Off Topic 19.933 Themen, 220.995 Beiträge

Leidgeprüfter Gladbach-Fan Teil 2

Knoeppken / 45 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo liebe Fußballfans von Nickles,

angrenzend an den alten Thread starte ich mal eine neuen, der alte hatte bisher 7089 Abrufe und 334 Antworten, also nicht wirklich unbesucht der Thread, aber viel zu alt, der wurde im Dezember 2018 von mir eröffnet:

https://www.nickles.de/thread_cache/539238929.html#_pc

Die erste Bundesliga startet ja erst am 13.08.2021, mit dem Spiel Gladbach vs. Bayern, gefällt mir als "Gladbacher" natürlich gar nicht, aber so ist es eben.

Da ich möchte, dass man hier nicht nur über Gladbach sich zu Wort meldet, sondern gerne auch über andere Mannschaften, egal ob aus der 1. oder 2. Liga,  bitte ich hier um rege Teilnahme. Bisher machte es im vorherigen Thread richtig Spaß, ich hoffe dieser erhöht sich hier.

Nun fange ich mal an, das Eröffnungsspiel der 2. Bundesliga S04 vs. HSV sah ich, bis auf das letzte Tor, komplett bei SAT1. Am Anfang war Schalke richtig stark und ging auch in Führung. Danach gewann der HSV Oberhand und dominierte das Spiel, aus meiner Sichtweise und gewann das Spiel verdient mit 1:3. Schade für Schalke und deren Fans, aber meinen Glückwunsch an den HSV und an die Fans von Hamburg!

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken

Nachtrag zu: „Leidgeprüfter Gladbach-Fan Teil 2“

Optionen

Na da hat sich Gladbach gegen Kaiserslautern ja zum Sieg im Pokal gezittert. Kaiserslautern schoss aber keine Tore, obwohl sie teilweise sogar besser spielten als Gladbach. Gladbach hatte aber auch fette Torchancen, bei einem zweiten Tor wäre das Spiel wohl ganz anders gelaufen. Egal, gewonnen. ;-)

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hellawaits Knoeppken

„Na da hat sich Gladbach gegen Kaiserslautern ja zum Sieg im Pokal gezittert. Kaiserslautern schoss aber keine Tore, obwohl ...“

Optionen

Moin Knoeppken,

wir sind weiter, und das ist das WichtigsteLachend. Ich habe das Gefühl, unser Herr Hütter wollte sich für das Spiel am Freitag vom Nagelsmann nicht in die Karten schauen lassen (hat er ganz gut hinbekommen). Er hat einige Spieler aus der zweiten Garde auflaufen lassen, zB der 18 jährige Joe statt Bense. Er hatte als direkten Gegenspieler nen alten Hasen mit viel Erfahrung. Da hat der hier und da mal das Nachsehen. Aber: Er hat den wichtigen Pass auf Herrmann gespielt, der den Ball dann auf unseren Kapitän zum 1:0 flankte. Mit dem dazugehörigen Quentchen Glück hat es ja am Ende gereicht. Nun mal schauen, was am Freitag passiert.

Ich bin grade leicht verwirrt ... nach dem bestätigten Messi Wechsel zu PSG. Was bedeutet das?

PSG wird mit dem Kader die nächsten Jahre das Trippple holt? Oder die ganzen "Diven" zerfleischen sich gegenseitig, wenn einer mal auf der Bank sitzt? Und die Mannschaft bricht auseinander. Naja, Di Maria wird erstmal das Weite suchen. Der spielt bisher auf der "Messi - Position" ..... wir werden es erlebenZwinkernd.

Gruß

Hellawaits

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hellawaits

„Moin Knoeppken, wir sind weiter, und das ist das Wichtigste. Ich habe das Gefühl, unser Herr Hütter wollte sich für das ...“

Optionen

Hallo Hellawaits

an Messis Stelle hätte ich aufgehört, der wurde kürzlich 34 und genug Kohle hat er bisher ja verdient, täglich 2 warme Mahlzeiten wird er sich also leisten können. ;-)

Zudem spielte er 21 Jahre beim FC Barcelona und das Spiel war größtenteils auf ihn zugeschnitten. Dass Barcelona dem mal ein Ende bereiten wollte war abzusehen, auch finanziell. Aber was sich der PSG dabei dachte, na ja, wir werden es sehen.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hellawaits Knoeppken

„Hallo Hellawaits an Messis Stelle hätte ich aufgehört, der wurde kürzlich 34 und genug Kohle hat er bisher ja verdient, ...“

Optionen

naja .... Fußball ist eben sein Leben. Warum sollte er aufhören, wenn der Körper fit ist, er Bock aufs Kicken auf höchstem Niveau hat und , nicht zu vernachlässigen, er dafür ca. 35 Millionen Euro NETTO (!) pro Jahr einstreichen kann?

...

...

...

Sry, kleine Kotzpause. Bei diesen Summen wird mir immer ganz schlechtGeld. Verrückte Welt.

Und er kann mit Neymar und Mbappé zusammen das wohl eines der gefährlichsten Angriffstrios der Fussballgeschichte bilden. 

Vielleicht bleibt Di Maria doch und sie spielen dann als "Angriffs - Quartett" im  2-4-4.

Dann überrennen die jeden Gegner, der ihnen zum Fraß vorgeworfen wirdLachend.

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hellawaits

„naja .... Fußball ist eben sein Leben. Warum sollte er aufhören, wenn der Körper fit ist, er Bock aufs Kicken auf ...“

Optionen
und , nicht zu vernachlässigen, er dafür ca. 35 Millionen Euro NETTO (!) pro Jahr einstreichen kann?

Na dann mal kurz den Taschenrechner angeschmissen: Das sind doch "nur" 95890,41 € pro Tag. ;-)

Auf die Aufstellungen und die zukünftige Spielweise bin ich auch mal gespannt.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
schoppes hellawaits

„Moin Knoeppken, wir sind weiter, und das ist das Wichtigste. Ich habe das Gefühl, unser Herr Hütter wollte sich für das ...“

Optionen
nach dem bestätigten Messi Wechsel zu PSG. Was bedeutet das? PSG wird mit dem Kader die nächsten Jahre das Trippple holt?

PSG hat in den letzten Jahren schon zig Millionen in die Mannschaft investiert (eigentlich waren es ja andere, die investiert haben!) und niemals das Triple geschafft.
Und so wird es auch blieben:
Alternde Ex-Superstars können auch nicht ewig auf höchstem Niveau spielen (außer Torhütern).
Ok ... ich bin kein Prophet ... aber in 1 Jahr können wir noch mal drüber sprechen.

Erwin

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken schoppes

„PSG hat in den letzten Jahren schon zig Millionen in die Mannschaft investiert eigentlich waren es ja andere, die ...“

Optionen
Alternde Ex-Superstars können auch nicht ewig auf höchstem Niveau spielen (außer Torhütern). Ok ... ich bin kein Prophet ... aber in 1 Jahr können wir noch mal drüber sprechen.

Dem Messi gebe ich maximal 1 Jahr, trotz Vertrag über 2, dann wird er sich verabschieden. Sein eigenes Spiel und das dominante Verhalten, wird er beim PSG nicht durchsetzen können, soll heißen, er kann nicht mehr so bestimmen wie beim Barcelona.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hellawaits Knoeppken

„Dem Messi gebe ich maximal 1 Jahr, trotz Vertrag über 2, dann wird er sich verabschieden. Sein eigenes Spiel und das ...“

Optionen

Update:

Mbappé hat PSG um die Freigabe für einen Wechsel gebeten (wird er zu Real Madrid wechseln?).

Außerdem habe ich das Gerücht gelesen, daß PSG auch an Ronaldo dran ist^^. Sachen gibts...

Der Scheich wird´s schon richtenLachend

Gruß

Hellawaits

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hellawaits

„Update: Mbappé hat PSG um die Freigabe für einen Wechsel gebeten wird er zu Real Madrid wechseln? . Außerdem habe ich ...“

Optionen
Außerdem habe ich das Gerücht gelesen, daß PSG auch an Ronaldo dran ist^^. Sachen gibts...

Ja das hatte ich gestern gelesen. Das mit Mbappé war mir allerdings noch nicht bekannt, danke dafür.

Morgen wird die Bundesliga eröffnet, Gladbach vs.Bayern, da bin ich mal gespannt, da Mönchengladbach 3 wichtige Spieler fehlen werden.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hjb Knoeppken

„Ja das hatte ich gestern gelesen. Das mit Mbappé war mir allerdings noch nicht bekannt, danke dafür. Morgen wird die ...“

Optionen
Morgen wird die Bundesliga eröffnet, Gladbach vs.Bayern, da bin ich mal gespannt, da Mönchengladbach 3 wichtige Spieler fehlen werden.

