Multimedia 2.572 Themen, 14.455 Beiträge

Steinberg CLean 4.0 und Windows 7

user_310512 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo kann ich irgendetwas tun, dass Clean 4.0 auch auf meinem neuen Rechner läuft? Mein alter XP-Rechner hat leider das zeitliche gesegnet. Jetzt ärgere ich mich mit Clean 4.0, das einfach nicht laufen will.......

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 user_310512

„Steinberg CLean 4.0 und Windows 7“

Optionen

Installier dir eine virtuelle Maschine mit XP (die Installations-CD sowie den dazugehörigen Key hast du ja sicher noch), dann kannst du dein Programm weiter benutzen.

Es bieten sich diverse kostenlose Lösungen an: VMware-Player, VMware Server oder VirtualBox.

Gruß
K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 user_310512

„Steinberg CLean 4.0 und Windows 7“

Optionen

Clean! ist eine sehr alte Software, die schon vor Jahren von Steinberg eingestellt wurde. Ich hatte 2002 mit Mühe und Not Version 3 unter Windows XP zum Laufen bringen können, es funktionierte erst nach Beherzigung diverser Tipps und Tricks. Unter Windows 7 kannst du das afaik absolut knicken!

Einziger Ausweg ist in der Tat, wie von King-Heinz angegeben, der Einsatz von Windows XP in einer virtuellen Maschine.

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
tchaba Olaf19

„Clean! ist eine sehr alte Software, die schon vor Jahren von Steinberg...“

Optionen

Leute,

eine Software, die auch analoges Audio einlesen, wird es geben - fragt sich, ob die mit Clean plus 4.0 mitgelieferte Hardware unter Windows 7 funktioniert. Das ist m.W. ein Vorverstärker, der über USB angeschlossen wird. Ich glaube, es gab auch die Software solo, ohne preAmp, für die ist das natürlich ein anderes Thema.

Also, läuft die hardware mitr moderner Audio-SW unter Win 7? Anyone?

Dank im Voraus, tchaba

bei Antwort benachrichtigen