Off Topic 20.193 Themen, 224.137 Beiträge

hatterchen1 luttyy „Erdogans Spielchen...“
Optionen

Man sollte nicht alles blind glauben, was unsere Medien so unter das Volk bringen:

https://de.numbeo.com/lebenshaltungskosten/land/T%C3%BCrkei

Wie viele türkische Lira bekommt man für 1 €?       1 EUR = 18,13710 TRY.

Kannst Du so preiswert einkaufen?

Und jetzt erzähle hier nichts, ich bin jährlich mehrmals in der Türkei.

Gruß

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Borlander hatterchen1 „Man sollte nicht alles blind glauben, was unsere Medien so unter das Volk bringen: ...“
Optionen
Kannst Du so preiswert einkaufen?

Dir ist aber schon bewusst, dass wir hier ein etwas anderes Einkommensniveau haben?

Durchschnittliches monatliches Nettoeinkommen 322,31 €
[https://de.numbeo.com/lebenshaltungskosten/land/T%C3%BCrkei]
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Borlander „Dir ist aber schon bewusst, dass wir hier ein etwas anderes Einkommensniveau haben?“
Optionen

Und Du hast sicher diesen Absatz gelesen?

"Die Teuerungsrate lag im September bei 83,45 Prozent, wie das nationale Statistikamt in Ankara mitteilte. Im August hatten die Verbraucherpreise gegenüber dem Vorjahresmonat um 80,21 Prozent höher gelegen. Allein die Lebensmittel in der Türkei verteuerten sich im zurückliegenden Monat um gut 93 Prozent;"

Das ich keinen Vergleich unserer Einkommen mit den Lebenshaltungskosten in der Türkei anstrebe dürfte Dir doch klar sein, oder?

Gehst Du evtl. hier von aus:

"Deutsche Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer verdienen im Schnitt 49.200 Euro brutto."

Das ist ein Schlag in die Fresse der meisten deutschen Arbeitnehmer, so einen Schwachsinn zu veröffentlichen:

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/durchschnittsgehalt-so-hoch-ist-das-durchschnittseinkommen-in-deutschland/26628226.html

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Borlander hatterchen1 „Und Du hast sicher diesen Absatz gelesen? Die Teuerungsrate lag im September bei 83,45 Prozent, wie das nationale ...“
Optionen
Das ich keinen Vergleich unserer Einkommen mit den Lebenshaltungskosten in der Türkei anstrebe dürfte Dir doch klar sein, oder?

Was wolltest Du uns denn mit Deiner Aussage

[https://de.numbeo.com/lebenshaltungskosten/land/T%C3%BCrkei] Kannst Du so preiswert einkaufen?

vermitteln?

Gehst Du evtl. hier von aus: "Deutsche Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer verdienen im Schnitt 49.200 Euro brutto."

Ich würde das eher da Median-Gehalt, oder gleich das Netto-Äquivalenz-Einkommen heranziehen. Den Wert habe ich für die Türkei nicht zur Hand. Der Mittelwert wird aber sicher auch verzerrt sein, womit ich ohne weitere Recherche erst mal davon ausgehe, dass hier in DE gut das 5-fache Netto-Einkommen zur Verfügung steht. Dann sind 1,32 EUR für ein Liter Benzin nicht mehr preiswert…

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Borlander „Was wolltest Du uns denn mit Deiner Aussage vermitteln? Ich würde das eher da Median-Gehalt, oder gleich das ...“
Optionen

Noch einmal, vielleicht solltest Du dir das einmal bewusst durchlesen...

"Die Teuerungsrate lag im September bei 83,45 Prozent, wie das nationale Statistikamt in Ankara mitteilte. Im August hatten die Verbraucherpreise gegenüber dem Vorjahresmonat um 80,21 Prozent höher gelegen. Allein die Lebensmittel in der Türkei verteuerten sich im zurückliegenden Monat um gut 93 Prozent;"

Demnach müssten sich die Preise in einem Monat fast verdoppelt haben. Klingelt da etwas bei Dir?

Und nur darum ging es mir...Zwinkernd

womit ich ohne weitere Recherche erst mal davon ausgehe, dass hier in DE gut das 5-fache Netto-Einkommen zur Verfügung steht.

Bei Dir mag das ja hinkommen, aber selbst hier bei Nickles wird das nicht auf jeden zutreffen.

Man sollte den Mist (Inflation) vor der eigenen Haustüre nicht aus den Augen verlieren, wenn man mit dem Finger auf Andere zeigt.

Dann sind 1,32 EUR für ein Liter Benzin nicht mehr preiswert…

Deswegen verzichtet dort aber keiner auf sein Auto, Fahrradfahrer sucht du dort vergebens.

-----------------------------

Im Übrigen.
Ich kaufe in der Türkei alles mit Euro ein, ich tausche also keine Euro in TRY um billiger einzukaufen. Von daher kenne ich die Preise, aber auch die Einkommen recht gut.
Einen deutschen Facharbeiter mit einem türkischen Kellner zu vergleichen ist also überflüssig. Eine Friseurin in Deutschland ist sicher auch kein Einkommenswunder.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hatterchen1 „Noch einmal, vielleicht solltest Du dir das einmal bewusst durchlesen... Die Teuerungsrate lag im September bei 83,45 ...“
Optionen
Demnach müssten sich die Preise in einem Monat fast verdoppelt haben.

Hat da jemand die Bedeutung des Begriffs

Vorjahresmonat

nicht verstanden?

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 mawe2 „Hat da jemand die Bedeutung des Begriffs nicht verstanden?“
Optionen
Hat da jemand die Bedeutung des Begriffs

"Allein die Lebensmittel in der Türkei verteuerten sich im zurückliegenden Monat um gut 93 Prozent;"

nicht verstanden? LOLZunge raus

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hatterchen1 „Allein die Lebensmittel in der Türkei verteuerten sich im zurückliegenden Monat um gut 93 Prozent nicht verstanden? LOL“
Optionen

"im zurückliegenden Monat gegenüber dem Vorjahresmonat"

Inflation wird immer in Bezug auf den jeweiligen Vorjahresmonat berechnet.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander hatterchen1 „Noch einmal, vielleicht solltest Du dir das einmal bewusst durchlesen... Die Teuerungsrate lag im September bei 83,45 ...“
Optionen
Noch einmal, vielleicht solltest Du dir das einmal bewusst durchlesen...

Meine Aussage zum Preisniveau bezog sich auf Dein Posting und nicht den von luttyy verlinkten Bericht. Das der ggf. nicht so optimal formuliert wurde das ist noch ein anderes Thema. Ist leider auch nicht so selten, dass sowas missverständlich formuliert wird.

Bei Dir mag das ja hinkommen, aber selbst hier bei Nickles wird das nicht auf jeden zutreffen.

Ich hatte da aus dem Gedächtnis ein Median-Nettoeinkommen (d.h. je die eine Hälfte hat mehr und die andere hat weniger) von rund 1800 EUR/Monat zu Grunde gelegt, das (weniger aussagekräftige) durchschnittliche Netto-Einkommen liegt sogar bei etwas über 2100 EUR/Monat (womit wir schon bei Faktor 6,6 sind). Das hat also überhaupt nichts mit meiner persönlichen wirtschaftlichen Situation zu tun…

Einen deutschen Facharbeiter mit einem türkischen Kellner zu vergleichen ist also überflüssig. Eine Friseurin in Deutschland ist sicher auch kein Einkommenswunder.

Habe ich auch nicht gemacht. Habe in beiden Fällen den Mittelwert betrachtet. Jetzt könnte man höchstens noch kritisieren, falls die Einkommensverteilung stark abweicht zwischen den Ländern…

bei Antwort benachrichtigen
cetdsl hatterchen1 „Und Du hast sicher diesen Absatz gelesen? Die Teuerungsrate lag im September bei 83,45 Prozent, wie das nationale ...“
Optionen
"Die Teuerungsrate lag im September bei 83,45 Prozent, wie das nationale Statistikamt in Ankara mitteilte. Im August hatten die Verbraucherpreise gegenüber dem Vorjahresmonat um 80,21 Prozent höher gelegen. Allein die Lebensmittel in der Türkei verteuerten sich im zurückliegenden Monat um gut 93 Prozent;"

Schön ist schon das du bis dahin gelesen hast, das das aber nur die Geschönten, nicht mehr zu Leugnenden Offiziell angegebenen Preise sind!.

