Off Topic 20.098 Themen, 222.910 Beiträge

Habeck erklärt, was eine Insolvenz ist....

hjb / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

...und was nicht. Und die Frau Maischberger ist geschockt (aus gutem Grund)!

https://www.focus.de/politik/deutschland/einfach-erstmal-aufhoeren-zu-produzieren-habeck-schockt-bei-maischberger-mit-wirrer-insolvenz-aussage_id_142280719.html

Hätte der Wirtschaftsminister diese Aussage mal eher gemacht. Vielleicht hätte der Klopapierhersteller Hakle ja dann keine Insolvenz anmelden müssen. Hakle hätte nur aufhören müssen, zu produzieren..... Unentschlossen

Und auch beim Problem mit den AKWs versteht den armen Menschen anscheinend auch niemand so richtig. Da will er zwei Meiler als "Einsatzreserve" bereit halten, und nun kommt der Betreiber des AKW Isar2, Preussen Elektra, einfach daher und sagt dem Herrn Habeck, dass das technisch überhaupt nicht machbar ist.

Sowas aber auch.....

Hier geht es zum entsprechenden Bericht: https://www.n-tv.de/politik/Habeck-verwundert-ueber-Brief-von-AKW-Betreiber-article23574102.html

Na ja, zur Not haben wir ja noch den Strom, der lt. Frau Baerbock "Im Netz" gespeichert ist: https://www.heise.de/tp/features/Gruene-Loesung-der-Stromspeicher-Frage-oder-doch-eher-Verwechslung-3955792.html Ein paar Kobolde soll es da ja auch geben, wie man schon gehört hat.

Vielleicht sollte der Herr Habeck doch lieber wieder Kinderbücher schreiben!

Das Verrueckte an den westlichen Werten ist, dass der Westen sie anderen Laendern aufzwingt, sich selbst aber nicht daran haelt.
bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 hjb „Habeck erklärt, was eine Insolvenz ist....“
Optionen

Energie zur Nutzung in Form von elektrischem Strom kann man nicht speicherm?

Und wie fahren dann die Elektroautos: Ziehen die eine lange Strippe mit Netzstecker in einer Steckdose hinter sich her?

Habe ich da was falsch verstanden?

Anne

bei Antwort benachrichtigen
hjb Anne_21 „Energie zur Nutzung in Form von elektrischem Strom kann man nicht speicherm? Und wie fahren dann die Elektroautos: Ziehen ...“
Optionen
Habe ich da was falsch verstanden?

Ja. Und zwar alles!

Das Verrueckte an den westlichen Werten ist, dass der Westen sie anderen Laendern aufzwingt, sich selbst aber nicht daran haelt.
bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 hjb „Ja. Und zwar alles!“
Optionen
Ja. Und zwar alles!

Dann solltest Du manches etwas genauer ausdrücken, so dass Du nicht nur von denen verstanden wirst, die immer genau so denken wie Du. Das wäre besser.

Es geht doch auch etwas wissenschaftlicher.

bei Antwort benachrichtigen
hjb Anne_21 „Dann solltest Du manches etwas genauer ausdrücken, so dass Du nicht nur von denen verstanden wirst, die immer genau so ...“
Optionen

Ich weiß nicht, was an der Aussage, die ja nun wirklich durch sämtliche Medien ging:

"zur Not haben wir ja noch den Strom, der lt. Frau Baerbock "Im Netz" gespeichert ist" ,

über welche ja nun wirklich oft genug berichtet wurde und wozu ich auch noch einen Bericht verlinkt habe (hast du den mal angeklickt? Kannst du ruhig machen, ist nicht Reitschuster oder MM oder Tichy, vor denen du ja irgendwie Angst zu haben scheinst *lol*) und über die im Netz laut gelacht wurde, nicht zu verstehen ist. Wie kann man anhand so einer Aussage dann mit so einem Blödsinn kommen:

Ziehen die eine lange Strippe mit Netzstecker in einer Steckdose hinter sich her? 

