Multimedia 2.572 Themen, 14.455 Beiträge

WIN Media Player -letztes Bild als Standbild

Berni9999 / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

 

ich versuche gerade einen selbst erstellten Film (mov) mit dem Windows Media Player abzuspielen.

Hier habe ich das Problem, dass er nach Ende des Filmes ein System-Bild mit blauem Hintergrund zeigt, wo man dann auswählen kann:

-Erneut wiedergeben

-Zur Bibliothek wechseln

-Vorherige Liste wiedergeben

 

Ich bräuchte jedoch das letzte Bild zum Schluss als Standbild.

Ich habe auf einem anderen PC (Desktop mit WIN 7) einen Windows Media Player, bei dem das so funktioniert, obwohl ich bei diesem Player nichts eingestellt habe.

Er hat die Versionsnummer  c 2009      12.0.7601.23517

Hier erscheint auch eine Menueleiste oben.

 

Frage: Wie kann man das einstellen, dass das letzte Bild zum Schluss erscheint.

Gibt es unterschiedliche Windows Media Player, wo bekommt man sie her?

 

Gruß

 

Bernd

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Berni9999

„WIN Media Player -letztes Bild als Standbild“

Optionen
Er hat die Versionsnummer  c 2009      12.0.7601.23517

Hallo Bernd,

das ist auch die aktuellste Version des WMP, für dein Betriebssystem. Und die Auswahl am Ende eines Videos, ist auch Standard.

Hier erscheint auch eine Menueleiste oben.

Wenn du den Windows Media Player (WMP) normal öffnest, also nicht zuerst ein Video abspielst, dann wird in der Regel dieser in der Bibliothek-Ansicht dargestellt. Nun kannst du für diese Ansicht, auf der ersten beschrifteten Leiste einen Rechtsklick machen und auf "Menüleiste anzeigen" klicken, dann hast du für diese Ansicht dauerhaft die Menüleiste eingeblendet.

Wenn du die Menüleiste nun auch dauerhaft im "Abspielmodus" haben möchtest, dann machst du in der Bibliothek-Ansicht entweder erneut einen Rechtsklick auf dieselbe Leiste und klickst über "Ansicht" auf Design" oder du klickst auf die vorher eingebundene Menüleiste auf "Ansicht" und dann auf "Design".

Hast du "Design" gewählt, dann wird dort auch dauerhaft die Menüleiste angezeigt.

(werden die Bilder zu klein dargestellt, nur draufklicken)

Diese Ansicht erscheint dann beim normalen Öffnen oder beim Abspielen einer Datei.

Wenn ich allerdings ein Video abspiele, wird am Ende kein Standbild angezeigt, sondern nur ein schwarzes Bild. Aber vielleicht liegt das nur am Video und ich konnte dir dennoch ein wenig helfen.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen