Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.409 Themen, 79.746 Beiträge

MAC Adresse Brother Drucker MFC-J6510DW ermitteln

fbe / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich will meinen Drucker neu mit dem Brother Tool neu installieren. Name und IP Adresse habe ich, das Tool verlangt aber auch nach der MAC-Adresse.

Wie kann ich die ermitteln? Ipconfig/all  zeigt nur die Rechnerdaten an.

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel fbe

„MAC Adresse Brother Drucker MFC-J6510DW ermitteln“

Optionen

Hallo fbe,

hast du schon die Infoseite am Drucker ausgeruckt, oder eventuell auf dem Aufkleber am Drucker zu finden, wie bei einigen anderen Geräten.

Herausfinden der MAC-Adresse der Brother-Netzwerkkarte

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
Borlander fbe

„MAC Adresse Brother Drucker MFC-J6510DW ermitteln“

Optionen

Kannst Du ggf. auch im Router sehen.

z.B. in FritzBoxen wird die MAC-Adresse direkt zum Gerät angezeigt.

bei Antwort benachrichtigen
fbe Borlander

„Kannst Du ggf. auch im Router sehen. z.B. in FritzBoxen wird die MAC-Adresse direkt zum Gerät angezeigt.“

Optionen
z.B. in FritzBoxen wird die MAC-Adresse direkt zum Gerät angezeigt.

aber nur wenn das Gerät in der FB eingetragen ist, was hier nicht der Fall ist.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander fbe

„aber nur wenn das Gerät in der FB eingetragen ist, was hier nicht der Fall ist.“

Optionen
aber nur wenn das Gerät in der FB eingetragen ist, was hier nicht der Fall ist.

Also ich sehe bei mir alle. Ohne, dass ich die Geräte dort eintragen und auch ohne DHCP.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso fbe

„aber nur wenn das Gerät in der FB eingetragen ist, was hier nicht der Fall ist.“

Optionen
aber nur wenn das Gerät in der FB eingetragen ist, was hier nicht der Fall ist.


Das Ding ist auch zu sehen, wenn es nicht "eingetragen" ist. Dann kannst Du sogar die IP dauerhaft zuweisen und findest den Drucker dann immer unter dieser IP.

Zu findet ist das im Menü Heimnetz - Netzwerk und dort unter dem Reiter Netzwerkverbindungen. Klickst Du hinten auf das Stiftsymbol, kannst Du im sich öffnenden Menü einen Haken setzen bei "Diesem Netzwerkgerät immer dieselbe IPv4-Adresse zuweisen". So btw. siehst Du unter Geräteinformation auch gleich noch die MAC-Adresse. Hilfreich kann im WLAN sein, in der FB die Option freizuschalten, dass WLAN-Geräte untereinander kommunizieren dürfen.

Das sollte aber eigentlich nicht nötig sein, da die Kisten unter Windows eigentlich ihre eigene Warteschlange konfigurieren und wenn das Netzwerk "sauber" ist, die Tools zum Installieren die Büchse automatisch finden.

Weiter hilfreich kann die Installationsanleitung von Brother selbst sein, denn dort steht u.a., dass man die alten Netzwerkeinstellungen komplett löschen muss, bevor das Teil neu eingerichtet wird. Danach bringst Du per WPS das Ding in´s WLAN, wenn Du es nicht von Hand machen möchtest .

Hinterher kannst Du erst die MFL-Pro-Suite und dann den Treiber installieren.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Crusty_der_Clown fbe

„MAC Adresse Brother Drucker MFC-J6510DW ermitteln“

Optionen

Nabend,

wenn du die IP-Adresse hast, dann ping den Drucker in der Eingabeaufforderung einmal an.

z. B. ping 192.168.1.50

Danach kannst du mit arp -a die Mac-Adresse auslesen

arp -a 192.168.1.50 (um mal bei meiner beispielhaften IP-Adresse zu bleiben)

Anstatt des ping-Befehls kannst du die IP auch im Webbrowser eingeben.

Gruß
Jürgen

"Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt." Ode an die Nudel von Peter Ludolf, dem Erfinder des Lagerhaltungssystems "Haufenprinzip"
bei Antwort benachrichtigen
fbe Crusty_der_Clown

„Nabend, wenn du die IP-Adresse hast, dann ping den Drucker in der Eingabeaufforderung einmal an. z. B. ping 192.168.1.50 ...“

Optionen

Danke Crusty..

aber das ist mein Problem.

bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 fbe

„Danke Crusty.. aber das ist mein Problem.“

Optionen

Hast du denn jetzt schon das gemacht, was @hddiesel geschrieben hat? Normalerweise steht die MAC-Adresse doch auf dem Typenschild des Druckers!

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel fbe

„MAC Adresse Brother Drucker MFC-J6510DW ermitteln“

Optionen

Hallo fbe,

gehe einmal nach folgender Anleitung vor:

Ihr Brothergerät in einem kabellosen Netzwerk einrichten

Beachte dabei auch den Hinweis im 1. Link, eventuell liegt hier dein Problem:

Wenn Sie zuvor die WLAN-Einstellungen des Geräts konfiguriert haben, müssen Sie die Netzwerk-LAN-Einstellungen zurücksetzen, bevor Sie die WLAN-Einstellungen erneut konfigurieren können.
Klicken Sie hier, um zu sehen, wie Sie die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Denke auch an die WPS- Taste an der Fritz!Box, eventuell kannst du damit den Installationsvorgang abkürzen, ohne die ganzen Daten einzugeben, reicht dir eventuell die Auswahl aus den gefundenen WLANs im Bereich deines Druckers und die Bestätigung mit der WPS- Taste an der Fritz!Box.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
fbe hddiesel

„Hallo fbe, gehe einmal nach folgender Anleitung vor: Ihr Brothergerät in einem kabellosen Netzwerk einrichten Beachte ...“

Optionen

Danke @All

...eventuell liegt hier dein Problem:

Das Problem ist beseitigt. Ich habe den Drucker neu installiert nach dieser Anleitung:

https://support.brother.com/g/b/downloadtop.aspx?c=de&lang=de&prod=hl1110_us_eu_as

Installiert habe ich auf dem Desktop, Ich kann aber auch vom Laptop drucken was vorher nicht möglich war.

bei Antwort benachrichtigen