Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.209 Themen, 122.930 Beiträge

suche frontpanel-kabel für asus-mainboard

felixfix / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

hallo, wir haben ein asus mainboard (m2npvvm), und suchen ein kabel (20-polig, buchse)für das frontpanel ( power, reset, hdd-led). habe bei ebay schon gesucht, aber nix gefunden. weiß jemand, wo man dieses kabel findet und kaufen kann?

mfg felix

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 felixfix

„suche frontpanel-kabel für asus-mainboard“

Optionen

Was willst du mit dem Kabel anfangen???

Ein bißchen Ahnung sollte man da definitiv schon haben und AFAIK kein "normales" Gehäuse hat da "nur" oder überhaupt nen System.panel.connector.(20-1.pin.PANEL), der natürlich auch nicht genormt ist!

Ein normales Gehäuse hat einzelne Stecker für Power (Button und LED, Reset, HDD-LED und manchmal auch Speaker und die steckt man auf den richtigen Steckplatz des 20-1.pin.PANELS des Boards:

ftp://ftp.maxdata.com/MAXDATA_PCs/Desktop/01_Mainboards/1%20ASUS/ASUS%20M2NPV-VM/Manual/E3046_M2NPV-VM.pdf

https://www.youtube.com/watch?v=b6q4h-lNHrU

Wirklich noch nie ein Mainboard eingebaut???

Dann wünsch Ich viel Spaß mit dem 12 Jahre altem Board!

Übrigens habe Ich da noch nie ne Verlängerung gesehen und die braucht man auch nicht!

Wenn dein Gehäuse die Stecker wirklich nicht haben sollte, dann mußt du dir schon ein anderes besorgen und das ist so sicher wie das Amen in der Kirche!

Übrigens haben nur propietäre Scheißgehäuse die Stecker nicht...

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327459 felixfix

„suche frontpanel-kabel für asus-mainboard“

Optionen

Hilft dir sowas ?

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso gelöscht_327459

„Hilft dir sowas ?“

Optionen

Fühlleicht nennt Felix noch das genutzte Gehäuse oder hat ein Foto davon. Die Universallösungen sind gerne mal unpassend, da die Kabelage samt Schaltern immer vom Gehäuse her kommt.

Das Umbauen wird dann meist Gefrickel, klappt gar nicht oder man braucht viel Heisskleber;-)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327459 fakiauso

„Fühlleicht nennt Felix noch das genutzte Gehäuse oder hat ein Foto davon. Die Universallösungen sind gerne mal ...“

Optionen

Da in vielen Gehäusen Standardkrempel heißverklebt ist, sehe ich das nun auch nicht als unmöglich an. Natürlich sollte er vorher mal die Front von innen in Augenschein nehmen

Das Umbauen wird dann meist Gefrickel, klappt gar nicht oder man braucht viel Heisskleber;-)

Da erinnere ich gerne an die Story vom "Kronenwolf" Cool...

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 gelöscht_327459

„Hilft dir sowas ?“

Optionen

Die Kabel + Stecker sind in normalerweise jedem Gehäuse lang genug und Ich kenne viele Gehäuse...

Und sonst muß man löten können!

Bei nem propietären Scheißgehäuse (das auch nur für popietäre Scheißmainboards gedacht ist) mit nur einem Kabel + Stecker muß man nicht nur löten können...

Da muß man natürlich auch die Belegung von Kabel + Stecker des Gehäuses kennen und darüber gibts selten Infos im Netz!

Im Manual des da orginal verbauten Mainboards stehts oder sehr oft auch nicht!

bei Antwort benachrichtigen
felixfix

Nachtrag zu: „suche frontpanel-kabel für asus-mainboard“

Optionen

hallo, ersmal danke für eure antworten.

@alpha 13: ich habe in meinem leben gefühlte 1000 mainboards ausgetauscht, innerhalb der letzten 30 jahre, wenn das keine erfahrung bedeutet, weiß ich es auch nicht.

die zahl der reparierten oder neu zusammengesetzten pc in der zeit ist mit sicherheit auch 4-stellig. das kabel brauche ich für das alte board, weil es in dem gehäuse vorher ein anderes board gab, was den geist aufgegeben hat. nur in dem gehäuse ist das frontpanelkabel zu dem anderen board schlicht zu kurz. mein bekannter ist rentner und knapp bei kasse, also mal eben ein neues board kaufen, auch wenn es nur 30 € kostet, kann er sich nicht leisten. also gucke ich mal in meine relikte, artefakte, und antiquitäten-sammlung nach und versuche dem armen kerl zu helfen. natürlich könnte man das vorhandene kabel auftrennen und dann mit löten anfangen, nur der aufwand rein zeitlich wäre enorm.

mfg felix 

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 felixfix

„hallo, ersmal danke für eure antworten. @alpha 13: ich habe in meinem leben gefühlte 1000 mainboards ausgetauscht, ...“

Optionen

Das hättest du auch gleich sagen können und zwar definitiv!

Wenn "gefühlte 1000 mainboards ausgetauscht" wirklich stimmt ist nicht selbst auf die Lösung zu kommen schon wirklich stärkster Tobak!

Da muß man natürlich die Kabel durchschneiden, verlängern, verlöten und isolieren, ne Verlängerung per Kabel zum stecken gibts nicht!

https://www.youtube.com/watch?v=IeiKO21o970

Die beiden Power Button Kabel reichen natürlich, u.U. macht man das auch bei den beiden Reset Kabeln...

Die LED Kabel sind fast nur für die Schönheit gut und auf die kommts da wohl definitiv nicht an...

https://www.amazon.de/gp/product/B00HG7HO22/ref=pd_lpo_sbs_dp_ss_1?pf_rd_p=479289147&pf_rd_s=lpo-top-stripe&pf_rd_t=201&pf_rd_i=B001690A6I&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=0BWVFGT8HAB9201DMAJX

https://www.amazon.de/LAOMAO-Computer-Startknopf-Anschl%C3%BCsse-PC-Kastenschalter/dp/B00LVREYWG/ref=pd_cp_147_1?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B00LVREYWG&pd_rd_r=70901d64-6990-11e8-b9b0-d5a4aded41e7&pd_rd_w=mluGS&pd_rd_wg=cIUmO&pf_rd_i=desktop-dp-sims&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_p=5744958458707925633&pf_rd_r=DQ9N47G987X63JVJS4TH&pf_rd_s=desktop-dp-sims&pf_rd_t=40701&psc=1&refRID=DQ9N47G987X63JVJS4TH

Nur so einen Müll gibts, wenn man nicht löten kann oder will!

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Alpha13

„Das hättest du auch gleich sagen können und zwar definitiv! Wenn gefühlte 1000 mainboards ausgetauscht wirklich stimmt ...“

Optionen
Da muß man natürlich die Kabel durchschneiden, verlängern, verlöten und isolieren,

Heute reicht Crimpen. Ein Seitenschneider, ein paar Kabelverbinder...Lächelnd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso hatterchen1

„Heute reicht Crimpen. Ein Seitenschneider, ein paar Kabelverbinder...“

Optionen
Heute reicht Crimpen. Ein Seitenschneider, ein paar Kabelverbinder...


Oder die Outdoor-Variante mit Verdrillen und Heftpflaster...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fakiauso

„Oder die Outdoor-Variante mit Verdrillen und Heftpflaster...“

Optionen

Reicht im PC und über Wasser. ;-)

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 hatterchen1

„Heute reicht Crimpen. Ein Seitenschneider, ein paar Kabelverbinder...“

Optionen

Die heißen schon Crimpverbinder oder Quetschverbinder und manchmal auch Stossverbinder und ohne Crimpzange wird das jenau nix.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Alpha13

„Die heißen schon Crimpverbinder oder Quetschverbinder und manchmal auch Stossverbinder und ohne Crimpzange wird das jenau ...“

Optionen
ohne Crimpzange wird das jenau nix.

Bist Du Handwerker, oder Schreibtischhengst?Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 felixfix

„hallo, ersmal danke für eure antworten. @alpha 13: ich habe in meinem leben gefühlte 1000 mainboards ausgetauscht, ...“

Optionen

https://geizhals.de/nanoxia-frontpanel-verlaengerung-30cm-nxfpv3e-a834697.html

Und es gibt Sie doch, habe Ich bei wirklich vielen Gehäusen nie benötigt und noch nie bei Händlern im Angebot gesehen und AFAIK auch nur von Nanoxia...

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327459 felixfix

„hallo, ersmal danke für eure antworten. @alpha 13: ich habe in meinem leben gefühlte 1000 mainboards ausgetauscht, ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen