Laptops, Tablets, Convertibles 11.745 Themen, 55.399 Beiträge

HP 840 G3 Pointstick funktioniert nicht...

fakiauso / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

...weder im UEFI noch in einer Live-Distri.

Muss für das Ding erst ein Treiber installiert werden oder kann man davon ausgehen, dass entweder das Kabel einen weg hat oder die Tastatur?

Ich muss dazu sagen, dass dieses Gerät wegen vermeintlichen Defekts hier steht, da angeblich das Board tot war. Anscheinend war es aber nur die Hintergrundbeleuchtung des Displays, denn ein externer Monitor wurde angesteuert und nach einem BIOS-Reset läuft die Kiste augenscheinlich wieder.

Festplatte ist derzeit keine verbaut und UEFI ist inzwischen aktuell, aber der Pointstick mag so nicht, jedenfalls unter Ubuntu 20.04.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fakiauso

„HP 840 G3 Pointstick funktioniert nicht...“

Optionen

https://wiki.debian.org/InstallingDebianOn/HP/EliteBook%20840%20G3

Der Trackpoint läuft unter Linux und auch Windows AFAIK immer out of the box!

https://support.hp.com/de-de/drivers/selfservice/swdetails/hp-elitebook-840-g3-notebook-pc/7815294/swItemId/ob-261550-1

Das neueste Bios flashen ist da ne Option (falls du 01.51 Rev.A nicht schon drauf hast und das Flashen läuft nur AFAIK unter Windows) und normalerweise ist da natürlich schon mehr hin...

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Alpha13

„https://wiki.debian.org/InstallingDebianOn/HP/EliteBook 20840 20G3 Der Trackpoint läuft unter Linux und auch Windows ...“

Optionen
Das neueste Bios flashen ist da ne Option (falls du 01.51 Rev.A nicht schon drauf hast und das Flashen läuft nur AFAIK nur unter Windows) und normalerweise ist da natürlich schon mehr hin...


BIOS ist wie gesagt aktuell (per LAN-Kabel direkt aus dem UEFI aktualisiert). In der Zwischenzeit habe ich die Tastatur nochmal zerlegt, eine Weile ohne den Pointstick genutzt und dann die Kabel wieder angeschlossen. Jetzt geht das Ding zwar immer noch mit "Schlagseite" nach links, aber keine Abstürze und Abschalter mehr mit einer fix umgesteckten SSD und "echtem" System. Vorher hat sich das Book bei "derbem" Drücken des Sticks gleich mal abgeschaltet. Neue Tastatur habe ich inzwischen trotzdem geordert.

Ich hatte nur Bedenken, dass es wie bei den TP doch eine "geheime" Tastenkombi gibt, die Stick und Touchpad separat de/aktiviert und wollte auf Nummer sicher gehen - so firm bin ich mit den Dingern nicht wie mit anderen.

Es müssen aber vorher "Experten" dran gewesen sein, denn laut Aussage des Besitzers hat ein Reparaturservice einen völligen Mainboardschaden diagnostiziert. In der Kontaktfläche der Heatpipe zur CPU war eine schöne Scharte, die ich mit Schleifschwamm poliert habe und dafür war eine Tonne Leitpaste auf der CPU/GPU verteilt - einmal mit Profis arbeiten...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fakiauso

„BIOS ist wie gesagt aktuell per LAN-Kabel direkt aus dem UEFI aktualisiert . In der Zwischenzeit habe ich die Tastatur ...“

Optionen

Da waren halt "Bauern" am Werke, die meinten viel hilft auch viel...

Da sollte man sich über nix wundern und "Bauern" können jede Kiste zu Tode "reparieren"...

Da brauchst du schon ein bißchen Glück und dann könnte es mit ner neuen Tastatur laufen.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Alpha13

„Da waren halt Bauern am Werke, die meinten viel hilft auch viel... Da sollte man sich über nix wundern und Bauern können ...“

Optionen
Da brauchst du schon ein bißchen Glück und dann könnte es mit ner neuen Tastatur laufen.


Im schlimmsten Fall mache ich den Stick blind, falls doch das Flachbandkabel die Macke verursacht. Das kann ich derzeit nur leider nicht "durchklingeln", weil das Multimeter einen Kabelbruch hat und Ersatz im Laden ist derzeit nicht. Und online für ein paar Cent und der Versand 5,xx€ is nich...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso

Nachtrag zu: „HP 840 G3 Pointstick funktioniert nicht...“

Optionen

Aktuell wackelt der Stick noch und keine Aussetzer oder Abschalter.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen