Off Topic 19.862 Themen, 219.900 Beiträge

Corona - Demos ohne Abstand und Maske werden toleriert

gelöscht_333301 / 13 Antworten / Baumansicht Nickles

Ihr zerbrecht euch über die App den Kopf,schaut euch mal das an.

https://www.youtube.com/watch?v=HSA9AHt16yg   noch treffender kann man es fast nicht sagen. Alles nur Augenwischerei.Cool

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=HSA9AHt16yg
Dieser Beitrag wurde vom Thread "..." wegen Themenabweichung abgespaltet.
bei Antwort benachrichtigen
tywin gelöscht_333301

„Corona - Demos ohne Abstand und Maske werden toleriert“

Optionen

Es gibt auch noch Demos, bei denen die Abstandsregeln eingehalten werden. Dazu gehört die am 1.6.20 in Schmalkalden. Ab 1:20 h hält Uwe Steimle eine mitreißende Rede in seiner Paraderolle als Erich Honecker.

https://www.youtube.com/watch?v=ReWe9FiSfKA

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_333301 tywin

„Es gibt auch noch Demos, bei denen die Abstandsregeln eingehalten werden. Dazu gehört die am 1.6.20 in Schmalkalden. Ab ...“

Optionen
Es gibt auch noch Demos, bei denen die Abstandsregeln eingehalten werden.

Diese Demos meinte ich nicht. Mir geht es um das mit App -Abstand halten - Maske tragen usw. täglich kein anders Thema mehr im TV und auf der anderen  Seite werden Demos ohne Abstand und Maske toleriert. Der Steimle ist gut aber den mag der MDR nicht mehr.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso gelöscht_333301

„Diese Demos meinte ich nicht. Mir geht es um das mit App -Abstand halten - Maske tragen usw. täglich kein anders Thema ...“

Optionen
Mir geht es um das mit App -Abstand halten - Maske tragen usw. täglich kein anders Thema mehr im TV und auf der anderen  Seite werden Demos ohne Abstand und Maske toleriert.


Ewig wird das nicht so bleiben und die Demos wegen Polizeigewalt in den USA werden irgendwann wieder abebben. Sieht andererseits auch blöd aus, wenn ausgerechnet da die "Staatsmacht" reinknüppeln lässt.

Bei den Demonstrationen gegen die Einschränkungen wegen Corona wurde m.E. in den meisten Fällen ziemlich nachsichtig mit den Beteiligten umgegangen, obwohl sich diese teils bewusst nicht an Abstand und Maskenpflicht hielten. Und Deppen gibt´s halt überall.

Es bleibt nur zu wünschen, dass sich keiner davon ob dieses Leichtsinns ansteckt, einen schweren Verlauf kassiert oder daran stirbt.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_333301 fakiauso

„Ewig wird das nicht so bleiben und die Demos wegen Polizeigewalt in den USA werden irgendwann wieder abebben. Sieht ...“

Optionen

Bei uns im Land wird meiner Meinung nach mit zweierlei Mass gemessen. Entweder darf man was oder nicht, wir sind doch zu einer Bananenrepublik verkommen.

Es bleibt nur zu wünschen, dass sich keiner davon ob dieses Leichtsinns ansteckt, einen schweren Verlauf kassiert oder daran stirbt.

Das kann man wirklich nur hoffen.

Auf jeden Fall halte ich mich an die Corona-Bestimmungen! Und die App werde ich auf keinen Fall installieren.

.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso gelöscht_333301

„Bei uns im Land wird meiner Meinung nach mit zweierlei Mass gemessen. Entweder darf man was oder nicht, wir sind doch zu ...“

Optionen
Bei uns im Land wird meiner Meinung nach mit zweierlei Mass gemessen. Entweder darf man was oder nicht, wir sind doch zu einer Bananenrepublik verkommen.


Das ist kein spezifisch deutsches Problem, sondern andernorts geht es kaum besser zu, obwohl dort die Regeln teils strenger sind wie in Frankreich und dort niemand mit der französischen Verfassung als Deckmäntelchen unterwegs ist.

Bevor der Fokus auf die Demos gelegt wird, schaue doch das ganz normale Verhalten im Alltag an. Beim Einkaufen oder in Ausflugszentren habe zumindest ich längst den Eindruck, dass dem Verhalten nach die meisten Mitbürger das Thema Corona-Pandemie als irgendwie erledigt anzusehen scheinen.

Natürlich lässt sich das Nichteinhalten von Abstand und Maskenpflicht auf den einschlägigen Demos medial besser verkaufen, als irgendetwas vom Stino beim Einkaufen und im Urlaub zu bringen...

...die wirklich bekannteren neuen Infektionsherde sind meistens Zusammenkünfte in geschlossenen Räumen gewesen wie Gottesdienste oder wie in Israel die wiedereröffneten Schulen.

Das sind dann die m.E. wirklich kritikwürdigen Entschärfungen, wenn zugunsten der "Wirtschaft®" ein neuerliches Aufpoppen an Infektionen billigend in Kauf genommen wird.

Dabei ist diese App auch kritisch zu betrachten, da diese ggf. mit solchen Massnahmen kombiniert wird wie die angedachten Reiseerleichterungen bei Benutzern im Grenzgebiet, wenn dadurch ob des Warnens lediglich eine scheinbare Sicherheit vorgegaukelt wird.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_333301 fakiauso

„Das ist kein spezifisch deutsches Problem, sondern andernorts geht es kaum besser zu, obwohl dort die Regeln teils ...“

Optionen

Jetzt warten wir mal ab was passiert wenn die Schulen wieder geöffnet sind, die Leute vom Urlaub zurück kommen. Ich hoffe für alle dass sich meine Befürchtung nicht bestätigt.

Gestern im Supermarkt war eine Dame der Meinung sie hätte doch eine Maske auf dann kann sie doch auf 40cm zu mir herhommen. Machen wir halt das beste daraus. Schönen Feiertag noch!

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 gelöscht_333301

„Jetzt warten wir mal ab was passiert wenn die Schulen wieder geöffnet sind, die Leute vom Urlaub zurück kommen. Ich hoffe ...“

Optionen
Dame der Meinung sie hätte doch eine Maske auf dann kann sie doch auf 40cm zu mir herhommen

Die selben Leute, die einem schon früher zu nah auf den Pelz gerückt sind, machen das jetzt immer noch.

Es gibt einfach Menschen, die haben kein Gespür für einen respektvollen Abstand im Alltag. Egal, ob sie gerade infektiös sind oder nicht.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
tywin gelöscht_333301

„Diese Demos meinte ich nicht. Mir geht es um das mit App -Abstand halten - Maske tragen usw. täglich kein anders Thema ...“

Optionen
den mag der MDR nicht mehr

Ja, leider. Er ist jetzt einmal wöchentlich mit "sonntags: Steimle" auf YouTube zu sehen.

Das ist die Sendung vom letzten Sonntag:

https://www.youtube.com/watch?v=SyE5N2_yZ9M

 

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Alpha13 tywin

„Ja, leider. Er ist jetzt einmal wöchentlich mit sonntags: Steimle auf YouTube zu sehen. Das ist die Sendung vom letzten ...“

Optionen

https://de.wikipedia.org/wiki/Uwe_Steimle#Kontroversen_um_Steimle

Der Typ ist sowas von definitiv ein politischer Idiot!

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
tywin Alpha13

„https://de.wikipedia.org/wiki/Uwe_Steimle Kontroversen_um_Steimle Der Typ ist sowas von definitiv ein politischer Idiot!“

Optionen

Alles Idioten, wahrscheinlich auch die 31.600, die Steimle auf YouTube abonniert haben.

https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/buecher/eine-enzyklopaedie-mit-politischer-schlagseite/

 

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Alpha13 tywin

„Alles Idioten, wahrscheinlich auch die 31.600, die Steimle auf YouTube abonniert haben. ...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
In den Nickles.de-Foren wird Wert auf einen anständigen Umgangston gelegt. Beiträge die andere beleidigen oder denunzieren werden deshalb entfernt. Wir bitten um Verständnis, dass die Beurteilung von Umgangston in manchen Fällen schwierig ist, da bei Texten Gestik und Mimik fehlen. Es kann daher leicht zu Missverständnissen kommen. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
mawe2 gelöscht_333301

„Diese Demos meinte ich nicht. Mir geht es um das mit App -Abstand halten - Maske tragen usw. täglich kein anders Thema ...“

Optionen
kein anders Thema mehr im TV
auf der anderen  Seite werden Demos ohne Abstand und Maske toleriert

Was hat denn die Ausrichtung der TV-Berichterstattung mit der Tolerierung von Demos ohne Abstand durch die Polizei zu tun?

Meinst Du etwa, weil im TV so oder so berichtet wird, müsste die Polizei auf diese oder jene Weise in den Ablauf einer Demonstration eingreifen?

Ich glaube, Du vermischst einfach zu viele unterschiedliche Themen und machst dann gleichzeitig ein und die selbe Instanz für alles verantwortlich.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_333301 mawe2

„Was hat denn die Ausrichtung der TV-Berichterstattung mit der Tolerierung von Demos ohne Abstand durch die Polizei zu tun? ...“

Optionen
Ich glaube, Du vermischst einfach zu viele unterschiedliche Themen und machst dann gleichzeitig ein und die selbe Instanz für alles verantwortlich.

O.K

bei Antwort benachrichtigen