Die Ergebnisse wurden doch schon geleakt, die Bayern gewinnen 2:1. Nachzulesen hier: https://www.der-postillon.com/2021/08/bundesleaka.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+blogspot%2FrkEL+%28Der+Postillon%29

Da kannst du auch die anderen Ergebnisse vorab einsehen. Ist doch alles ein abgekartetes Spiel. Und am Ende werden immer die Bayern Meister. Zunge raus Cool Brüllend

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hjb

„Die Ergebnisse wurden doch schon geleakt, die Bayern gewinnen 2:1. Nachzulesen hier: ...“

Optionen

Postillon. Lächelnd

Na ich hoffe das Ergebnis stimmt, dann verlieren die Gladbacher wenigstens nicht so hoch. Obwohl - Gladbach war noch nie der Lieblingsgegner der Bayern.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken

Nachtrag zu: „Postillon. Na ich hoffe das Ergebnis stimmt, dann verlieren die Gladbacher wenigstens nicht so hoch. Obwohl - Gladbach war ...“

Optionen

Ach der Tipp ging doch in die Hose: 1:1. Wobei die Bayern überwiegend in der 2. Hälfte so ihre Problemchen hatten, Gladbach hätte auch führen können.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hellawaits schoppes

„PSG hat in den letzten Jahren schon zig Millionen in die Mannschaft investiert eigentlich waren es ja andere, die ...“

Optionen

Moin schoppes,

bin selbst mal gespannt, was passieren wird (wenn der Scheich die Portokasse öffnet). Ist eine gefühlte Wundertüte mit ganz viel Potenzial, wenn die Diven sich am Riemen reißen, Ihr Ego ein Stück weit runterfahren  und zusammen spielen. Wir werden sehen ...

Gruß

Hellawaits

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken

Nachtrag zu: „Leidgeprüfter Gladbach-Fan Teil 2“

Optionen

Ach da sind ja bei einigen Spielen wirklich viele Tore gefallen:

  • Stuttgart vs. Fürth = 5:1
  • Augsburg vs. Hoffenheim = 0.4
  • Dortmund vs. Frankfurt = 5:2

Das waren viele Tore, Glückwunsch an die Fans dieser Mannschaften!

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken

Nachtrag zu: „Leidgeprüfter Gladbach-Fan Teil 2“

Optionen

Na heute hatten beide Borussen keinen guten Tag. Dortmund schoss allerdings wenigstens 1 Tor zum 2:1, Gladbach zwar auch, aber das erste Tor war ein Eigentor vom Torwart. Letztendlich verlor Gladbach mit 4:0 gegen Leverkusen, das nenne ich mal eine Packung. :-(

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
shrek3 Knoeppken

„Na heute hatten beide Borussen keinen guten Tag. Dortmund schoss allerdings wenigstens 1 Tor zum 2:1, Gladbach zwar auch, ...“

Optionen
Dortmund schoss allerdings wenigstens 1 Tor zum 2:1

Nix da, das mussten die Freiburger schon selber hinbekommen.
Tore reinlassen, ja - Tore machen, nein.

Wenn man es so sehen will, waren die Gladbacher wenigstens noch dazu in der Lage, ein Tor zu machen - wenngleich in die falsche Richtung.

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken shrek3

„Nix da, das mussten die Freiburger schon selber hinbekommen. Tore reinlassen, ja - Tore machen, nein. Wenn man es so sehen ...“

Optionen

Es tut mir leid, das Spiel verfolgte ich nicht direkt und sah später erst in die Statistik rein. Egal wie, ärgerlich bleibt es dennoch.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hellawaits Knoeppken

„Na heute hatten beide Borussen keinen guten Tag. Dortmund schoss allerdings wenigstens 1 Tor zum 2:1, Gladbach zwar auch, ...“

Optionen

Moin,

gebrauchter Tag .... Mund abwischen & mit der B - Elf weitermachen (bei gefülltem Lazarett retten, was zu retten ist ....).

Jetzt wird´s " lustig".