Irgendwie scheinst du manchmal nicht ganz ausgeschlafen zu sein. Seit wann kann man denn Strom im Netz speichern? Wenn der Strom abgeschaltet wird - aus welchen Gründen auch immer - dann ist im Netz nichts mehr davon vorhanden, da kann also - nicht, wie bei einer Wasserleitung - noch was "nachfließen". Und was hat das mit den Speichern (Akkus) zu tun, die in Elektroautos verbaut sind? Ich sage es dir: Nichts!

Über deine Kommentare - auch auf den anderen Brettern hier im Forum - kann man wirklich in vielen Fällen nur noch den Kopf schütteln

Das Verrueckte an den westlichen Werten ist, dass der Westen sie anderen Laendern aufzwingt, sich selbst aber nicht daran haelt.
bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 hjb „Ich weiß nicht, was an der Aussage, die ja nun wirklich durch sämtliche Medien ging: zur Not haben wir ja noch den Strom, ...“
Optionen
nur noch den Kopf schütteln

Dazu sind die auch da.

Ich verstehe einiges von Stromnetzen und von Kraftwerken usw.
Rein aus Interesse und etwas Berufserfahrung.

Ist ein bisschen albern, wenn man sich über Leute lustig macht, die nicht alles wissen und deshalb manches nicht so perfekt ausdrücken können wie manch einer das haben will. Wie mit diesem und anderen Threads.
Mit genügend gespeichertem Gas und den Gaslieferungen gibt es voraussichtlich keinen Blackout.

Stromversorgung ist vor allem durch das Netz gefährdet, das sehr angreifbar ist.
Und dann durch dem maßlosen Verbrauch. Es geht ja auch zu Hause nichts mehr ohne Automatisierung und Stromverbrauch für die meisten.
Die Stromerzeugung ist nicht das Drama an sich. 

Zugegeben - der Beitrag war ironisch gemeint.
Kann man wenig machen, wenn das nicht verstanden wird.

Ich verstehe ja auch nicht den Sinn von allem was Du schreibst.

Also - lassen wir das.
Ich werde Dich nicht mehr behelligen.
Falls ich Beiträge lesen sollte amüsiere ich mich ggf. einfach nur.

EOD

Als Nachsatz: Wer könnte denn einem kleinen Kind erklären, was Strom ist?
Was ist da in und was kommt da aus der Steckdose?

Ich habe kürzlich die Aufgabe bekommen, das für einige mehr geisteswissenschaftlich gebildete Damen zu machen.

Drei  Wochen habe ich noch - und dann so, dass das als gute ausbaubare Grundlage  an Kinder weitergegeben werden kann. Und keine Märchen dazu.

Ich hoffe ich kriegs schon hin. Energie und so - was ist denn das schon wieder. . .

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hjb „Habeck erklärt, was eine Insolvenz ist....“
Optionen
Und die Frau Maischberger ist geschockt (aus gutem Grund)!

Warum aus gutem Grund? Weil Habeck ihre falschen Vorurteile nicht bestätigt?

Sie war ohne Grund geschockt!

https://www.stern.de/wirtschaft/news/robert-habeck-zu-insolvenz--chef-des-diw-gibt-ihm-inhaltlich-recht-32705784.html

bei Antwort benachrichtigen
hjb mawe2 „Warum aus gutem Grund? Weil Habeck ihre falschen Vorurteile nicht bestätigt? Sie war ohne Grund geschockt! ...“
Optionen

Ja, so ist das nun mal: Da kann jemand den größten Bockmist erzählen - es findet sich immer jemand, der das dann auch noch verteidigt.

Das Verrueckte an den westlichen Werten ist, dass der Westen sie anderen Laendern aufzwingt, sich selbst aber nicht daran haelt.
bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 hjb „Ja, so ist das nun mal: Da kann jemand den größten Bockmist erzählen - es findet sich immer jemand, der das dann auch ...“
Optionen

So viel Selbstkritik?

bei Antwort benachrichtigen
hjb Anne_21 „So viel Selbstkritik?“
Optionen

Entschuldige bitte, wenn ich an dieser Stelle mal ausfallend werde. Aber es geht leider nicht anders, das muss jetzt einfach raus:


Du hast den Knall nicht gehört!

EoD

Das Verrueckte an den westlichen Werten ist, dass der Westen sie anderen Laendern aufzwingt, sich selbst aber nicht daran haelt.
bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 hjb „Entschuldige bitte, wenn ich an dieser Stelle mal ausfallend werde. Aber es geht leider nicht anders, das muss jetzt ...“
Optionen

Was ist denn das für ein Ton?

