Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.443 Themen, 80.213 Beiträge

Keine Telefonie mit AVM Fritzbox 7590 mit Gelsen-Net / Versatel

Computeruser / 18 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, ich bin bei dem Internetanbieter Gelsennet und die leisten keinen Support beim Routerwechsel. Daher meine Frage, wie kann ich Telefonie auf der neuen Fritzbox 7590 einrichten ?

1.Versuch : Ich habe eine Gigaset 810A ISDN Telefonanlage angeschlossen.

2. Versuch : Das Mobilteil S810 selber als DECT Mobilteil bei der Fritzbox angemeldet und die Einstellungen in der Fritzbox eingetragen.

3. Versuch : Eine Gigaset A400 mit dem beiligendem Adapter an Fritzbox angeschlossen und es ging auch nicht.

Alle Wege klappen nicht, kann nicht angerufen werden oder heraustelefonieren ?

Wer kennt eine Lösung ?

bei Antwort benachrichtigen
PTR Computeruser

„Keine Telefonie mit AVM Fritzbox 7590 mit Gelsen-Net / Versatel“

Optionen

Ist Deine Rufnummer nach dem Neustart der FB registriert bzw. aktiv  ? (erkennst du in der Übersicht der FB)

Hast Du die SIP-Daten in die FB bereits eingegeben ? Manche Provider stellen diese Daten bei Vertragsabschluß mit bei.

bei Antwort benachrichtigen
Computeruser PTR

„Ist Deine Rufnummer nach dem Neustart der FB registriert bzw. aktiv ? erkennst du in der Übersicht der FB Hast Du die ...“

Optionen

In der Fritzbox Übersicht unter Verbindungen steht Telefonie : Keine Rufnummern aktiv

Die SIP Daten habe ich aber nicht eingetragen, weil im Assisten nicht nachgefragt ?

Will ja eine ISDN Telefonanlage oder eine Analoges Teil mit Mobilteil anschließen.

Die Fritzbox oder die Telefonanlage soll 3 Rufnummern getrennt verwalten ohne ein einheitliches Klingeln auf allen Geräten ?

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Computeruser

„In der Fritzbox Übersicht unter Verbindungen steht Telefonie : Keine Rufnummern aktiv Die SIP Daten habe ich aber nicht ...“

Optionen
Die SIP Daten habe ich aber nicht eingetragen

Dann kann ja eine Telefonie auch nicht funktionieren.

Will ja eine ISDN Telefonanlage oder eine Analoges Teil mit Mobilteil anschließen.

Das betrifft aber nur die interne Telefonie. Für die Telefonie "nach draußen" brauchst Du die SIP-Daten Deines Anbieters.

https://avm.de/service/wissensdatenbank/dok/FRITZ-Box-7590/32_Internetrufnummern-in-FRITZ-Box-einrichten/

Und wenn das wirklich (was recht unwahrscheinlich wäre) noch ein ISDN-Anschluss sein sollte, dann musst Du auch dafür die Daten (also die MSN-Nummern) eingeben.

https://avm.de/service/wissensdatenbank/dok/FRITZ-Box-7590/1143_Festnetzrufnummern-in-FRITZ-Box-einrichten/

Die Fritzbox oder die Telefonanlage soll 3 Rufnummern getrennt verwalten ohne ein einheitliches Klingeln auf allen Geräten ?

Das sollte eigentlich kein Problem sein.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Computeruser mawe2

„Dann kann ja eine Telefonie auch nicht funktionieren. Das betrifft aber nur die interne Telefonie. Für die Telefonie nach ...“

Optionen

Vielen dank für die ausführliche Antwort, wo kann ich die SIP Daten eintragen ?

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Computeruser

„Vielen dank für die ausführliche Antwort, wo kann ich die SIP Daten eintragen ?“

Optionen

Das wird in dem ersten Link in meinem obigen Beitrag alles beschrieben.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Computeruser mawe2

„Das wird in dem ersten Link in meinem obigen Beitrag alles beschrieben.“

Optionen

Sorry, bin den Links jetzt erst gefolgt.

3 Spalten bleiben noch offen ?

Bei Anmeldedatn, was muß ich da eintragen ?

Rufnummer für die Anmeldung ?

Interne Rufnummer in der Fritzbox ?

Bei Zugangsdaten :

Authentifizierungsname : ?

bei Antwort benachrichtigen
Computeruser

Nachtrag zu: „Sorry, bin den Links jetzt erst gefolgt. 3 Spalten bleiben noch offen ? Bei Anmeldedatn, was muß ich da eintragen ? ...“

Optionen

Fritzbox Übersicht zeigt mir folgendes an :

1 Rufnummer ist aktiv, davon keine Registriert.

Wie mache die Registrierung ? Oder habe ich etwas falsch eingegeben ?

bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 Computeruser

„Fritzbox Übersicht zeigt mir folgendes an : 1 Rufnummer ist aktiv, davon keine Registriert. Wie mache die Registrierung ? ...“

Optionen

Als Tipp zum Einrichten der FritzBox: bei Unklarheiten jeweils auf das Fragezeichen in der aktuellen FB-Seite klicken und es kommen detaillierte Erklärungen.

Ich hatte z.B. einfach Glück mit meiner Festnetz-Telefonnummer (die der Provider übernommen hat): da ich bei einem großen Internetanbieter bin, hat die FritzBox beim Einrichten die von mir eingetragene Nummer selbst im Internet gefunden und automatisch eingerichtet.
Ansonsten müsstest Du in den Unterlagen zu dem Vertrag nachsehen.
Ein Passwort ist zumindest nötig. Und bisschen Technisches natürlich.

Wobei ich jetzt davon ausgehe, dass die Telefonnummer von Deinem Anbieter Gelsen-Net kommt.

Falls Du vorher eine Fritz-Box hattest und die noch nicht gelöscht ist, könnte eine Sicherung der Daten nützlich sein, wenn die sich auf die neue FB übertragen lassen.
Das hat bei mir jedes mal geklappt - wobei ich immer Geräte vom Anbieter hatte.
Versuch steht frei, Daten kann man ja wieder ändern oder zurück setzen.
Aber das ist auch wieder eine Unmenge zusätzlicher Arbeit.

Ich bin kein Spezi - aber ich kriege es immer hin. Glück dabei?

bei Antwort benachrichtigen
Eludi84 Anne_21

„Als Tipp zum Einrichten der FritzBox: bei Unklarheiten jeweils auf das Fragezeichen in der aktuellen FB-Seite klicken und ...“

Optionen
Glück dabei?

Nein...ACS Server per TR-069 Zwinkernd

Das hat bei mir jedes malgeklappt - wobei ich immer Geräte vom Anbieter hatte.

https://www.heise.de/ct/artikel/DSL-fernkonfiguriert-221789.html?seite=all

bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 Eludi84

„Nein...ACS Server per TR-069 https://www.heise.de/ct/artikel/DSL-fernkonfiguriert-221789.html?seite all“

Optionen

THX - aber soooo doof bin ich doch nicht.

heise.de lese ich nicht mehr - zu viel Cookies und Datenaustausch.

Und auch wenn ich mich nicht gut mit den Einzelteilen der Technik auskenne, bin ich keineswegs technikfern.

Na ja - Glück beim Einrichten eines Internetzugangs haben nicht alle.
Ich habe in den letzten 20+ Jahren schon für die unterschiedlichsten PCs Internetzugang eingerichtet, Modem über Telefon-Anschluss und DSL bei verschiedenen ISPs.

Glasfaser habe ich noch nicht angeschlossen - aber was soll da schon anders sein als sonst?

Übrigens - im Post unten sind Links zur falschen FB eingetragen. Der TS hat eine 7590 und nicht 7490.

bei Antwort benachrichtigen
Eludi84 Anne_21

„THX - aber soooo doof bin ich doch nicht. heise.de lese ich nicht mehr - zu viel Cookies und Datenaustausch. Und auch wenn ...“

Optionen

Dann hatte ich wohl Glück Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 Eludi84

„Dann hatte ich wohl Glück“

Optionen
Dann hatte ich wohl                          Überrascht

Größenwahnsinn?

Brauchst Du ein gutes Gedächtnis, wer-wann mit welcher Nummer anruft, angerufen wurde und zurückruft - nur als Bleistift. Wenn Du mehr als x*6 Leute mit den Nummern hast (x>5 bis 10 vielleicht).

Es lässt sich tatsächlich viel machen mit dem Internet.

Und ich habe nach dem Studium einfach so richtig lange mit dem Computer ernsthaft gearbeitet und den rechnen lassen.

Da muss ich nun endlich mal etwas mehr von dem ganzen Quatsch durchprobieren, der inzwischen mit PCs und Smartphones so möglich ist.

Mal sehen ob mir das Spaß macht.   .   .

bei Antwort benachrichtigen
Eludi84 Anne_21

„Größenwahnsinn? Brauchst Du ein gutes Gedächtnis, wer-wann mit welcher Nummer anruft, angerufen wurde und zurückruft - ...“

Optionen

Ich sollte halt einfach nicht....

Aber Dir erkläre ich es:

Ich hatte die Rufnummernmitnahme beantragt- was natürlich trotz Antrag im Shop und per Fax übermittelt- nicht geklappt hatte!

Somit sind es im Nachhinein halt ein paar mehr die ich weder brauche noch nutze aber die essen auch kein Brot.

Damit bin ich dann besser raus- viel Glück noch Unschuldig.

bei Antwort benachrichtigen
Computeruser Eludi84

„Nein...ACS Server per TR-069 https://www.heise.de/ct/artikel/DSL-fernkonfiguriert-221789.html?seite all“

Optionen

Ich habe mir mein Schreiben von 2017 genauer angeguckt, tatsächlich hatte ich die vorherige 7490 mit ACS eingerichtet.

Muß ich das mit der neuen 7590 auch so machen ?

bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 Computeruser

„Ich habe mir mein Schreiben von 2017 genauer angeguckt, tatsächlich hatte ich die vorherige 7490 mit ACS eingerichtet. ...“

Optionen

Wenn die Fritz!Box Internetverbindung hat - dann ist das OK und reicht.

Wenn nicht geht es morgen mit den Spezis weiter.

Aber bei Dir scheinen ja nur -

  • Die Telefonnummern nicht eingerichtet zu sein.

Steht zu denen was auf dem Papier?
Oder hast Du die Telefonnummern selbst im Internet bestellt?

Am besten ist es immer, ein ganz einfaches Telefon anzuschließen und einzurichten, so kann man leicht testen, ob die Nummer funktioniert.

Hier ist die Kurzanleitung und hier das Handbuch  bei avm.de zum nach  Schauen.
Aber da ärgert mich jetzt doch, dass für Telefonnummer einrichten nur auf den Assistenten verwiesen wird - hoffentlich ist der so schlau und weiß alles was er fragen muss.

Ich werde demnächst den Anbieter wechseln und dann auch die Geschichte mit der Telefonnummer selbst machen müssen.

Na - dann wünsche ich guten und schnellen Erfolg beim Einrichten der Telefonnummern und der Geräte! So wie es sein muss!

Anne

  

bei Antwort benachrichtigen
Eludi84 Computeruser

„Fritzbox Übersicht zeigt mir folgendes an : 1 Rufnummer ist aktiv, davon keine Registriert. Wie mache die Registrierung ? ...“

Optionen
Wie mache die Registrierung ?

In dem Du die vollständigen Daten entsprechend einträgst und dann überprüfen lässt.

Versuche es mal wie im Link beschrieben:

https://www.xing.com/communities/posts/tipps-und-tricks-eigenen-fritzbox-router-fuer-m-net-konfigurieren-1014170690

Es ist ratsam, den Artikel auszudrucken und das Ganze Schritt für Schritt mit Deinen Gelsen-Net Daten an den entsprechenden Stellen zu versuchen.

Wichtig:Bevor Du auf die nächste Seite bzw. Tab gehst, immer zuerst "übernehmen / speichern"!

hth

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Computeruser

„Fritzbox Übersicht zeigt mir folgendes an : 1 Rufnummer ist aktiv, davon keine Registriert. Wie mache die Registrierung ? ...“

Optionen

Hallo Computeruser,

wenn Internet und Telefonie, in der Fritz!Box 7490 eingerichtet waren und du die Einstellungen der Fritz!Box 7490 Exportiert hast, dann kannst du diese Einstellungen laut AVM in die Fritz!Box 7590 importieren.
Hast du das schon einmal versucht?

In der Fritz!Box 7490, als auch in der Fritz!Box 7590 ist der ISDN-S₀-Bus, zum Anschluss von ISDN-Telefonen/ISDN-Telefonanlage vorhanden, die Einstellung erfolgt in der Telefonanlage.
Hast du Fritz!Fon's in Betrieb, würde ich diese in der Fritzbox einrichten, da kannst du dann den vollen Funktionsumfang der Fritz!Fon's anwenden.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
Eludi84 Computeruser

„In der Fritzbox Übersicht unter Verbindungen steht Telefonie : Keine Rufnummern aktiv Die SIP Daten habe ich aber nicht ...“

Optionen
Keine Rufnummern aktiv

Also dann...
https://www.gelsen-net.de/Hilfe-und-Support/FAQ/Geraete-0207155054.html

Die Verwendung der "GELSEN-NET Erstanmeldung" am kundeneigenen Endgerät funktioniert dagegen nicht.

Bitte verwenden Sie hierfür die in der Auftragsbestätigung angegebenen accountbezogenen Angaben für die Dienste Internet und Telefonie sowie die anschlussspezifischen Parameter.

Frage: Hast Du diese Daten bekommen und entsprechend eingetragen?
Frage: Hast Du mal in Deinem Kundenportal nach diesen Daten gesucht?

Ansonsten hilft vielleicht noch:

https://www.new.de/fileadmin/user_upload/new.de/Dokumente/Glasfaser/2016-10-13_Glasfaser_Anleitung_Fritzbox_7490.pdf

https://avm.de/service/wissensdatenbank/dok/FRITZ-Box-7490/32_Internetrufnummern-in-FRITZ-Box-einrichten/

bei Antwort benachrichtigen