Die tatsächliche Inflation liegt nämlich viel HÖHER!.

Kannst Du so preiswert einkaufen?

Als Tourist lächelt man zwar über die Preise,weil man doch mit einem starken Währung dahin geht, die Leute die da leben aber unmissverständlich unter der Artmuts Grenze leben,  wird hier übersehen!.

und was nicht passt, wird passend gemacht (Entlassungen)...

Der der sich selber als Ekonomist tituliert, hat keine Glaubwürdige Diplom vorgewiesen!.

Um sich tatsächlich in das Amt Wählen zu lassen, müsste man mindestens 8 Semester Uni mit Diplom nachweisen, das mindestens 4 Jahre Uni Bedeuten würde!.

Tatsächlich hatte er aber angegeben, das er 4 Semester angegeben, mindestens 2 Offizielle Diplome auf den Markt gebracht das eindeutig Gefälscht waren!.

Zumal er selber behauptete, das er die Reife Prüfung bei Marmara Universitäten im Jahre 1981 Absolviert  hätte, das aber erst im Jahre 1982 Gegründet war!.

Spätestens, nach seiner Abwahl wird es zu massenhaften Rechtsstreitigkeiten kommen, wo dieses Thema aufgegriffen, seine Ganzen Unterschriften Annulliert werden!.

Und jetzt erzähle hier nichts, ich bin jährlich mehrmals in der Türkei.

Und das macht dich zum Türkei Experten?.

Ich bin keinesfalls Jährlich in der Türkei, aber April war ich da unten, um bei einem Rechtsstreit den Enkel von meinem Onkel zu unterstützen!.

Mein (Neffe) heißt es glaub ich, hatte angefangen rum zu spinnen!.

Davor war ich, 2019, davor 2006 zum Militärdienst!.

Seit aber 06/2012 Schreibe ich im Türkischem Forum, und verfolge auch die Aktuellen Meldungen die NICHT von Erdogan vor Diktiert werden!.

Gerade gestern haben die 40 Haramis ein neues Gesetzt ins Parlament getragen, um die Letzten Freien Pressen zu Unterdrücken!.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy cetdsl „Schön ist schon das du bis dahin gelesen hast, das das aber nur die Geschönten, nicht mehr zu Leugnenden Offiziell ...“
Optionen
Und das macht dich zum Türkei Experten?.

So ist das eben mit den "Selbsternannten" und andere Meinungen werden nicht akzeptiert!

Erdogan lässt grüßen...

EOD

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy „So ist das eben mit den Selbsternannten und andere Meinungen werden nicht akzeptiert! Erdogan lässt grüßen... EOD Gruß“
Optionen

Wadenbeißer.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 cetdsl „Schön ist schon das du bis dahin gelesen hast, das das aber nur die Geschönten, nicht mehr zu Leugnenden Offiziell ...“
Optionen
nur die Geschönten, nicht mehr zu Leugnenden Offiziell angegebenen Preise sind!.

Unsinn, ich gehe doch in die Geschäfte und auf die Märkte (nicht Basar), da sind die Preise für alle gleich. Mag sein, dass die Einheimischen still und heimlich Rabatte bekommen, habe ich auch schon in anderen Ländern erlebt.

die Leute die da leben aber unmissverständlich unter der Artmuts Grenze leben,

Das mag in gewissen Landesteilen der Fall sein, in Anatolien war ich noch nicht.
Du darfst nicht vergessen, es gibt in allen Ländern der Erde, ich war schon in über 60 Ländern, Menschen die unter der Armutsgrenze leben, auch in Deutschland.

In der Türkei die ich kenne, geht es zu wie in Duisburg, Essen oder Dortmund.
Ich könnte dir allerdings einige Länder nennen, wo man wirklich von der Hand in den Mund lebt.

Und das macht dich zum Türkei Experten?.

Och Junge, das würde ich nie behaupten, ich bin nicht einmal Deutschland Experte obwohl ich hier bald 80 Jahre lebe und Deutschland kenne ich nun wirklich gut.
Hier wird immer vom "armen Osten" und vom "reichen Westen" gefaselt., das ist doch alles Polemik. Im Westen waren schon immer die Lebenshaltungskosten, die Mieten und erst recht die Löhne/Gehälter sehr unterschiedlich.

um die Letzten Freien Pressen zu Unterdrücken!.

Jedes Volk bekommt/hat die Politiker die es gewählt hat. Ich bin fast sicher, dass Erdogan auch die nächste Wahl gewinnt...

Und nun ist gut mit Erdogan, das interessiert mich nicht, er ist ein vom Volk gewählter Präsident.

EOD

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
cetdsl hatterchen1 „Unsinn, ich gehe doch in die Geschäfte und auf die Märkte nicht Basar , da sind die Preise für alle gleich. Mag sein, ...“
Optionen
Mein (Neffe) heißt es glaub ich,

Ich wollte erstmal dieses klar stellen, nicht mein Neffe sondern Kuzeng der Zweite Sohn meines Onkels der Verstorben ist!.

in Anatolien war ich noch nicht.

Nun 97 und 98 war ich bis Adana gekommen, die Umstände über die ich berichtete aber waren von EU teil der Türkei!.

Der Mindestlohn in der Türkei Beträgt zur zeit um 5800 Lira, genauere zahlen kann ich unter Umständen nach genaueren Recherchen vor legen!.

Die Mieten in Istanbul, sind der Art Explodiert, das eine Grundlohn bekommende Familie sich keinesfalls dies leisten kann!.

Einen ganz Aktuellen Bild habe ich heute Morgen erhalten, dem nach kostet eine 15´er Paket Eier, 37,75 YTL (Yeni Türk Lirasi / Neue Türkische Lira) Brot alleine kostet teilweise über 5 Lira, In Istanbul hatte der Ekrem Imamoglu ein Volks Brot Kette aufgemacht, der wenigstens der Bevölkerung ein bisschen Freiheiten gewährt!.

Jedes Volk bekommt/hat die Politiker die es gewählt hat. Ich bin fast sicher, dass Erdogan auch die nächste Wahl gewinnt...

Hoffentlich NICHT!.

Als die AKP bei den Wahlen die Großstädte verloren hatte, hatte dieser Einspruch erhoben so das die Wahlen in Istanbul erneuert werden mussten!.

Anstatt nur um Ca 10.000 Stimmen, wurden die Haramis mit über 800.000 Stimmen Abgewählt!.

Im Übrigen. Ich kaufe in der Türkei alles mit Euro ein, ich tausche also keine Euro in TRY um billiger einzukaufen. Von daher kenne ich die Preise, aber auch die Einkommen recht gut.

Das Bezweifle ich sehr STARK!.

Und jetzt erzähle hier nichts, ich bin jährlich mehrmals in der Türkei.

Da du zugibst mehrere male im Jahr in Türkei zu sein, gehe ich in der Annahme, das du einige Brocken Türkisch könntest.

Hier einige Anregungen, schaue doch einfach HalkTV, meine erste Wahl ist TELE1, diese haben auch einen Internet Portal!.

Da kannst du ziemlich nicht vor Diktierte Nachrichten hören und sehen!.

Gerade gestern haben die 40 Haramis ein neues Gesetzt ins Parlament getragen, um die Letzten Freien Pressen zu Unterdrücken!.

Die ersten beiden Punkte sind dank der Türken Freiheit Feindlichen AKP und MHP durch dem Parlament durchgeboxt!.

Ein gesetzt das nur für Kriegszeiten vorgesehen war, wird hier versucht in normalem Leben durch zu Boxen!.

Dem nach, dürfen nur vor diktierten Nachrichten veröffentlicht, selbst Re-Twits unter strafe gestellt werden!.

bei Antwort benachrichtigen
hjb cetdsl „Ich wollte erstmal dieses klar stellen, nicht mein Neffe sondern Kuzeng der Zweite Sohn meines Onkels der Verstorben ist!. ...“
Optionen

Gelöscht von mir, da falsch....

Das Verrueckte an den westlichen Werten ist, dass der Westen sie anderen Laendern aufzwingt, sich selbst aber nicht daran haelt.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 cetdsl „Ich wollte erstmal dieses klar stellen, nicht mein Neffe sondern Kuzeng der Zweite Sohn meines Onkels der Verstorben ist!. ...“
Optionen

An sich wollte ich darauf nicht mehr antworten, aber Deine politische "Aufklärungsarbeit", auch Agitation genannt,  finde ich hier etwas deplatziert.

Die Mieten in Istanbul,

Hast Du schon einmal etwas von den Mieten im München, Berlin oder Frankfurt gehört?

Ich gebe Dir mal einen Tip, wie Du von den Armen weg kommst:
Investiere in türkische Aktien, da geht momentan richtig die Post ab...

https://www.onvista.de/aktien/aktien-laender/tuerkei

So und nun ist Schluss von meiner Seite.
Wenn Dir das da alle nicht passt, gehe hin und ändere es, oder hilf zumindest dabei.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hatterchen1 „An sich wollte ich darauf nicht mehr antworten, aber Deine politische Aufklärungsarbeit , auch Agitation genannt, finde ...“
Optionen
https://www.onvista.de/aktien/aktien-laender/tuerkei

Oha, da steht bei vielen Optionen unter "akt. Performance" ein Minus davor, das ist für das Land bitter.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Knoeppken „Oha, da steht bei vielen Optionen unter akt. Performance ein Minus davor, das ist für das Land bitter. Gruß knoeppken“
Optionen

Natürlich, wenn man aber im letzten Jahr mehrere 100% zugelegt hat, kann man auch einmal ein paar Prozent Rückgang verkraften.
Nur einmal die Ersten der Liste:

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hatterchen1 „Natürlich, wenn man aber im letzten Jahr mehrere 100 zugelegt hat, kann man auch einmal ein paar Prozent Rückgang ...“
Optionen
Nur einmal die Ersten der Liste:

Daher ja meine vorherige Aussage.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Knoeppken „Oha, da steht bei vielen Optionen unter akt. Performance ein Minus davor, das ist für das Land bitter. Gruß knoeppken“
Optionen
das ist für das Land bitter

Na ja, das Land boomt zur Zeit, das ist mein Eindruck, wie Deutschland in den besten Zeiten.
Da wird Wohnraum, Straßen und Infrastruktur geschaffen wovon ich in Dortmund nur träumen kann. Da hängt an jeder Wohnung eine Klimaanlage, auf jedem Dach stehen Wasser-Wärmespeicher und vor den Häusern die modernsten Autos.
Märchenland? Nein, die ganz normale Westtürkei. Fernsehen hat jeder mit Schüssel, und darüber können sie auch ausländische Programme empfangen. ARD, ZDF, RTL und auch russische Sender, je nach Schüssel Ausrichtung halt.

Es mag ja sein, dass da vieles auf Gucky läuft, aber bei uns war das zeitweise ja nicht anders.

Das Thema Erdogan ist ein "no go" im Gespräch mit Einheimischen, selbst mein Frisör ließ sich darüber nicht aus. Wie schon gesagt, ist mir egal, ich will ihn ja nicht heiraten...
Erdogan wird hinter der Hand verteufelt, aber auf die ganzen Privilegien und Vorteile die seine bisherige Politik gebracht hat, will auch keiner verzichten.

Das Land ist toll, die Menschen sehr freundlich und wenn ich dort bin ist das für beide Seiten eine win-win Situation.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hatterchen1 „Na ja, das Land boomt zur Zeit, das ist mein Eindruck, wie Deutschland in den besten Zeiten. Da wird Wohnraum, Straßen ...“
Optionen

Der "Sultan" Erdogan löst bei mir einen Brechreiz aus, wenn ich nur an ihn denke. Die unverschämten Äußerungen und Beleidigungen gegenüber den Deutschen sind und bleiben untragbar.  Mag alles schnell vergessen sein, ich werde das aber nie vergessen, von diesem türkischen Proll.

Es bleibt mir unbegreiflich, wie dieser Kerl gewählt wurde in der Türkei, noch unbegreiflicher finde ich die Ehrfurcht der Deutsch-Türken hier ihm gegenüber, welch ein Irrsinn.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Knoeppken „Der Sultan Erdogan löst bei mir einen Brechreiz aus, wenn ich nur an ihn denke. Die unverschämten Äußerungen und ...“
Optionen
Es bleibt mir unbegreiflich, wie dieser Kerl gewählt wurde in der Türkei,

Da frage einmal in Anatolien nach. Stock konservative Islam-Anhänger und Erdogan bläst genau in dieses Horn. In der europäischen Türkei hat er deutlich weniger Anhänger. Aber da wird ihm sicher etwas zur Wahl einfallen, a la Trump...

unbegreiflicher finde ich die Ehrfurcht der Deutsch-Türken hier

Zu denen hat mir ein gut gestellter (Manager) "Westtürke" einmal gesagt: "Diese "Türken (Osttürken)" wollen wir auch nicht zurück haben, die habt ihr euch selber geholt"...
Und genau die wählen ihn auch aus dem Ausland heraus, dank beider Staatsangehörigkeiten, was die "echten" Türken (in der Türkei) sogar erzürnt.

Ja Knöppi, Politik ist schmutziger als Bergbau im Pütt. (überall auf der Welt)

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
cetdsl hatterchen1 „Da frage einmal in Anatolien nach. Stock konservative Islam-Anhänger und Erdogan bläst genau in dieses Horn. In der ...“
Optionen
Da frage einmal in Anatolien nach.

Fast richtig, Eher sollte man in Brüssel, EU und USA fragen!.

Ich könnte das ganze noch verfeinern, mit Beweisen sogar dar legen, Befürchte aber das das wieder Gelöscht wird!.

bei Antwort benachrichtigen
cetdsl hatterchen1 „Na ja, das Land boomt zur Zeit, das ist mein Eindruck, wie Deutschland in den besten Zeiten. Da wird Wohnraum, Straßen ...“
Optionen
Da wird Wohnraum

Die sich keine Einheimischen leisten können!.

Am Anfang wurden die an Ausländer angeboten mit der Türkischen Staatsbürgerschaft Erwerbung!.

Straßen und Infrastruktur geschaffen

Straßen ohne Kanalisation, wo das Wasser nicht ab sickern kann, wo durch regelmäßig zu Überschwemmungen kommt!.

Zum teil werden Bachbecken als Bauland ausgewiesen!.

So etwas haben wir ja auch in Deutschland erlebt oder?.

Das Thema Erdogan ist ein "no go" im Gespräch mit Einheimischen, selbst mein Frisör ließ sich darüber nicht aus.

Wie gesagt, schaue mal nicht vor diktierte Programme, sondern wie TELE1 oder HalkTV, da erfährst du nicht vor diktierte Nachrichten!.

aber auf die ganzen Privilegien und Vorteile die seine bisherige Politik gebracht hat, will auch keiner verzichten.

Was für Vorteile sollen das sein?.

Das Land ist toll, die Menschen sehr freundlich und wenn ich dort bin ist das für beide Seiten eine win-win Situation.

Selbst unter Schlimmsten Umständen, werden die Menschen von ihren Gastfreundschaften nicht abweichen!.

Übrigens, Erdogan wirbt zur zeit die Deutschen Rentner an!.

In Alanya, wenn man Glück hat, kann man sich in die nähere Nachbarschaft von Alten Bundespräsidenten der auch Gazprom geleitet hat Einmieten!.

Mir fällt gerade der Name nicht ein!. Gerhard Schröder war es glaub ich!.

Wegen der Energie Krise in EU, können wenig Verdiener für wenig ausgaben gemessen nach EU Richtlinien in Türkei Leben!.

Bei Angemessenem Euro, so ungefähr 450.000 € kann man sogar eines von den Begehrten Wohnungen Samt Staatsbürgerschaft erwerben!.

Die dann Höchst Wahrscheinlich, nach der Abwahl Erdogan nochmal geprüft und die Staatsbürgerschaft annulliert wird!.

bei Antwort benachrichtigen