Multimedia 2.572 Themen, 14.455 Beiträge

TRP-Files konvertieren -> mit welchem Tool ?

Gamma11 / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,


ich habe einen neuen SAT-Receiver, der auf USB-Speichermedien auch aufnehmen kann. Blöderweise kann er das nur im TRP-Format.

Wer kennt ein Freeware-Tool, das TRP-Files in andere, gängige Videoformate wie AVI o.ä. umwandeln kann ?

Ich hab schon einiges wie etwa XMedia Recode oder Free Studio Manager oder Any Video Converter probiert, aber alle diese Tools können es leider nicht.

Danke !!!

bei Antwort benachrichtigen
Marwoj Gamma11

„TRP-Files konvertieren -> mit welchem Tool ?“

Optionen

Hi.
TRP ist kein Format sondern Receiver spezifische Verpackung. Container quasi.
Dafür brauchst du keine Umrechnung, sondern einen Putzer und Umsetzer auf gängige Endung TS z.B.
Gleichzeitig bleibt erwünschte Video und Audio-Spur unangetastet erhalten.
Deine Hilfe steckt im TSDoctor. Damit bekommst du bei Bedarf auch den Schnitt und schneller/verlustfreien Wechsler auf MKV oder MP4 sogar.
--

amat victoria curam
bei Antwort benachrichtigen
Gamma11 Marwoj

„Hi. TRP ist kein Format sondern Receiver spezifische ...“

Optionen

Danke, aber ich kapiers leider noch nicht ganz, denn die aufgenommenen Files von meinem Receiver haben schon die Endung .trp.

Sprechen wir also dennoch vom Gleichen ?

bei Antwort benachrichtigen
bthgv Gamma11

„Danke, aber ich kapiers leider noch nicht ganz, denn die ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Gamma11 bthgv

„Hallo Gamma11, http://www.xmedia-recode.de/download.html mfg“

Optionen

Danke, aber damit klappts leider nicht (oder ich habs zumindest nicht geschafft).

Aber ich habe gerade selbst die Lösung gefunden, mit diesem Tool hier geht es super !!! ->

http://www.chip.de/downloads/Free-AVI-Video-Converter_54729787.html


Danke für Ihre Bemühungen !

bei Antwort benachrichtigen
Marwoj Gamma11

„Danke, aber ich kapiers leider noch nicht ganz, denn die ...“

Optionen

Hi,
ja, wir sprechen schon richtig. Ob avi, mkv oder ts, das sind gängige Endungen, die fast überall abspielbar sind. Du hast in deiner Verpackung  sicherlich mpeg2 kodiertes Video.(nehme ich stark an)
Und das erreichst du, in dem deine trp-Files durch TSDocktor gebügelt werden. (der Header der Videodatei wird neu geschrieben, unnötige Füllzeug wird entfernt, jedoch Video wird nicht berührt)
Jegliche Konverter mit erneuten Format und erneut kodiert  finde ich absolut übertrieben...Man setzt ein Betriebssystem auch nicht neu auf, wenn ein Programm nicht funktioniert. So etwa vergleichbar..;)
--

amat victoria curam
bei Antwort benachrichtigen
mariamerkel Gamma11

„TRP-Files konvertieren -> mit welchem Tool ?“

Optionen

Freeware würde ich SUPER empfehlen. Hier zum Download

Ich verwende selber ein anderes Programm, das TRP in AVI ohne Probleme konvertiert.

Hier zur Anleitung, TRP-Files in AVI umwandeln

bei Antwort benachrichtigen