Gruß

Hellawaits

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hellawaits

„Moin, gebrauchter Tag .... Mund abwischen mit der B - Elf weitermachen bei gefülltem Lazarett retten, was zu retten ist ...“

Optionen

Ja es gibt nicht nur durch das letzte Spiel, zu viele Verletzte nun bei den Gladbachern.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken

Nachtrag zu: „Leidgeprüfter Gladbach-Fan Teil 2“

Optionen

Das war knapp für Borussia Dortmund, 3:4. Glückwunsch an die Fans, gleich schaue ich mir mal die Zusammenfassung an und bin gespannt ob Gladbach morgen endlich mal ein Spiel gewinnt.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
shrek3 Knoeppken

„Das war knapp für Borussia Dortmund, 3:4. Glückwunsch an die Fans, gleich schaue ich mir mal die Zusammenfassung an und ...“

Optionen

Bielefeld sollte eigentlich der passende Aufbaugegner sein.
Zumal die bisherigen 3 Gegner (davon 2x auswärts) ja nun nicht gerade als Punktelieferanten in Betracht kommen. Bei Union Berlin hat sich letztes Jahr der BVB ebenfalls die Zähne ausgebissen, genauso Leipzig und selbst die Bayern holten dort nur ein Remis.

Klar, als VfL-Fan hätte man sich trotzdem mehr Punkte gewünscht, speziell die Vorstellung in Leverkusen lässt ja Wünsche offen.
Aber irgendwie passt es auch zu Bayer - mal hui, dann wieder pfui.

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken shrek3

„Bielefeld sollte eigentlich der passende Aufbaugegner sein. Zumal die bisherigen 3 Gegner davon 2x auswärts ja nun nicht ...“

Optionen

Danke, du machst mir etwas Mut.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken shrek3

„Bielefeld sollte eigentlich der passende Aufbaugegner sein. Zumal die bisherigen 3 Gegner davon 2x auswärts ja nun nicht ...“

Optionen
Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hellawaits Knoeppken

„Na endlich mal ein Sieg, wenn auch etwas schmeichelhaft: ...“

Optionen

Moin Knoeppken,

3 Punkte. Es dauert wohl noch etwas , bis das "Hütter - System" verinnerlicht wird. Aber ich habe trotzdem einige gute Ansätze gesehen. Z.B. Netz machte bis zu seiner Verletzung ein ganz passables Spiel, der Junge hat ein gutes Auge für die Situation bzw. seine Mitspieler. Mehrere lange Querpässe kamen präzise an (gute Seitenverlagerung). "Herrmännchen" gibt zwei Torvorlagen. Zakaria trifft. Stindl mit seinem ersten "Heim - Doppelpack".

Hoffnung am Horizont^^.

Gruß

Hellawaits

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hellawaits

„Moin Knoeppken, 3 Punkte. Es dauert wohl noch etwas , bis das Hütter - System verinnerlicht wird. Aber ich habe trotzdem ...“

Optionen
Hoffnung am Horizont^^.

Naabend Hellawaits,

ja und endlich vom Platz 16 weg. ;-)

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
marinierter Knoeppken

„Das war knapp für Borussia Dortmund, 3:4. Glückwunsch an die Fans, gleich schaue ich mir mal die Zusammenfassung an und ...“

Optionen

Mich freut gerade sehr, dass sich RB den Abstiegsrängen nähert...

bei Antwort benachrichtigen
schoppes Knoeppken

„Leidgeprüfter Gladbach-Fan Teil 2“

Optionen

Gehört zwar nicht in einen Gladbachthread, aber knoeppi wird mich wohl nicht köpfen.  ;-)

Woran ich mich noch gewöhnen muss, dass auf Amazon Prime Champions League Spiele übertragen werden.

Heute: Barcelona vs. Bayern
Die Vorberichterstattung läuft gerade.

Erwin

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken schoppes

„Gehört zwar nicht in einen Gladbachthread, aber knoeppi wird mich wohl nicht köpfen. - Woran ich mich noch gewöhnen ...“

Optionen

Selbst wenn ich Amazon Prime hätte, könnte ich mich wohl auch nicht daran gewöhnen. Und alles rund um den Fußball ist hier erwünscht, jedenfalls meinerseits. ;-)

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
schoppes

Nachtrag zu: „Gehört zwar nicht in einen Gladbachthread, aber knoeppi wird mich wohl nicht köpfen. - Woran ich mich noch gewöhnen ...“

Optionen
Heute: Barcelona vs. Bayern

Halbzeit. Bayern führt 1 zu 0 (Thomas Müller).