OK, was solls.

Wenn es Dir denn gut tut....

bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 mawe2 „Warum aus gutem Grund? Weil Habeck ihre falschen Vorurteile nicht bestätigt? Sie war ohne Grund geschockt! ...“
Optionen

ACK  !!!

     Inzwischen gibt es schon mehr Treffer dazu als zu den Kommentaren der Doofen - Entschuldigung, der Andersdenkenden, die nicht zugehört und nichts verstanden haben.
Aber sie wollten es so verstehen und andere in ihre Denkweise hineinziehen.
Es bleiben bestimmt davon noch zu viel übrig - wer interessiert sich schon wirklich für komplette WiWi !

So ist das eben manchmal. Und ich hätte mir die Schreiberei hier bei nickles sparen können! Und das Satz-für-Satz-Nachhören auch.

Anne

bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 hjb „Habeck erklärt, was eine Insolvenz ist....“
Optionen
Habeck erklärt, was eine Insolvenz ist.... hjb am 07.09.2022, 17:30 
...und was nicht.

Von einer Erklärung zu "was eine Insolvenz ist" habe ich in dem Interview nichts gehört. Das gehört nicht zu dem Thema - Robert Habeck über Entlastungen und AKW-Laufzeiten

Außer den zahlreichen hämischen Interpretationen gibt es auch Zuhörer, die weiter inhaltlich dem Gespräch folgen.  Habeck sagt:

"dass sich bestimmte Geschäfte nicht mehr rentieren und die dann eingestellt werden. Vielleicht werden die später wieder aufgenommen. Das kann ja sein und das ist dann ja keine klassische Insolvenz." (etwa bei 20:35); beim Nachhören aufgeschrieben

Zum Thema, indem er über politische Entscheidungen redet, z.B. zu in der Corona-Politik getroffenen und jetzt anstehenden

"Das war enorm teuer. Und diese politische Entscheidung haben wir noch nicht gefällt sondern gefällt ist die Entscheidung, dass die Kosten bei den Unternehmen übernommen werden, die im internationalen Wettbewerb stehen und dadurch die Produktion verlieren, weil sie ja Kosten nicht weitergeben können"  (etwa bei 21:20); beim Nachhören aufgeschrieben

Die Koalition hat den Krieg nicht angefangen und ist nicht für die ansteigenden Preise im internationalen Handel verantwortlich.

Und lustig machen können sich jetzt vor allem Leute, die sich noch in eigener Sicherheit wiegen und die an auf sich selbst zukommende Verluste ohne völlige Einbuße ihrer Lebensgrundlage glauben (können). 

Viel Spaß!

Viele andere machen sich jetzt sehr unterschiedliche Gedanken und bringen die auch mit anderen zusammen, z.B. in Aktionen und Demonstrationen, zum Ausdruck.
Die unterschiedlichen Meinungen führen auch zu Zusammenstößen.

Anne

bei Antwort benachrichtigen
Ventox Anne_21 „Von einer Erklärung zu was eine Insolvenz ist habe ich in dem Interview nichts gehört. Das gehört nicht zu dem Thema - ...“
Optionen

Hallo Anne,
ich bin froh, dass es noch einige wie Dich hier im Nickles Forum gibt.
Andernfalls würde ich noch weniger hier rein schauen.
Oder gar nicht mehr.

Gruß

Werner

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 Ventox „Hallo Anne, ich bin froh, dass es noch einige wie Dich hier im Nickles Forum gibt. Andernfalls würde ich noch weniger hier ...“
Optionen

THX - und besonders gut, wenn langjährige Nutzer des Nickles-Forums sich wieder melden und mitmachen!
Auch wenn sich in den 20+ Jahren, die Du mindestens dabei bist, sich beides - Computerwelt und dies Forum - ganz schön verändert haben, gibt es hier auch für erfahrene Nutzer immer wieder was spannendes zu lesen.

Auch Off Topic ist ja oft spannend und lustig.
Ist ja nicht immer soooooooooooo ...

Bis denne!

Anne

bei Antwort benachrichtigen