Off Topic 20.343 Themen, 225.880 Beiträge

Betriebssystem auf englisch

Alekom / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Meine australische Cousine weilt schon seit 2019 hier in Wien. Erbschaftssache...

Vor 1 Woche ist jetzt ihre Freundin aus Australien gekommen. Gebürtige Wienerin, die im Jahr 1991 rübergezogen ist.

Wenn sie wieder von dem Bezirk weg ist, wo sie sich jetzt aufhält, wird sie ihren Mittelfinger hochheben. Lachend

Eigentlich hätte auch ich im Jahr 1990 rüber...damals war ich noch sehr jung, neee, Freunde hier, und überhaupt...

Beide sagen ich soll mal rüberkommen auf 6 Wochen...

Kann ich Englisch? Kaum!

Meine erste gesprochene Sprache übrigens, da ich mit den Eltern schon 5 Jahre dort lebte. Kann mich aber nicht mehr erinnern, weil vor Schulzeit. Und 1 Jahr Mauritius.

Aber hier könnte ich schon langsam mit dem Englischen beginnen.

Beispielsweise das Betriebssystem auf Englisch umstellen.

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Alekom „Betriebssystem auf englisch“
Optionen
Beispielsweise das Betriebssystem auf Englisch umstellen.

Dürfte wenig hilfreich sein.
Wenn man eine Sprache schon jahrelang hörte und benutzte, wird man sich sicher relativ leicht wieder darin zurechtfinden.

1 Jahr Mauritius.

Englisch ja, ist ja eine Amtssprache, aber doch sehr mit Kreol und Französisch durchsetzt.
Meine Trauminsel, habe dort 2 mal 3 Wochen verbrachtCool.

Mein Tip für dich. Schaue dir im Fernsehen Dokumentationen über Australien an. Es gibt im Fernsehen oder im Internet Sendungen mit deutscher Übersetzung, man hört im Hintergrund den original Ton. So bekommt man ein Feeling für die Aussprache, wichtiger als die grammatikalische Korrektheit der Schrift.

Australien und Neu Seeland habe ich leider nicht mehr geschafft, den Strapazen bin ich heute nicht mehr gewachsen.

Also, nicht lange überlegen, hin: "Das Leben ist zu kurz für irgendwann"!

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
schoppes Alekom „Betriebssystem auf englisch“
Optionen

Ob' s hilft, weiß ich nicht.
Aber reingucken bzw. reinhören kann man ja mal:

https://www.youtube.com/watch?v=4ELgmGTj5XA

Die ultimative Englischvorbereitung stammt natürlich von Otto .

Cool Cool Cool

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 Alekom „Betriebssystem auf englisch“
Optionen
Beispielsweise das Betriebssystem auf Englisch umstellen.

Das hilft nicht wirklich. Die Icons sind in jeder Sprache gleich, die Positionen auch. Das kann man auch ohne große Englischkenntnisse. Ich programmiere in VBA und AutoIt, trotz fehlender Englischkenntnisse.

bei Antwort benachrichtigen