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken schoppes

„Halbzeit. Bayern führt 1 zu 0 Thomas Müller .“

Optionen
1 zu 0 (Thomas Müller).

Danke, in der 33 Minute, wie ich gerade im Ticker sah, Nun gehts ab in die zweite Hälfte.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
schoppes Knoeppken

„Danke, in der 33 Minute, wie ich gerade im Ticker sah, Nun gehts ab in die zweite Hälfte. Gruß knoeppken“

Optionen

Endstand: Bar - Bay: 0:3
Der Sieg war völlig verdient.
Die ehemalige Traummannschaft von Barcelona ... nur noch ein ganz normaler Club.
Das kommt davon, wenn man jahrelang "über die Verhältnisse" gelebt hat und mittlerweile zig Millionen Euro an Schulden aufgehäuft hat.
Das wird einigen Mannschaften aus London, Manchester oder Paris auch noch blühen ... in ein paar Jahren!
Am nächsten Wochenende stehe ich bei einem Kreisliga A Spiel am Rand.
Das ist richtig geil.

;-))))

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken schoppes

„Endstand: Bar - Bay: 0:3 Der Sieg war völlig verdient. Die ehemalige Traummannschaft von Barcelona ... nur noch ein ganz ...“

Optionen

Ja danke, den Endstand wollte ich gerade posten, besser gesagt den Beitrag wollte ich gerade absenden, da schon getippt, aber da warst du dann ein klein bisschen schneller. Ja ist  ein guter Start für die Bayern.

Am nächsten Wochenende stehe ich bei einem Kreisliga A Spiel am Rand. Das ist richtig geil.

Dann wünsche ich viel Spaß. :-)

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken

Nachtrag zu: „Leidgeprüfter Gladbach-Fan Teil 2“

Optionen

Mit viel Glück, etwas guter Abwehrarbeit, holte sich zu Hause Gladbach 3 Punkte. Natürlich war für Dortmund die fehlenden Spieler ohne Haaland und Reus ausschlaggebend und auch die rote Karte.

Damit habe ich echt nicht gerechnet, sondern für eine erneute Klatsche gegen Gladbach. Mir tut es leid für die Fans von Dortmund und das meine ich ehrlich, allerdings freue ich mich natürlich auch über die 3 Punkte für Gladbach, somit sind diese erst einmal aus dem tiefsten Keller raus. Das nächste Spiel gegen Wolfsburg wird ebenfalls hart sein.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
shrek3 Knoeppken

„Mit viel Glück, etwas guter Abwehrarbeit, holte sich zu Hause Gladbach 3 Punkte. Natürlich war für Dortmund die ...“

Optionen

Aus BVB-Sicht war der heutige Tag ein Satz mit "x".
Und es schält sich mit jedem weiteren Spieltag heraus, wie die Saison wohl verlaufen wird.

Man könnte glatt die Tabelle des Vorjahres zur Vorlage nehmen - oben mit Bayern als souveräner Meister, danach die üblichen Verdächtigen (BVB, Leipzig, Bayer, Wolfsburg) und unten Schalke durch Fürth ersetzen - voilà.

Glückwunsch an den VfL

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken shrek3

„Aus BVB-Sicht war der heutige Tag ein Satz mit x . Und es schält sich mit jedem weiteren Spieltag heraus, wie die Saison ...“

Optionen

Also ich glaube, dass beide Borussen sich oben in der Tabelle einpendeln werden. Gladbach hatte zuletzt immer eine gute Hinrunde und eine schlechte Rückrunde. Diesmal, so hoffe ich, wird es anders laufen, der neue Trainer muss ja erst einmal greifen.

Ich fragte mich sowieso in letzter Zeit, was Dortmund ohne Haaland machen wird, besonders bei Mannschaften die hinten sich zu stellen. Dass Reus wieder einmal verletzt ist, finde ich sehr bedauerlich, der arme Kerl, der hatte nämlich zuletzt einen guten Lauf.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Knoeppken

„Also ich glaube, dass beide Borussen sich oben in der Tabelle einpendeln werden. Gladbach hatte zuletzt immer eine gute ...“

Optionen
was Dortmund ohne Haaland machen wird,

Na was wohl, gewinnen, wenn auch nur 1:0 gegen Sporting CP.
Der "kleine" Donyel Malen schoss ein (reguläresZunge raus) Tor, weitere waren ja leider abseits, schade.
Reus spielte und schaffte etwas Unruhe bei den Portugiesen, alles in Allem kein schlechtes Spiel und mit nun 6 Punkten gleichauf mit Ajax.

Für nach einem gewonnenen Spiel:Zwinkernd

https://www.youtube.com/watch?v=WxR6tbnvUsc

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hatterchen1

„Na was wohl, gewinnen, wenn auch nur 1:0 gegen Sporting CP. Der kleine Donyel Malen schoss ein reguläres Tor, weitere ...“

Optionen
Na was wohl, gewinnen, wenn auch nur 1:0 gegen Sporting CP.

Na dann herzlichen Glückwunsch! ;-)

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken

Nachtrag zu: „Leidgeprüfter Gladbach-Fan Teil 2“

Optionen

Puh, seit 2003 holte sich Gladbach den ersten Auswärtssieg gegen Wolfsburg. 1:3 stand es am Ende und der VfL kletterte in der Tabelle auf Platz 8. Glückwunsch auch an die andere Borussia.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Knoeppken

„Puh, seit 2003 holte sich Gladbach den ersten Auswärtssieg gegen Wolfsburg. 1:3 stand es am Ende und der VfL kletterte in ...“

Optionen
Glückwunsch auch an die andere Borussia.

Die sich mit viel DuselLächelnd 3 Punkte sicherte.

Glückwunsch nach Gladbach, 1:3 in Wolfsburg muss man auch erst einmal schaffen.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
shrek3 Knoeppken

„Puh, seit 2003 holte sich Gladbach den ersten Auswärtssieg gegen Wolfsburg. 1:3 stand es am Ende und der VfL kletterte in ...“

Optionen

Dass Wolfsburg nicht so stark ist, wie manche wohl gedacht haben, habe ich mir bereits gedacht.
Nicht aber, dass Gladbach da gewinnen würde.

Glückwunsch an die VfL-Fans!

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken shrek3

„Dass Wolfsburg nicht so stark ist, wie manche wohl gedacht haben, habe ich mir bereits gedacht. Nicht aber, dass Gladbach ...“

Optionen

Danke Euch beiden.

Dass Gladbach in den ersten 7 Minuten 2 Tore schießt, in der 95 Minute noch das dritte, einen Elfmeter vorher versemmelte und 1 Wolfsburger vom Platz fliegt, damit habe ich nicht gerechnet, ja sogar auf einen Sieg hätte ich nie getippt, eher auf ein Unentschieden.

Aber so ist es mir natürlich lieber. ;-)

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken

Nachtrag zu: „Leidgeprüfter Gladbach-Fan Teil 2“

Optionen

Huch, Bayern hat gegen Frankfurt 2:1 verloren. Glückwunsch an die Mannschaft und Fans von Frankfurt.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken

Nachtrag zu: „Leidgeprüfter Gladbach-Fan Teil 2“

Optionen

Glückwunsch an die Fans vom BVB, deren Mannschaft mit einem Sieg vorläufig den ersten Platz in der Tabelle sich sicherte. Meine Borussen hätten ja fast verkackt, nun ja 1 Punkt ist besser als keiner, so kommen sie aber aus dem Mittelfeld nicht raus.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
shrek3 Knoeppken

„Glückwunsch an die Fans vom BVB, deren Mannschaft mit einem Sieg vorläufig den ersten Platz in der Tabelle sich sicherte. ...“

Optionen

Es ist aber klar zu erkennen, dass Gladbach sich stabilisiert hat und im Begriff ist, konstante Leistungen abzurufen.
Von daher kann man durchaus zuversichtlich sein.

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken shrek3

„Es ist aber klar zu erkennen, dass Gladbach sich stabilisiert hat und im Begriff ist, konstante Leistungen abzurufen. Von ...“

Optionen
Es ist aber klar zu erkennen, dass Gladbach sich stabilisiert hat und im Begriff ist, konstante Leistungen abzurufen.

Sie sind nun kämpferisch stärker geworden, das stimmt. Ob es konstant bleibt, wird sich zeigen, das wünsche ich mir natürlich, ist doch klar.

Die Bayern haben ja heute gegen Leverkusen (bestimmt keine schlechte Mannschaft) gezeigt wo der Hammer hängt, das fand ich beeindruckend.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen