in freier Wildbahn sind da sehr wählerisch.
Nicht jede Fliege oder jeder Blinker führt da zum Erfolg und das ist von See zu See und Fjord unterschiedlich.
Und auch die Fische haben sehr unterschiedliche Ausprägungen und Namen. Aber rotfleischig und lecker sind sie alle.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hatterchen1 „Ja, das mag auf die unterernährten Angelteichfische zutreffen, aber die Biester in freier Wildbahn sind da sehr ...“
Optionen
Ja, das mag auf die unterernährten Angelteichfische zutreffen,

Ich weiß ja nicht, wo und wie du in deinem Leben so geangelt hast, aber ich habe z. B. in Österreich schon Lachsforelle mit Hilfe von Gummibärchrchen (als Köder) aus unterschiedlichen Flüssen gefischt. Nix Fliege oder Blinker, Tauwurm, Mehlwurm oder Bärchen. 3 Ruten habe ich noch, mit Zubehör, liegt aber alles schon reichlich verstaubt im Kellerschrank.

Ich kann nur von meiner Erfahrung sprechen, deine zweifel ich jedoch nicht an.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Knoeppken „Ich weiß ja nicht, wo und wie du in deinem Leben so geangelt hast, aber ich habe z. B. in Österreich schon Lachsforelle ...“
Optionen
Ich kann nur von meiner Erfahrung sprechen, deine zweifel ich jedoch nicht an.

Ich zweifle nicht Deine Erfahrungen an, ich kann sie nur nicht nachvollziehen, da ich andere machte.
Wenn du im Wasser stehst, Fliege auf Fliege ausprobierst, die unterarmlangen Fische im Wasser stehen siehst und keiner anbeißt, bist du die richtige Fliege an den Haken machst, dann, ja dann keimt dir auf, dass auch Fische Feinschmecker sind. Bei Blinker und Wobbler oder Teespoons genau so.
Das mit den Angelteichen habe ich auch selber erlebt, da hätte man auch einen Schnürsenkel in`s Wasser halten können.Lachend

Ich habe aber nie zum Sport geangelt, was ich rausholte wurde auch gegessen. (Bis auf die seltenen Weißfische, die nur aus Gräten bestanden)

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hatterchen1 „Ich zweifle nicht Deine Erfahrungen an, ich kann sie nur nicht nachvollziehen, da ich andere machte. Wenn du im Wasser ...“
Optionen
  1. Stand ich noch nie im Wasser beim Angeln und
  2. angelte ich noch nie mit Fliegen, die kennen nur meine Klatsche in der Wohnung.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
schoppes andy11 „Im Komposthaufen sind immer große Dinger. Nachts hör ich sie immer schmatzen wenn sie sich über die Gemüseabfälle ...“
Optionen
Im Komposthaufen sind immer große Dinger.

Eigentlich sind ja eher die kleineren "Kompostwürmer" für solche Sachen zuständig:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kompostwurm

Gruß

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
andy11 schoppes „Eigentlich sind ja eher die kleineren Kompostwürmer für solche Sachen zuständig: ...“
Optionen

Passt scho. Ist auch so die Größe. Andy

Alle Menschen sind klug ? die einen vorher, die anderen nachher. Voltaire
bei Antwort benachrichtigen