Off Topic 20.020 Themen, 221.897 Beiträge

Kaufberatung erwünscht: Elektrischer Schwingschleifer

schoppes / 13 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
in meinem Haus stehen demnächst Renovierungsarbeiten an meinen Holztreppenstufen und an meinen Holzfenstern auf der Wetterseite an, sprich Schleifen und Lackieren bzw. Lasieren.
Mein jetziger Schwingschleifer ist ein (grünes) Gerät von Bosch aus den 80gern mit folgendem Problem:
Der Staubsaugerbeutel rutscht ständig ab, trotz zusätzlicher Fixierung mit Gewebeklebeband. Man könnte zwar einen Staubsauger anschließen, das macht aber auf einer Treppe wenig Sinn.
Ich liebäugele mit folgendem Modell aus der blauen Boschserie mit unterschiedlichen Grundplatten:
https://www.amazon.de/Bosch-Professional-06019D0202-Schwingschleifer-Schraubendreher/dp/B01LXHOMR5/ref=sr_1_4?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=bosch%2Bschleifger%C3%A4t&qid=1629563997&sr=8-4&th=1 

Akku und Ladegerät müssten natürlich auch dazukommen.

Was haltet ihr davon oder habt ihr bessere Vorschläge?

Erwin

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel schoppes „Kaufberatung erwünscht: Elektrischer Schwingschleifer“
Optionen

Hallo Erwin,

kommt auf die Größe der Treppe an und deine sonstigen Einsatzgebiete.

Wenn nicht nur der Lack etwas angeschliffen werden soll, würde ich ein Gerät ohne Akku, mit einer größeren Schleifplatte und Gewicht vorziehen, dadurch ist es auch noch Vibrationsärmer und hat einen stärkeren Motor.

Schleifplatte, Breite 114 mm
Schleifplatte, Länge 226 mm


Bosch Professional Schwingschleifer GSS 280 AVE (350 Watt, Zusatzhandgriff, 3x Schleifblatt für Holz, in L-BOXX 238)

Preis 325,00 Euro

Habe selbst einen großen Bosch-Schwingschleifer Blau, mit zusätzlichem Besenaufsatz um das Schleifpapier, zur Schleifstaub-Absaugung.

Dein Angebot: Preis 116,47 Euro
Plus 2 Akkus 4.0 Ah und Ladegerät: Preis 141,68 Euro

Der Preisunterschied sind 66,85 Euro.

Zu deinem Problem:

Der Staubsaugerbeutel rutscht ständig ab, trotz zusätzlicher Fixierung mit Gewebeklebeband.

Zusammenstecken, Loch bohren und mit einer Schraube oder einem Federsplint sichern, den kannst du dir zur Not aus Federdraht selbst herstellen.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
schoppes hddiesel „Hallo Erwin, kommt auf die Größe der Treppe an und deine sonstigen Einsatzgebiete. Wenn nicht nur der Lack etwas ...“
Optionen
Wenn nicht nur der Lack etwas angeschliffen werden soll

Leider müssen einige wenige Stufen bis auf' s blanke Holz zurückgeschliffen werden.

würde ich ein Gerät ohne Akku

Ja, den Geräten mit "richtigem Strom" traue ich mehr zu.

Sitzt der Staubauffangbehälter bombenfest?

Das wäre mir persönlich sehr wichtig ... eigentlich meiner Frau.   ;-)))

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 schoppes „Leider müssen einige wenige Stufen bis auf s blanke Holz zurückgeschliffen werden. Ja, den Geräten mit richtigem Strom ...“
Optionen
Sitzt der Staubauffangbehälter bombenfest? Das wäre mir persönlich sehr wichtig ... eigentlich meiner Frau.   ;-)))

Dann nimm einen mit richtiger Absaugung (Beutelstaubsauger), nach hinten.
Einen 32mm Schwimmbadschlauch, entsprechen der Treppenlänge und ersetze evtl. das Netzkabel durch ein eben so langes, ich sage jetzt mal beides so 6-7m.
Ein vibrationsarmes Gerät ist auf alle Fälle zu bevorzugen (Tipp hddiesel).

Wenn du oben anfängst und rückwärts arbeites, rutschen Schlauch und Kabel von alleine die Treppe runter.

Schleifer mit "Beutelchen" in Innenräumen sind für den Arsch...(es sei denn, du lebst eh in Trennung)Zwinkernd

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_349212 schoppes „Kaufberatung erwünscht: Elektrischer Schwingschleifer“
Optionen

Grade auf einer Treppe ist ein Akkugerät zu bevorzugen, zumal dein avisiertes Maschinchen auch einen Behälter mitbringt, so dass ein Staubsauger nicht benötigt wird. Erfahrungsgemäß kann ich sagen, dass die Bude sowieso eingesaut wird. Olsa...

Ich habe schon mehrere Treppen abgeschliffen und behaupte mal: nichts ist nerviger, als ein Kabel und einen Staubsaugerschlauch im Schlepptau zu haben. Mit einem Akkugerät habe ich definitiv am liebsten gearbeitet - war aber kein Bosch. Trotzdem...

Zweiter Akku wäre allerdings Pflicht. Meine ich jedenfalls. Sonst ist das angedachte Gerät in Ordnung.

Der Tipp von unserem VIP (reimt sich, hihi) ist perfekt. hätte ich auch so vorgeschlagen. Also dann...auf dass der Staub sich setze... Zwinkernd

Mups

bei Antwort benachrichtigen
schoppes gelöscht_349212 „Grade auf einer Treppe ist ein Akkugerät zu bevorzugen, zumal dein avisiertes Maschinchen auch einen Behälter mitbringt, ...“
Optionen
war aber kein Bosch

Sondern ??????

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_349212 schoppes „Sondern ??????“
Optionen
bei Antwort benachrichtigen
cetdsl schoppes „Kaufberatung erwünscht: Elektrischer Schwingschleifer“
Optionen
Akku und Ladegerät müssten natürlich auch dazukommen. Was haltet ihr davon oder habt ihr bessere Vorschläge?

Mein letzter Teilhaber hatte auch ein Fimmel mit Accu Gräten!.

Nach dem ich die Bilder mir angeschaut hatte, mit 2 Ampere Accu, Fang gar nicht an!.

Ich hatte die Blaue, mit 5 oder 6 Ampere Accu, ich habe die gegen die Wand geschlagen!.

Danach den Kabel gebundenen fürs schleifen der Sockel leisten genommen!.

Investiere das Geld eher an die anständigen schleif Papiere, 40/80/120´er!.

Zur zeit habe ich mir zum Beispiel für größere Flächen auch ein Kabel gebundenen Bandschleier zu gelegt!.

Lasuren?.

Ich würde davon abraten!.

Leinöl oder leimöl, ich weis im Moment nicht ob ich es richtig beschreibe, da kann die treppe auch atmen!.

bei Antwort benachrichtigen
schoppes cetdsl „Mein letzter Teilhaber hatte auch ein Fimmel mit Accu Gräten!. Nach dem ich die Bilder mir angeschaut hatte, mit 2 Ampere ...“
Optionen

Danke für deine Informationen. Ich glaube, ich tendiere mittlerweile auch zu einem Kabelgerät.

Lasuren?. Ich würde davon abraten!.

Nun, die Fenster haben bereits eine offenporige Lasur. Einige Stellen müssen halt ausgebessert werden. Da bleibe ich natürlich bei der gleichen Lasur.

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
schoppes Nachtrag zu: „Kaufberatung erwünscht: Elektrischer Schwingschleifer“
Optionen

Habe mich  mal kundig gemacht, um die richtigen Fachbegriffe zu verwenden.
Bei meiner Treppe geht es um "Trittstufen" nicht um "Setzstufen".
Die Setzstufen sind verputzt und lackiert.
Leider sind nur einige Trittstufen so schön rechteckig wie hier auf dem Bild.

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy schoppes „Habe mich mal kundig gemacht, um die richtigen Fachbegriffe zu verwenden. Bei meiner Treppe geht es um Trittstufen nicht um ...“
Optionen

Ich habe einige von den Dingern und habe schon einiges geschliffen.

Ich würde dir einen Deltaschleifer empfehlen, damit kommst du in jeder Ecke und produziert ein sauberes Ergebnis.

Ich habe ein mit Akku (Bosch), der schleift ewig damit und ist auch schnell wieder aufgeladen..

https://www.amazon.de/s?k=Deltaschleifer&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&ref=nb_sb_noss_2

Sowas z.B.

https://www.amazon.de/Bosch-Multischleifer-Ladeger%C3%A4t-Schleifbl%C3%A4tter-Koffer/dp/B010D08AVW/ref=sr_1_15?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=Deltaschleifer&qid=1629712998&sr=8-15

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
schoppes luttyy „Ich habe einige von den Dingern und habe schon einiges geschliffen. Ich würde dir einen Deltaschleifer empfehlen, damit ...“
Optionen

Danke.
Im Moment tendiere ich zu diesem Modell mit Kabel:
https://www.amazon.de/Bosch-Professional-Schwingschleifer-Schwingkreis-%C3%98-L-Boxx/dp/B01FJ8OH3S/ref=psdc_2077482031_t1_B009PDN1Y0#

Das Kabel stört mich nicht besonders, schließlich bin ich seit Jahrzehnten daran gewöhnt.

Grüße

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy schoppes „Danke. Im Moment tendiere ich zu diesem Modell mit Kabel: ...“
Optionen

Geht natürlich, aber 1,4 Kg auch mal über Kopf...Lächelnd

bei Antwort benachrichtigen
schoppes luttyy „Ich habe einige von den Dingern und habe schon einiges geschliffen. Ich würde dir einen Deltaschleifer empfehlen, damit ...“
Optionen

Nachtrag:

Ich würde dir einen Deltaschleifer empfehlen

Für die vielen spitzen und stumpfen Ecken brauche ich auf jeden Fall einen Deltaschleifer.

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen