Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.518 Themen, 81.112 Beiträge

Borlander andy11 „fritz.box“
Optionen

Wieso "wieder"?

Die gehörte vorher nie AVM, was man denen durchaus ankreiden könnte.

bei Antwort benachrichtigen
andy11 Borlander „Wieso wieder ? Die gehörte vorher nie AVM, was man denen durchaus ankreiden könnte.“
Optionen

Dann eben nicht wieder. Mensch Bor, wenn ich dich nicht hätte.

Es wurde ja auch geschrieben "nun". Wurscht ist das mir. Andy

Alle Menschen sind klug ? die einen vorher, die anderen nachher. Voltaire
bei Antwort benachrichtigen
Borlander andy11 „Dann eben nicht wieder. Mensch Bor, wenn ich dich nicht hätte. Es wurde ja auch geschrieben nun . Wurscht ist das mir. Andy“
Optionen

Ist doch kein Drama. Irgendwie musste man erwarten, dass AVM die Domain registriert um einen Missbrauch zu verhindern.

Und irgendwie zeigt der Fall auch, dass es eine schlechte Idee ist Phantasie-Domains zu verwenden, und dass die - offenkundig rein kommerziell motivierte - Einführung von beliebigen TLDs böse Nebeneffekte mit sich bringt.

Auf jeden Fall Danke für den Hinweis auf die News!

bei Antwort benachrichtigen
Borlander andy11 „fritz.box“
Optionen

Golem schreibt übrigens von verlieren:

Unklar bleibt, wie AVM die Rechte an der für sie so wichtigen Domain verlieren konnte. Dazu erklärte Haar: "Wir nutzen fritz.box als Adresse für die Bedienoberfläche seit vielen Jahren, lange bevor die Top Level Domain (TLD) 2016 geschaffen wurde und vergeben werden konnte. Rechte, die gTLD ".box" zu betreiben, wechselten seit 2016 munter hin und her, nur Domains kaufen konnte man sehr lange bei keinem der TLD-Registrare." Der Erwerb einer Top Level Domain seine keine Option gewesen, weil man damit Registrar wird. Erst seit Anfang des Jahres konnte die Domain fritz.box erworben werden. [ https://www.golem.de/news/wipo-avm-bekommt-die-domain-fritz-box-zurueck-2405-185149.html ]

Und liefert auch eine Erklärung dafür, dass es wohl gar nicht so einfach gewesen wäre sich die Domain zu sichern.

bei Antwort benachrichtigen